Mebeverin PUREN 135 mg Filmtabletten

Hersteller: PUREN Pharma GmbH & Co. KG
Wirkstoff: Mebeverin
Darreichnungsform: Filmtablette
Rezeptpflichtig

Wirkung

Mebeverin PUREN 135 mg Filmtabletten enthalten den Wirkstoff Mebeverin. Zu beachten ist außerdem die besondere Wirkung von Mebeverin PUREN 135 mg Filmtabletten.

Der Wirkstoff wird bei Magen-Darm-Beschwerden (Reizdarmsyndrom) eingesetzt, die mit Bauchschmerzen, Durchfall, Blähungen oder Verstopfung einhergehen.

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Mebeverin sind vertiefende Informationen verfügbar:

Lesen Sie dazu auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen Spasmolytika, Muskelrelaxanzien, zu welcher der Wirkstoff Mebeverin gehört.

Anwendungsgebiete laut Herstellerangaben

  • Reizdarm mit Bauchschmerzen, Wechsel von Durchfall und Verstopfung sowie Blähungen

Dosierung

Nehmen Sie dreimal täglich eine Filmtablette als Ganzes, unzerkleinert und unzerkaut mit einer ausreichenden Menge Wasser (mindestens 100 Milliliter) vorzugsweise 20 Minuten vor den Mahlzeiten ein.

Sollten Sie eine oder mehrere Einnahmen vergessen haben, fahren Sie mit der nächsten Dosis wie gewohnt fort; die vergessene Dosis darf nicht zusätzlich zu der rechtzeitigen eingenommen werden.

Die Dauer der Anwendung ist zeitlich nicht begrenzt.

Sonstige Bestandteile

Folgende arzneilich nicht wirksame Bestandteile sind in dem Medikament enthalten:

  • Hypromellose
  • Magnesiumstearat
  • mikrokristalline Cellulose
  • Talkum
  • Titandioxid (E 171)
  • Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A)
  • Lactose-Monohydrat
  • Macrogol 400
  • Povidon K 29/32

Nebenwirkungen

Sehr seltene Nebenwirkungen:
Schwindel, Benommenheit, Verwirrtheit, Übelkeit, Überempfindlichkeit, Juckreiz, Hautausschlag, Nesselsucht, Gesichsschwellung.

Vereinzelte Nebenwirkungen:
allergischer Schock.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen sind bisher nicht bekannt.

Gegenanzeigen

Der Wirkstoff darf bei Überempfindlichkeit, schweren Leberfunktionsstörungen und Darmverschluss (paralytischem Ileus) nicht eingesetzt werden.

Was müssen Sie bei Schwangerschaft und Stillzeit beachten?

Da keine Untersuchungen über die Unschädlichkeit von Mebeverin in Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte der Wirkstoff währenddessen nicht eingesetzt werden.

Was ist bei Kindern zu berücksichtigen?

Für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren wird Mebeverin auf Grund zu weniger Studien bezüglich Wirksamkeit und Unbedenklichkeit nicht empfohlen.

Warnhinweise

  • Das Medikament enthält Laktose (Milchzucker), die von manchen Patienten schlecht vertragen wird.
  • Das Medikament ist in der Originalpackung aufzubewahren, um den Inhalt vor Licht und Feuchtigkeit zu schützen!
  • Das Medikament darf nicht wärmer als 25 Grad Celsius gelagert werden.

Arzneimittel können allergische Reaktionen auslösen. Anzeichen hierfür können sein: Hautrötung, Schnupfen, Juckreiz, Schleimhautschwellung, Jucken und Rötung der Augen, Verengung der Atemwege (Asthma). In seltenen Fällen kann es zum allergischen Schock mit Bewusstlosigkeit kommen.

Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion wahrnehmen, so informieren Sie umgehend einen Arzt.

Packungsgrößen

Packungsgröße und Darreichungsform
Wirkstoffgehalt (Dosierung pro Stück Filmtabletten)
20 Stück Filmtabletten
124,44 Milligramm Mebeverin
50 Stück Filmtabletten
124,44 Milligramm Mebeverin
100 Stück Filmtabletten
124,44 Milligramm Mebeverin

Vergleichbare Medikamente

Folgende Tabelle gibt einen Überblick über Mebeverin PUREN 135 mg Filmtabletten sowie weitere Medikamente mit dem Wirkstoff Mebeverin (ggf. auch Generika).

Medikament
Darreichungsform
Tabletten
Hartkapseln
Filmtabletten

Disclaimer:
Bitte beachten: Die Angaben zu Wirkung, Nebenwirkungen und Wechselwirkungen sowie zu Gegenanzeigen und Warnhinweisen beziehen sich allgemein auf den Wirkstoff des Medikaments und können daher von den Herstellerangaben zu Ihrem Medikament abweichen. Bitte fragen Sie im Zweifel Ihren Arzt oder Apotheker oder ziehen Sie den Beipackzettel Ihres Medikaments zurate.