Frauengesundheit: Rund um das weibliche Geschlecht

Frauen unterscheiden sich von Männern vor allem in Hinblick auf ihren Hormonhaushalt. Es gibt Erkrankungen, die ausschließlich oder überwiegend Frauen betreffen. Auch Arzneimittel wirken bei Frauen oft anders als bei Männern. Jede Lebensphase bringt für Frauen darüber hinaus ihre eigenen Herausforderungen mit sich.

Wie lassen sich Beschwerden in der Schwangerschaft, den Wechseljahren oder während der Menstruation lindern? Und welche Vorsorgeuntersuchungen sollten Frauen wahrnehmen? Hier erfahren Sie alles Wichtige zum Thema Frauengesundheit.

Brust abtasten: Selbstuntersuchung in 6 Schritten
Brust abtasten: Selbstuntersuchung in 6 Schritten
Eine Frau hält eine Tasse in der rechten Hand und eine rote Wärmflaschen im linken Arm.
Blasenentzündung: Hausmittel, die helfen
Blasenentzündung: Hausmittel, die helfen
Untersuchung beim Frauenarzt

Mit welchen Vorsorge- und Diagnoseuntersuchungen arbeitet die Gynäkologie?

Wechseljahre
Eine Frau mittleren Alters sitzt an einem Herbsttag draußen an einem Tisch, vor sich ein aufgeschlagenes Notizbuch, in der rechten Hand einen Kaffeebecher haltend und mit der linken Hand ihren Kopf stützend.
Wechseljahre (Klimakterium)
Wechseljahre (Klimakterium)
Wechseljahre: Diese Veränderungen kommen auf Frauen zu
Wechseljahre: Diese Veränderungen kommen auf Frauen zu
Eine lachende Frau mit lockigen grauen Haaren vor rotem Hintergrund
Warum die Wechseljahre auch Vorteile haben
Warum die Wechseljahre auch Vorteile haben
Scheidenpilz-Test | © © Getty Images/bymuratdeniz
Scheidenpilz-Test
Scheidenpilz-Test
Wechseljahre-Test | © © iStock
Wechseljahre-Test
Wechseljahre-Test
PMS: Leiden Sie am prämenstruellen Syndrom? | © © Getty Images
PMS: Leiden Sie am prämenstruellen Syndrom?
PMS: Leiden Sie am prämenstruellen Syndrom?
Eierstockzyste: Das sollten Frauen wissen | © © Jupiterimages/iStockphoto
Eierstockzyste: Das sollten Frauen wissen
Eierstockzyste: Das sollten Frauen wissen
  • Wir erfüllen die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen.

  • Wir befolgen den HONcode-Standard für vertrauensvolle Gesundheits­informationen. Kontrollieren Sie dies hier

  • Sie haben Onmeda zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.