Wasserbedarf-Rechner: So viel Wasser sollten Sie pro Tag trinken

Trinken ist wichtig, doch wie viel Wasser sollte man täglich zu sich nehmen? Der Flüssigkeitsbedarf variiert individuell und hängt von verschiedenen Faktoren, wie Größe, Gewicht und der Aktivität ab. Wie hoch ist Ihr täglicher Flüssigkeitsbedarf?

Dass der Körper Flüssigkeit benötigt, signalisiert er durch ein Durstgefühl. Über den Tag verliert er mit Urin und Schweiß, aber auch über Haut und Lunge beträchtliche Mengen an Wasser. Diesen Verlust müssen Sie ausgleichen, indem Sie genügend trinken oder wasserhaltige Nahrungsmittel verzehren. Wie viel Wasser man individuell pro Tag benötigt, variiert dabei je nach Alter und Gewicht.

Als Faustregel gilt: Pro Tag sind für Erwachsene etwa 30 bis 40 Milliliter Flüssigkeit pro Kilogramm Körpergewicht in Form von Getränken und Nahrung zu empfehlen.

Und hier noch ein paar Tipps, mit denen Sie es hinbekommen, genügend zu trinken:

  • Bringen Sie Abwechslung in Ihre Getränkeauswahl: Wasser, ungesüßte Früchte- und Kräutertees, leckere Saftschorlen ...
  • Gewöhnen Sie sich an, zu jeder Mahlzeit auch etwas zu trinken.
  • Stellen Sie sich ein Getränk auf den Schreibtisch, dies wird Sie daran erinnern, regelmäßig etwas zu trinken.
  • Nur alkoholfreie Getränke zählen: Alkohol beschleunigt sogar den Wasserverlust des Körpers.