Gesund schlafen

Das Bild zeigt eine Frau im Bett schlafend.

Schlafphasen

Vom Einschlafen bis zum Aufwachen – während des Schlafs durchläuft der Körper verschiedene Phasen.

Eine Frau ist am Tisch sitzend eingeschlafen und hat den Kopf auf ihren Armen abgelegt.
Galerie:

Tipps für guten Schlaf

Schlummern wie ein Baby: So verbessern Sie Ihren Schlaf!

Schlafstörungen & Tipps

Eine Frau schläft.

Schlafen leicht gemacht

Wir verraten Ihnen, wie Sie besser schlafen!

Eine Frau sitzt im Bett und kann nicht mehr einschlafen.
Galerie:

Folgen von Schlafmangel

Zu wenig Schlaf wirkt sich auf Wohlbefinden und Gesundheit aus.

Eine schlafende Frau.

Schlaflähmung

Bei einer Schlaflähmung ist der Mensch nicht in der Lage, sich zu bewegen, die Augen zu öffnen oder zu sprechen.

Das Bild zeigt eine Frau, die den Kopf auf den Esstisch gelegt hat und schläft.

Narkolepsie

Narkoleptiker werden mehrmals täglich vom Schlaf übermannt.

Man sieht eine junge Frau, die schläft.

Melatonin

Kann Melatonin bei Schlafproblemen oder Jetlag helfen?

Testen Sie sich!

Man sieht einen Mann, der auf einem Bett sitzt und seinen Kopf in der Hand abstützt.
Quiz:

Selbsttest Schlaf­störungen

Finden Sie mit unserem Test heraus, ob Sie an einer Schlafstörung leiden.

Eine Eule sitzt neben einem Wecker.
Quiz:

Eule oder Lerche?

Sind Sie eher eine Eule oder eine Lerche? Testen Sie Ihren Chronotyp!

Zeitumstellung

Wenn unsere innere Uhr aus dem Rhythmus gerät, rächt sich der Körper mit Müdigkeit und Schlafproblemen.

Schlafstörungen bei Kindern

Man sieht ein schlafendes Baby.

Schlafstörungen bei Kindern

Was kann man tun, wenn die Kleinen nicht schlafen können?

Das Bild zeigt ein Mädchen im Bett, das sich erschreckt.

Nachtschreck beim Kind

Der sogenannte Nachtschreck sieht meist schlimmer aus, als er ist.

Schlafmythen

Lernen im Schlaf, Schlafentzug gegen Depression, Schlaf bei Vollmond – Was ist dran an diesen Mythen?

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2020/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gesundheitsportal Onmeda gofeminin.de GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.onmeda.de

Wir erfüllen die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen.

Diese Webseite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode-Standard für vertrauensvolle Gesundheits­informationen. Kontrollieren Sie dies hier.

Onmeda.de steht für hochwertige, unabhängige Inhalte und Hilfestellungen rund um das Thema Gesundheit und Krankheit. Bei uns finden Sie Antworten auf Fragen zu allen wichtigen Krankheitsbildern, Symptomen, Medikamenten und Wirkstoffen. Außerdem bieten wir hilfreiche Informationen zu Ihrem Arztbesuch, indem wir über Behandlungen und Untersuchungen aufklären. Unsere Inhalte sind genau recherchiert, auf dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Forschung und verständlich erklärt. Dafür sorgt unser Team aus Medizinredakteuren und Fachärzten. Natürlich finden Sie bei uns auch alles Wissenswerte zu Schwangerschaft, Familie, Sport und Ernährung sowie News zu aktuellen Gesundheitsthemen und eine Vielzahl an Selbsttests. Unsere Experten-Foren geben Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, Ihre Gesundheitsfragen zu diskutieren.

Das Angebot auf Onmeda.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt. Der Inhalt auf Onmeda.de kann und darf nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikation verwendet werden.