Alkohol

Das Bild zeigt Gläser, die mit Rotwein zur Hälfte gefüllt sind.

Eine Frage der Dosis

Alkohol kann Zellen schädigen und auf Dauer körperlich und psychisch abhängig machen.

Das Bild zeigt einen jungen Mann, der auf der Straße steht und ein Bier trinkt.
Quiz:

Alkohol-Risikotest

Alkohol gehört für viele Menschen einfach dazu. Testen Sie, ob Ihr Alkohol-Konsum schon bedenklich ist!

Das Bild zeigt eine schwangere Frau mit einem Rotweinglas.

Alkohol in der Schwangerschaft

Wie gefährlich ist es wirklich, während der Schwangerschaft Alkohol zu trinken?

Nahaufnahme von roten Weintrauben

Rotwein: Glas für Glas

Immer wieder heißt es, Rotwein schütze Herz und Gefäße. Wie gesund ist er wirklich?

Das Bild zeigt ein Glas Brandy und einen Autoschlüssel auf einer Bar.
Quiz:

Promille-Rechner

Sie haben mehr getrunken als geplant und wissen nicht, ob Sie noch fahrtüchtig sind? Jetzt testen!

Ein junge Asiatin lachte einen jungen Asiaten an.

Asiaten vertragen keinen Alkohol!

Stimmt’s oder stimmt’s nicht?

Das Bild zeigt eine Gruppe beim anstoßen.

Anti-Kater-Tipps

Wer abends zünftig gefeiert hat, dem blüht am Morgen danach oft ein kräftiger Kater. Was tun?

Alkoholismus

Das Bild zeigt eine Gruppe beim anstoßen.

Anti-Kater-Tipps

Wer abends zünftig gefeiert hat, dem blüht am Morgen danach oft ein kräftiger Kater. Was tun?

Leberzirrhose Video
Video:

Leberzirrhose

Häufigste Ursache ist eine chronische Leberentzündung durch Viren oder Alkohol.

Folgen von Alkoholmissbrauch

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2019/01: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gesundheitsportal Onmeda gofeminin.de GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.onmeda.de

Wir erfüllen die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen.

Diese Webseite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode-Standard für vertrauensvolle Gesundheits­informationen. Kontrollieren Sie dies hier.

Disclaimer

© 2018 gofeminin.de GmbH – Das Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit auf www.onmeda.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf Onmeda zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss sowie unsere Hinweise zu den Bildrechten.