Special Haarausfall

Eine Frau schaut auf ausgefallene Haare in der Bürste.

Haarausfall: Schwindende Haarpracht

Wie Haarausfall entsteht und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt

Das Bild zeigt einen jungen Mann, der vor einem Spiegel steht und seinen Haaransatz betrachtet.
Quiz:

Haarausfall-Test

Normaler Haarverlust oder echter Haarausfall? Testen Sie, ob Sie unter Haarausfall leiden!

Forum Haarausfall

Haben Sie Fragen zum Thema Haarausfall? Diskutieren Sie Ihre Fragen mit anderen Lesern in unserem Forum. Hier wird Ihnen geholfen.

Anzeige
Man sieht eine Frau, die in einer Drogerie ein Shampoo aus dem Regal nimmt.

Behandlung von Haarausfall bei Frauen

Was können Sie gegen Haarausfall tun?

Arten von Haarausfall

Das Bild zeigt den Kopf eines Mannes, der unter kreisrundem Haarausfall leidet.

Kreisrunder Haarausfall

Bei dieser Form entstehen kahle, runde bis ovale Stellen.

Eine Frau betrachtet skeptisch eine Haarsträhne.

Haarausfall durch Hormone

Veränderungen im Hormonhaushalt können zu Haarausfall führen.

Eine deprimiert wirkende Frau hat eine Schale mit Erdnussflips und eine leere Cola-Dose vor sich.

Haarausfall durch falsche Ernährung

Nährstoffmangel kann zu Haarausfall führen.

Ein verschwitzter Jogger macht eine Atempause.

Androgenetische Alopezie

Erblich bedingter Haarausfall ist die häufigste Form von Haarausfall bei Mann und Frau.

Das Bild zeigt eine junge Mutter mit ihren zwei Kindern, die vor einem Laptop sitzt und arbeitet.

Haarausfall durch Stress

Starker Stress kann zu Haarausfall führen – vor allem, wenn der Stress über längere Zeit anhält.

Das Bild zeigt einen älteren Mann mit Haarausfall.

Diffuser Haarausfall

Bei diffusem Haarausfall fallen die Haare über den Kopf verteilt aus.

Frau mit Haarausfall betrachtet ihren Scheitel.

Erblich bedingter Haarausfall bei Frauen

Auch Frauen können erblich bedingten Haarausfall haben.

Frau reißt sich die Haare aus.

Trichotillomanie

Büschelweise: Wenn Haare ausreißen krankhaft wird.

Mann mit Glatze betrachtet einen Kamm.
Galerie:

Erblicher Haarausfall

Die wichtigsten Infos zum erblichen Haarausfall als Bildergalerie

Haarausfall Video
Video:

Haarausfall im Video erklärt

Über die Gründe von Geheimratsecken und Glatze

Ein Mann hält ein Schild mit drei Fragezeichen hoch.
Galerie:

Haarausfall-Mythen im Check

Es gibt viele falsche Annahmen über Haarausfall. Kennen Sie die Wahrheit?

Medikamente mit und ohne Rezept

Erfahren Sie, welche rezeptfreien und rezeptpflichtigen Arzneimittel Ihnen helfen können, übermäßigen Haarverlust zu stoppen.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2020/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gesundheitsportal Onmeda gofeminin.de GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.onmeda.de

Wir erfüllen die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen.

Diese Webseite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode-Standard für vertrauensvolle Gesundheits­informationen. Kontrollieren Sie dies hier.

Onmeda.de steht für hochwertige, unabhängige Inhalte und Hilfestellungen rund um das Thema Gesundheit und Krankheit. Bei uns finden Sie Antworten auf Fragen zu allen wichtigen Krankheitsbildern, Symptomen, Medikamenten und Wirkstoffen. Außerdem bieten wir hilfreiche Informationen zu Ihrem Arztbesuch, indem wir über Behandlungen und Untersuchungen aufklären. Unsere Inhalte sind genau recherchiert, auf dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Forschung und verständlich erklärt. Dafür sorgt unser Team aus Medizinredakteuren und Fachärzten. Natürlich finden Sie bei uns auch alles Wissenswerte zu Schwangerschaft, Familie, Sport und Ernährung sowie News zu aktuellen Gesundheitsthemen und eine Vielzahl an Selbsttests. Unsere Experten-Foren geben Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, Ihre Gesundheitsfragen zu diskutieren.

Das Angebot auf Onmeda.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt. Der Inhalt auf Onmeda.de kann und darf nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikation verwendet werden.