Drei unterschiedliche Burger im Fokus, Pommes im Hintergrund
© PEXELS

Kohlenhydrate-Tabelle

Kohlenhydrate beeinflussen den Blutzuckerspiegel. Deshalb ist es bei Diabetes besonders wichtig zu wissen, wie Kohlenhydrate in den einzelnen Lebensmitteln beschaffen sind. In der nachfolgenden Kohlenhydrate-Tabelle können Sie den Energiegehalt in Kalorien, den Fettgehalt in Gramm sowie den Kohlenhydratgehalt in Gramm der verschiedenen Lebensmittel nachlesen. Zusätzlich liefert die Kohlenhydrate-Tabelle einen Schätzwert für die Kohlenhydrateinheiten (KHE).

Kohlenhydrate-Tabelle für Diabetiker

Kohlenhydrate sind unsere wichtigsten Energielieferanten und sollten bei gesunden Menschen etwa die Hälfte der benötigten Energie liefern. Bei einem täglichen Kalorienbedarf von 2.000 Kalorien werden also etwa 1.000 durch Kohlenhydrate gedeckt – so die Regel. Da ein Gramm Kohlenhydrate vier Kalorien liefert, wären das 250 Gramm Kohlenhydrate. Doch Kohlenhydrat ist nicht gleich Kohlenhydrat, zumindest was den Einfluss auf den Blutzuckerspiegel betrifft. Eingeteilt werden Kohlenhydrate in mehrere Gruppen: zum Beispiel Einfachzucker, Zweifachzucker und Vielfachzucker. Zu den Einfachzuckern zählen Traubenzucker (Glukose) und Fruchtzucker (Fruktose), der Haushaltszucker (Saccharose) ist ein Zweifachzucker, Stärke schließlich ist ein Vielfachzucker. Je kleiner die Zuckerbausteine sind, desto schneller gehen sie ins Blut und lassen den Blutzuckerspiegel ansteigen. Die Ein- und Zweifachzucker nennt man deshalb auch leicht resorbierbare Kohlenhydrate.

In Zeiten strenger Diabetesdiäten waren Traubenzucker und Haushaltszucker für Diabetiker ganz verboten. Obwohl dieses Verbot heute hinfällig ist, sollte Ihr Zuckerkonsum so gering wie möglich sein. Als Faustregel gilt: Nehmen Sie höchstens zehn Prozent der Gesamtkalorien in Form von Zucker auf. Bei 2.000 Kalorien am Tag sind das 200 Kalorien durch Zucker, das entspricht 50 Gramm. Achten Sie darauf, dass der Zucker in Lebensmitteln "verpackt" ist, dann geht er langsamer ins Blut. Marmelade, Gebäck oder Joghurt mit Zucker ist für Sie also durchaus erlaubt, die Menge sollte jedoch gering sein. Zucker pur ist dagegen ein Mittel zur Bekämpfung einer Unterzuckerung (Hypoglykämie). Sie sollten daher immer ein paar Stückchen Traubenzucker bei sich führen.

Wirkung der Kohlenhydrate auf den Blutzuckerspiegel

Früher wurde für die Berechnung der Kohlenhydrate der Begriff Brot- oder Berechnungseinheit verwendet (BE). Der heute gebrauchte Begriff Kohlenhydrateinheit (KHE oder KE) ist lediglich ein Schätzwert und entspricht 10 bis 12 Gramm blutzuckerwirksamen Kohlenhydraten. Wenn Sie Insulin spritzen, müssen Sie die verzehrten Kohlenhydrate berechnen und auf die Insulinmenge abstimmen.

Grundsätzlich wird unterschieden zwischen Kohlenhydraten, die den Blutzuckerspiegel erhöhen, also blutzuckerwirksam sind, und solchen, die nicht zu einer Erhöhung des Blutzuckers beitragen. Die Kohlenhydrate in den meisten Gemüsesorten sind nicht blutzuckerwirksam, die Kohlenhydrate in Brot oder Nudeln jedoch schon.

So lesen Sie die Kohlenhydrate-Tabelle

Mit der Diagnose Diabetes herrscht bei vielen gerade in Hinblick auf das Thema Essen und Trinken große Unsicherheit. Die folgenden Kohlenhydrate-Tabellen enthalten Lebensmittel und Getränke, die Sie aus dem Supermarkt, dem Reformhaus oder Bioladen kennen. Durch die übersichtliche Bewertung erkennen Sie auf einen Blick, ob ein Produkt für Sie geeignet oder eher ungeeignet ist. Die Gliederung der Tabellen in Lebensmittelgruppen und die alphabetisch sortierten Einträge helfen Ihnen bei der Produktsuche.

In den nachfolgenden Kohlenhydrate-Tabellen finden Sie eine Vielzahl von gängigen Lebensmitteln mit ihrem Energiegehalt in Kalorien, dem Fettgehalt in Gramm sowie dem Kohlenhydratgehalt in Gramm. In der letzten Spalte ist zudem ein Schätzwert für die Kohlenhydrateinheiten (KHE) aufgeführt. Angegeben ist immer, wie viele Kohlenhydrateinheiten (ungefähr) pro 100 Gramm des Lebensmittels Sie anrechnen müssen. Sind in der Tabelle Portionsgrößen angegeben dann beziehen sich die KHE auf die angegebene Portionsgröße. Für die Berechnung der KHE wurden Zuckeraustauschstoffe mitgerechnet, obwohl sie den Blutzuckerspiegel weniger belasten. Bei Lebensmitteln, die aufgrund ihres geringen Kohlenhydratgehalts keine oder nur eine geringe Blutzucker wirkung haben, finden Sie in der letzten Spalte keinen Wert, sondern einen Strich (–).

Die in den Tabellen angegebenen Werte sind Durchschnittswerte. Das gilt sowohl für frische unverarbeitete Lebensmittel als auch für verarbeitete Produkte. Wird bei einem Nahrungsmittel ein Hersteller genannt, dann stammen die angegebenen Werte vom Hersteller und gelten ausschließlich für das genannte Produkt. Stand der jeweiligen Daten ist der Erscheinungstermin des Buches. Die meisten Hersteller ändern von Zeit zu Zeit ihre Rezepturen. Deshalb sollten Sie die Nährwertinformationen hin und wieder prüfen. Alle anderen Informationen sind dem Bundeslebens mittel schlüssel (BLS) oder Kohlenhydrataustausch- Tabellen entnommen.

Die genannten Produkte sollen lediglich als Beispiele dienen. Wenn Sie Ihre Lieblingsprodukte in den Kohlenhydrate-Tabellen nicht finden, können Sie die entsprechenden Daten den Etiketten entnehmen. Anhand unserer Kriterien und der Zutatenliste können Sie selbst abschätzen, ob das Produkt bei Diabetes empfehlenswert ist.

Kohlenhydrate-Tabelle: Die Bewertung

Bei der Bewertung der Lebensmittel haben wir in unseren Kohlenhydrate-Tabellen für Sie überprüft, wie gut sie für die Ernährung bei Diabetes (vor allem vom Typ 2) geeignet sind. Gut bewertet wurden solche Lebensmittel und Produkte, die eine sehr gute Nährstoffzusammensetzung bieten. Das heißt, sie liefern beispielsweise viele Vitamine und Mineralstoffe, komplexe Kohlenhydrate oder Ballaststoffe. Ein hoher Gehalt an Kohlenhydraten oder Zucker, die den Blutzuckerspiegel schnell ansteigen lassen, führte zu einer weniger guten Bewertung.

3 Kreuze (XXX) stehen für erste Wahl: Mit diesen Lebensmitteln versorgen Sie Ihren Körper mit wichtigen Nährstoffen. Die enthaltenen Kohlenhydrate gehen nur langsam ins Blut. Der Fettgehalt ist gering beziehungsweise das enthaltene Fett besteht fast ausschließlich aus ungesättigten Fettsäuren.

2 Kreuze (XX) kennzeichnen Lebensmittel mit einer günstigen Nährstoffzusammensetzung. Der Blutzuckerspiegel wird bei deren Verzehr nur mäßig belastet. Der Fettgehalt ist gering bis mittel, und die enthaltenen Fettsäuren sind überwiegend ungesättigt.

1 Kreuz (X) steht für Lebensmittel und Produkte, die nur in geringen Mengen Ihren Speiseplan bereichern sollten, Sie aber maßvoll genießen dürfen. Der Blutzuckerspiegel wird durch diese Lebensmittel stärker belastet oder aber der Fettgehalt ist relativ hoch beziehungsweise das enthaltene Fett hat ein weniger günstiges Fettsäuremuster.

Einen Kreis (O) schließlich haben die Lebensmittel erhalten, die entweder viele leicht verdauliche Kohlenhydrate enthalten, die den Blutzuckerspiegel schnell ansteigen lassen, und / oder reichlich Fett mit ungünstigem Fettsäuremuster aufweisen. Lebensmittel, die so bewertet sind, sollten Sie nur selten und in kleinen Mengen genießen. Achten Sie darauf, mit sehr guten Produkten für einen entsprechenden Ausgleich zu sorgen.

Für die Bewertung fetthaltiger Lebensmittel wurden der Fettgehalt und vor allem die Verteilung der Fettsäuren berücksichtigt. Ein günstiges Fettsäuremuster mit reichlich ungesättigten Fettsäuren hat eine gute Bewertung zur Folge. Gut oder sehr gut bewertet wurden in der Kohlenhydrate-Tabelle außerdem die Lebensmittel, die besonders geeignet sind, um Übergewicht zu reduzieren beziehungsweise das Gewicht zu halten.

Die Beurteilung war nicht immer einfach. Manchmal wären zweieinhalb Sterne besser gewesen oder vielleicht eindreiviertel, um dem Lebensmittel gerecht zu werden. Die Einteilung in nur vier Kategorien erleichtert jedoch die Handhabung.

Nur in der Gruppe vergleichen

Vergleichen Sie die Lebensmittel nur innerhalb einer Gruppe. Die Vergabe der Sterne ist keine absolute Beurteilung. Sie stellt vor allem eine Rangfolge innerhalb der Lebensmittelgruppe dar. Der Vergleich von Lebensmitteln unterschiedlicher Gruppen kann anhand der angegebenen Kalorien-, Fett- und Kohlenhydratwerte erfolgen.

Kennzeichnung Erklärung
(H) Produkte sind über einen Heimservice erhältlich
(N) Produkte sind im Naturkostladen erhältlich
(R) Produkte sind im Reformhaus erhältlich
kcal Kilokalorien pro 100 Gramm Lebensmittel
Fett Fett in Gramm pro 100 Gramm Lebensmittel
KHE Kohlenhydrate in Gramm pro 100 Gramm Lebensmittel, Schätzwert für die Kohlenhydrateinheiten (KHE) des Lebensmittels
F.i.Tr. Fettgehalt in der Trockenmasse

Bei einer üblichen Portion enthält das Lebensmittel keine oder nur wenige blutzuckerwirksamen Kohlenhydrate.

Die Kohlenydrate-Tabelle: 200 Lebensmittel auf einen Blick

Wie viele Kohlenhydrate hat welches Lebensmittel? Welche Lebensmittel sind besonders gut für Diabetiker geeignet und welche eher weniger gut? In der nachfolgenden Kohlenhydrate-Tabelle finden Sie knapp 200 Lebensmittel im Überlick, gegliedert in verschiedene Lebensmittelgruppen und alphabetisch sortiert.

Kohlenhydrate-Tabelle: Milch & Co.

Milch, Joghurt, Quark und Käse enthalten kaum Kohlenhydrate, dafür aber wertvolles Eiweiß, eine nennenswerte Menge der Vitamine A und D sowie den Knochenbaustoff Kalzium. Milchprodukte können jedoch auch ziemlich viel Fett enthalten. Dieses Fett besteht überwiegend aus gesättigten Fettsäuren. Deshalb sollten Sie mit fettreichen Produkten sehr sparsam sein. Wenn Milch & Co. fettarm sind, eignen sie sich im Allgemeinen gut für Ihre Ernährung. Ein Blick auf die Zutatenliste ist dennoch wichtig, denn manche Milchprodukte sind stattdessen sehr zuckerhaltig. Magere Milchprodukte, zum Beispiel Quark, sind sehr eiweißreich. Große Portionen können deshalb die Nieren belasten.

Milch & Milchprodukte

Bewertung Lebensmittel kcal Fett KH KHE
XX Actimel Classic Danone 72 2 10 1,0
XXX Actimel Classic 0,1 %, Danone 28 < 1 3 < 0,5
XXX Buttermilch 36 1 4 < 0,5
XX Buttermilch mit Früchten 74 < 1 14 < 1,5
O Crème double/Schmand, 40 % Fett 373 40 2 < 0,5
O Crème fraîche, 30 % Fett 288 30 2 < 0,5
XX Crème balance, Dr. Oetker 99 8 5 < 0,5
X Crème légère, Dr. Oetker 166 15 5 < 0,5
XX Cremiger Quark Fitness 0,2 % Fett, Erdbeere, Onken 95 < 1 16 1,5
XXX Diät Joghurtdrink Original, becel pro-activ 52 2 6 0,5
O Erdbeer-Milchshake, McDonald's, Becher (0,25 l) 215 5 37 3,0
XX Fruchtjoghurt Erdbeere, Optiwell 47 < 1 7 0,5
XX Früchtequark, mager 103 1 17 1,5
X Früchtequark, 20 % 129 5 17 1,0
XX Fruchtmolke 65 < 1 15 1,0
XX Fruchtquark mit Süßstoff 73 0 5 0,5
XXX Joghurt mild Diät 0,1 % Fett, Brombeere, Onken 44 < 1 6 0,5
XX Joghurt mild Fitness 0,1 % Fett, Kirsche, Onken 85 < 1 16 1,5
XXX Joghurt natur, 0,1 % Fett (mager) 38 < 1 5 0,5
XXX Joghurt mild Diät 0,1 % Fett, Brombeere, Onken 44 < 1 6 0,5
XX Joghurt mit Früchten, 0,1 % Fett (mager) 76 < 1 14 1,0
XXX Joghurt natur, 1,5 % Fett (fettarm) 46 2 4 < 0,5
XX Joghurt mit Früchten, 1,5 % Fett (fettarm) 83 1 14 1,0
XX Joghurt mit Früchten, 3,5 % Fett 99 3 14 1,0
XXX Joghurt mit Früchten und Süßstoff, 3,5 % Fett 64 3 5 0,5
X Joghurt mit Vanille-Nuss, 3,5 % Fett 114 3 18 1,5
XX Joghurt natur, 3,8 % Fett 66 4 4 < 0,5
X Joghurt natur, 10 % Fett (Sahne) 118 10 4 < 0,5
X Joghurt mit Früchten, 10 % Fett (Sahne) 144 9 13 1,5
O Kaffeesahne, 20 % Fett 203 20 4
XX Kefir, 3,5 % Fett 66 4 4 < 0,5
XX Kefir mit Früchten, 3,5 % Fett 99 3 14 1,0
XX Kondensmilch, 4 % Fett 111 4 11 1,5
X Kondensmilch, 10 % Fett 176 10 13 1,0
XX Kräuterquark, 20 % 113 5 12 -
XX LC1 Pur, 3,5 % Fett, Nestlé 76 3 6 0,5
XX LC1 Trinkjoghurt Vanilla, 2 % Fett, Nestlé 85 2 14 1,5
XXX Milch, 0,1 % Fett (Magermilch) 36 < 1 5 < 0,5
XX Milch, 1,5 % Fett (fettarme Milch) 48 2 5 < 0,5
X Milch, 3,5 - 3,8 % Fett (Vollmilch) 64 4 5 < 0,5
XXX Molke 25 < 1 5 < 0,5
XXX Molkedrink Cassis, Optiwell 25 0 5 < 0,5
XXX Quark, Magerstufe 75 < 1 4 -
XX Quark, 20 % Fett 100 4 4 -
X Quark, 40 % Fett 143 10 3 -
X Saure Sahne, 10 % Fett 117 10 3 -
X Schafjoghurt, mind. 5 % Fett, Heirler (R) 94 6 5 < 0,5
O Schlagsahne, 30 % Fett 288 30 3 -
XX Ziegenjoghurt mild, mind. 3,5 % Fett, Heirler (R) 66 4 4 < 0,5


Käse

Bewertung Lebensmittel kcal Fett KH KHE
O Appenzeller, 50 % F.i.Tr. 386 32 0
O Bavaria Blu, 50 % F.i.Tr. 349 31 0
O Bergkäse, 45 % F.i.Tr. 384 30 0
X Brie, 45 % F.i.Tr. 284 22 0
O Brie, 60 % F.i.Tr. 362 33 0
XX Butterkäse, 30 % F.i.Tr. 245 15 0
O Butterkäse, 30 % F.i.Tr. 379 35 0
XX Camembert, 30 % F.i.Tr. 209 13 0
O Camembert, 60 % F.i.Tr. 362 33 0
XX Edamer, 30 % F.i.Tr. 257 16 0
X Edamer, 40 % F.i.Tr. 316 23 0
O Emmentaler, 45 % F.i.Tr. 383 30 0
XXX Finesse Frischkäse mit Buttermilch, Du darfst 133 8 4
X Frischkäse, 45 % F.i.Tr. 281 24 3
O Frischkäse, 70 % F.i.Tr. 377 37 3
XX Frischkäse mit Kräutern, 40 % F.i.Tr 145 10 3
X Frischkäse mit Kräutern, 70 % F.i.Tr 308 30 2
XXX Frischkäse, körniger 90 3 2
O Gorgonzola 356 31 0
XX Gouda, 30 % F.i.Tr., Du darfst 260 16 0
X Gouda, 45 % F.i.Tr. 365 29 0
O Greyerzer, 45 % F.i.Tr. 406 32 0
XX Limburger, 20 % F.i.Tr. 188 9 0
X Limburger, 45 % F.i.Tr. 287 22 0
XX Mozzarella 255 20 0
X Parmesan, 32 % F.i.Tr. 356 23 0
XX Ricotta, 60 % F.i.Tr. 174 15 0
X Romadur, 45 % F.i.Tr. 293 23 0
XXX Sauermilchkäse 131 1 0
X Schafskäse (Feta) 236 19 0
X Schichtkäse, 10 % F.i.Tr. 86 2 4
XX Schmelzkäse Tomate- Paprika, 28 % F.i.Tr., Du darfst 181 10 7
O Schmelzkäse streichfähig, 60 % F.i.Tr. 318 27 7
XX Schmelzkäse, 30 % F.i.Tr. 209 14 6
X Tilsiter, 45 % F.i.Tr. 354 28 0
XX Weichkäse (Grüner Pfeffer), Du darfst 197 12 < 1
X Ziegenfrischkäse pur, mind. 50 % F.i.Tr., Heirler (R) 273 21 0

 

Kohlenhydrate-Tabelle: Fleisch, Wurst & Co.

Fleisch, Geflügel und Wild

Bewertung Lebensmittel kcal Fett KH KHE
O Brät 285 27 0
XX Brathähnchen mit Haut 166 10 0
X Eisbein (Haxe) 209 15 0
X Ente mit Haut 225 17 0
O Gans mit Haut 338 31 0
X Hackfleisch, gemischt 221 16 0
XXX Hähnchenbrust 102 1 0
XXX Hasenfleisch 116 3 0
XXX Hirschfleisch 113 3 0
XX Kalbsbraten 125 5 0
XX Kalbsbrust 131 6 0
XXX Kalbsfilet 111 3 0
XX Kalbsgulasch 125 5 0
XX Kalbshaxe 123 4 0
XX Kalbskotelett 146 8 0
XXX Kalbsschnitzel 102 2 0
XXX Kalbssteak 105 3 0
XXX Lammfilet 113 3 0
X Lammfleisch 222 17 0
X Lammhaxe 195 13 0
X Lammkotelett 212 16 0
XXX Pferdefleisch 115 3 0
X Poularde mit Haut 140 18 0
X Pute mit Haut 216 15 0
XXX Putenbrust 107 1 0
XXX Rehfleisch 122 4 0
X Rinderbrust 262 22 0
XXX Rinderfilet 121 4 0
XX Rindergulasch 155 9 0
XX Rinderhack 202 14 0
XX Rindersteak 146 6 0
XX Rindfleisch (Bratenfleisch) 155 9 0
X Rindfleisch (Suppenfleisch) 226 16 0
XXX Rindsroulade 121 4 0
XXX Roastbeef 130 4 0
O Schweinebauchspeck 796 89 0
XXX Schweinefilet 107 2 0
XX Schweinefleisch (Bratenfleisch) 177 11 0
X Schweinefleisch (Nacken) 199 13 0
XX Schweinegulasch 177 11 0
O Schweinehack 250 20 0
XX Schweinekotelett 170 10 0
XXX Schweineschnitzel 107 2 0
XX Schweinesteak 170 10 0
O Suppenhuhn 257 20 0
XXX Tatar (Schabefleisch) 113 3 0
XXX Wildkaninchen 109 2 0

 

Fleisch- und Wurstwaren

Bewertung Lebensmittel kcal Fett KH KHE
O Bauernbratwurst 306 25 0
XX Bierschinken 180 12 0
X Bremer Pinkel 210 11 18
XX Brühwurstaufschnitt, Du darfst 141 9 2
O Cervelatwurst 369 32 0
O Cocktailwürstchen, Konserve 304 28 0
XXX Corned Beef 141 6 0
XX Corned turkey, Gutfried 158 6 1
O Debreziner 331 31 0
X Diät Kalbsleberwurst, becel 316 28 2
X Finesse Salami mild & hauchzart, Herta 369 32 0
XXX Finesse Schinken pikant gegrillt, Herta 111 3 1
O Fleischkäse 302 28 0
O Gänseleberpastete 247 18 4
X Geflügel-Fleischwurst, Gutfried 236 20 1
X Geflügel-Leberwurst, Du darfst 253 21 2
XXX Gekochter Schinken 113 4 1
O Gelbwurst 285 27 0
XXX Gemüse-Putenwurst, Du darfst 103 3 6
O Hausmacher Blutwurst 344 31 1
XX Jagdwurst 218 17 0
O Kalbsleberwurst 316 27 2
XX Kasseler 172 11 1
O Krakauer 307 28 0
XXX Lachsschinken 116 4 1
O Landjäger 456 44 0
O Leberwurst, grob 323 28 1
X Lyoner 267 28 0
O Mettwurst, grob 311 27 0
X Mortadella 281 24 1
XX Pfälzer Saumagen 158 7 7
XXX Pfefferschinken, Zimbo 111 3 1
X Putenmortadella, Gutfried 236 20 1
O Putensalami, Gutfried 325 25 1
XXX Putenschinken (Delicioso luftgetr.), Gutfried 135 3 1
XXX Rauchfleisch 129 6 1
XX Rinderbierschinken 194 12 0
X Salami, Du darfst 308 24 1
O Salami im Durchschnitt 360 31 2
O Schinkensalami 348 30 0
XX Schinkenspeck 152 8 0
X Schinkenwurst 348 30 0
X Schwarzwälder Schinken, Zimbo 272 20 1
X Schweinebauch 274 24 1
XX Schweinefleisch in Aspik 153 9 1
O Teewurst nach Rügenwälder Art, Du darfst 307 27 2
X Teewurst, Rügenwälder Art 295 25 0
X Weißwurst 270 24 0
O Wiener Würstchen 304 28 0