Geschlechtskrankheiten

Das Bild zeigt ein junges Paar im Bett.

Geschlechtskrankheiten

Wie äußern sie sich? Wie werden sie behandelt? Hier erfahren Sie alles Wichtige über Geschlechtskrankheiten

Ein Paar im Bett, in der Mitte ein Stopp-Schild.
Galerie:

Welche Geschlechts­krankheiten gibt es?

Tripper, Syphilis, Ulcus molle: Die wichtigsten Geschlechtskrankheiten im Überblick.

Eine Frau hält einen Tablettenblister in der Hand
Galerie:

Von Kondom bis Pille

Welches Verhütungsmittel ist besonders sicher?

Mann und Frau liegen lächelnd im Bett.

Intimpflege

Bei der Intimhygiene gilt: Gründlich, aber nicht übertrieben!

Frau und Mann schauen sich verliebt im Bett an.
Quiz:

Verhütungs-Quiz

Testen Sie Ihr Wissen über Pearl-Index und Co.!

Das Bild zeigt eine Frau im Badezimmer.
Quiz:

Scheidenpilz-Test

Unser Test hilft Ihnen, Ihre Beschwerden einzuschätzen.

Scheidenpilz Video
Video:

Scheidenpilz

Juckreiz und Ausfluss können Anzeichen sein.

Geschlechtskrankheiten A-Z

Das Bild zeigt den nackten Bauch einer Frau.

Gebärmutterhalskrebs

Oft entsteht dieser Krebs durch eine chronische Infektion mit dem humanen Papillomavirus (HPV).

Das Bild zeigt ein Mädchen bei einer Impfung,

HPV-Impfung

Die Impfung schützt vor den beiden wichtigsten Auslösern von Gebärmutterhalskrebs: den HPV-Typen 16 und 18.

Eine Frau im Slip betrachtet durch eine Lupe ihren Intimbereich.

Feigwarzen

Feigwarzen sind zwar in der Regel nicht gefährlich – aber meist lästig. Die durch HPV ausgelösten Warzen entwickeln sich im Genitalbereich und sind ansteckend.

Man sieht einen jungen Mann und eine Ärztin.

Feigwarzen-Behandlung

Feigwarzen bilden sich in manchen Fällen spontan zurück – verlassen kann man sich darauf aber nicht. Erfahren Sie, welche Methoden zur Feigwarzen-Behandlung geeignet sind!

Eine Frau sitzt neben Ihrem Laptop und überlegt.
Quiz:

AIDS-Quiz

Wie gut kennen Sie sich mit HIV und AIDS aus?

Das Bild zeigt ein lächelndes Paar auf einem Bett liegend.

Forum Verhütung

Fragen zum Thema Verhütung? Fragen Sie den Experten um Rat!

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2019/01: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gesundheitsportal Onmeda gofeminin.de GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.onmeda.de

Wir erfüllen die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen.

Diese Webseite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode-Standard für vertrauensvolle Gesundheits­informationen. Kontrollieren Sie dies hier.

Disclaimer

© 2018 gofeminin.de GmbH – Das Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit auf www.onmeda.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf Onmeda zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss sowie unsere Hinweise zu den Bildrechten.