Gesunde Haut: Schutz vor Krankheiten 

Sie gilt als das „Spiegelbild der Seele“ und schützt unter anderem vor Krankheitserregern und Kälte: die Haut. Damit sie ihre vielfältigen Aufgaben erfüllen kann, ist es wichtig, auf die Hautgesundheit zu achten. Dazu tragen beispielsweise eine richtige Ernährung und Pflege der Haut bei.

Aber was, wenn der Haut Erkrankungen zu schaffen machen? Und wie lassen sich Falten vorbeugen? Ein Überblick über das größte Organ des Menschen.

Eine junge Frau drückt einen Pickel am Kinn aus.
Unreine Haut
Unreine Haut
Eine Frau betrachtet sich im Spiegel
Welchen Hauttyp habe ich?
Welchen Hauttyp habe ich?
Staphylococcus aureus in einer Petrischale.
Phlegmone
Phlegmone
Schweißfüße: Was hilft wirklich? | © © Getty Images
Schweißfüße: Was hilft wirklich?
Schweißfüße: Was hilft wirklich?
Halbarkeit von Kosmetika: Können Cremes und Duschgels verderben? | © © iStock
Halbarkeit von Kosmetika: Können Cremes und Duschgels verderben?
Halbarkeit von Kosmetika: Können Cremes und Duschgels verderben?
Die 6 besten Tipps für die richtige Intimpflege | © © iStock
Die 6 besten Tipps für die richtige Intimpflege
Die 6 besten Tipps für die richtige Intimpflege
Hornhaut | © © Jupiterimages/iStockphoto
Hornhaut
Hornhaut
Krähenfüße | © © Getty Images
Krähenfüße
Krähenfüße
  • Wir erfüllen die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen.

  • Wir befolgen den HONcode-Standard für vertrauensvolle Gesundheits­informationen. Kontrollieren Sie dies hier

  • Sie haben Onmeda zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.