Schmerz

Das Bild zeigt einen Mann, der ein Gehirn aufzeichnet.

Das Schmerzgedächtnis

Schmerzen können im Nervensystem Spuren hinterlassen – und sich auch dann noch bemerkbar machen, wenn die eigentliche Ursache längst beseitigt ist.

Ein Orthopäde / Osteopath behandelt eine Patientin.

Schmerztherapie

Für ein optimales Behandlungsergebnis werden in der Schmerztherapie mehrere Verfahren miteinander kombiniert.

Eine blonde Frau fasst sich an den Kopf.
Galerie:

Kopfschmerzen

Hämmern, Dröhnen, Pochen: Wie kommt es zu den lästigen Beschwerden?

Ein Arzt hält ein rotes Stoffherz vor die Brust.
Galerie:

Herzschmerzen

Missempfindungen in der Brust können auf Herzprobleme hinweisen.

Eine Frau liegt im Bett und hält sich mit einem Kopfkissen das Ohr zu.
Galerie:

Ohrenschmerzen

Sie können unerträglich sein und zusätzlich zu Schwindel und Druck führen.

Schmerzarten

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2019/01: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gesundheitsportal Onmeda gofeminin.de GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.onmeda.de

Wir erfüllen die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen.

Diese Webseite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode-Standard für vertrauensvolle Gesundheits­informationen. Kontrollieren Sie dies hier.

Disclaimer

© 2018 gofeminin.de GmbH – Das Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit auf www.onmeda.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf Onmeda zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss sowie unsere Hinweise zu den Bildrechten.