• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

WASSER WASSER WASSER!!!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • WASSER WASSER WASSER!!!

    Hallo!

    ich war gestern bei meiner FÄ und soweit is alles ok!
    sie meinte aber dass ich wohl jetzt viel wasser habe, weil ich gerade seit der letzten untersuchung nochmal etwas zugenommen habe (sind jetzt, 34 ssw ziemlich genau 20 kg, wobei ich vorher mit 1,80 und knapp 70 kg nen bmi von 21 hatte)
    ich glaub ich bin total voll wasser! die haut am bauch spannt eh, aber auch die an den oberschenkeln und waden spannt, fühlt sich an wie nach einem insektenstich mit allergischer reaktion!
    die haut sieht auch ganz schlimm aus (total die cellulite-dellen, selbst vorne an den oberschenkeln!) die beine sind schwer, die fussgelenke dick (erst seit ein paar tagen)
    kann man da denn nicht was gegen tun????
    also entwässerungstee zu trinken würd ich mich nicht trauen! kann mit nicht vorstellen dass das gut ist und muss ja eh schon alle 20 min zur toillette...
    ich muss nicht mehr arbeiten und daher nicht lang am stück sitzen oder stehen, versuche auch schon die beine hochzulegen
    sonst noch irgendwelche tipps?????

    übrigens meinte die FÄ der kleine sei seiner zeit eine woche vorraus, was meinte sie damit?
    genaue grösse konnte sie mir nicht sagen, hatte sie im ultraschall nicht nachgeschaut, hatte zu spät gefragt. aber sie meinte ca 42 cm und 1800 gr
    (wobei sie letztes mal schon sagte 42 cm und 1900 gr)

    danke für eure antworten!
    LG und schönes WE
    Sybill


  • Re: WASSER WASSER WASSER!!!


    Hallo Sybill,

    ich hab auch schon länger Wasser in den Beinen und Händen.
    Meine FÄ meint das schwimmen sehr gut ist.
    Ich habe auch Kompressionsstrümpfe verschrieben bekommen, damit ist es auch besser geworden u. wird nicht mehr schlimmer.
    Hatte am Anfang oft Bedenken gegen solche Strümpfe, aber die sind ganz bequem und man gewöhnt sich ja an alles :-).
    Was ich noch gehört habe das wohl Ananas und Quark gut sein sollen. Von Entschlackungstell würde ich dir in der SSW auch abraten.
    Dir noch ein schönes Wochenende.

    Lg strahlemann

    Kommentar


    • Re: WASSER WASSER WASSER!!!


      Hallo Sybill,
      auch wenn Sie die Wassereinlagerungen als störend empfinden, sind diese nicht behandlungsbedürftig, da Sie weder gefährlich für Sie noch Ihr Kind sind.

      Es birgt allerdings das Risiko für die Entstehung einer Gestose, was Sie durch Umstellung Ihrer Lebensgewohnheiten positiv beeinflussen können.
      Hinweis für eine rasche Ödembildung erhält man über eine Gewichtskontrolle. Eine Gewichtszunahme von mehr als 1kg/Woche kann man als Zeichen dafür werten.

      Dazu gehörte das Vermeiden körperlicher oder seelischer Belastungssituationen und Bewegung.
      Achten Sie auf eine Eiweißreiche Ernährung aus pflanzlichen und tierischen Produkten, z.B. Kartoffeln mit Ei oder selbst gemachtes Kartoffelpüree mit Milch zubereitet.
      Zusätzliche Einnahme von Magnesium.
      Von Entwässerungstees, wie Sie bereits selber schreiben, sollten Sie eher Abstand halten, da das Ergebnis eher kosmetischer Natur wäre und langfristig über einen Eiweißmangel wieder rum zu Ödemen führen könnte.

      Ergänzend nennen kann man noch die Akupunktur oder als physikalische Therapie: Armbäder.
      Natürlich sollten Sie Ihren Blutdruck regelmäßig kontrollieren und ggfs. die Nierenfunktion und Leberwerte mittels Laboruntersuchung überprüfen lassen.
      Bei Auftreten von Kopfschmerzen, Oberbauchschmerzen oder Augenflimmern, sollten Sie umgehend Ihren FA kontaktieren.
      Viele Grüße
      Annette Mittmann

      PS. Ist Ihr Kind in der Entwicklung eine Woche voraus, machte ich mir keine besonderen Sorgen. Tendenziell bekommen Sie dann ein größeres Kind und sollte einfach weiterhin beobachtet werden.

      Kommentar


      • Re: WASSER WASSER WASSER!!!


        hallo frau mittmann!

        naja, ich empfinde das schon als extrem unangenehm! mir schlafen auch irgendwie schnell die füsse ein in letzter zeit usw. habe echt das gefühl das wasser drückt mir alles ab...

        schwimmen gehe ich ja noch 1x die woche und war auch heute spazieren. die seelischen belastungen lassen sich leider nicht so leicht ausschalten.
        mit der ernährung muss ich mich wohl nicht viel umstellen, gestern gab es "eier in senfsosse" mit kartoffeln, heute raclette

        mein blutdruck ist weiterhin ok 118/71
        die leberwerte wurden vorletztes mal kontrolliert, weil mir der oberbauch so weh tat (FÄ hat leberstauchung vermutet) werte aber ok.

        mittlerweile sind es ja 20 kg gewichtszunahme
        in den letzten wochen schon etwas mehr
        (25.SSW 85,3 kg, 27.SSW 86,8, 29.SSW schon 91,3, 34.SSW 94,5, wobei ich zu hause ohne schuhe und klamotten jetzt knapp 91 kg wiege bei 1,80m)
        im mutterpass sthet bei ödeme ein +
        ich habe stützstrümpfe, befürchte aber dass ich in die nicht mehr reinkomme weil das zu anstrengend is...

        woran würde ich denn eine gestose bemerken?

        LG
        Sybill

        Kommentar



        • ps Re: WASSER WASSER WASSER!!!


          ps
          ich habe so eine massagerolle zu hause und cellulitegeel mit koffeein, das soll auch wasser ausschwemmen
          würde eine behandlung damit (oder nur einem von veidem, wobei ich der rolle mehr zutraue als dem geel) etwas nützen, oder ist sogar eher abzuraten?

          LG
          Sybill

          Kommentar


          • Re: ps Re: WASSER WASSER WASSER!!!


            hallo sybill,

            ich habe auch diese gewichtsprobleme. ende der 25. SSW hatte ich schon 12 kg zugenommen und das scheint nicht aufzuhoeren...
            tut mir leid, dass deine SS am schluss so unangehnem ist!
            soweit ich weiss, kann man eine gestose am sichersten ueber den blutdruck ermitteln, zu hoch = verdacht auf gestose. aber warte mal die antwort von frau mittmann ab.
            aber was ich eigentlich sagen wollte. ich bin mir ziemlich sicher, dass von koffeinhaltigen anti-cellulite-cremes in der SS abgeraten wird. auf meiner stand sogar drauf, nicht in der SS. ich bin dann auf eine creme ohne koffein umgestiegen. allerdings mit maessigerem erfolg - mein hintern aehnelt immer mehr einer kraterlandschaft
            so richtig was machen, kann man/frau wohl erst nach der SS.

            weiterhin alles gute beim endspurt!
            sophie

            Kommentar


            • Re: ps Re: WASSER WASSER WASSER!!!


              hallo sophie!

              leider war bei mir die GANZE SS beschwerlich (blutungen in der 7. woche, nerv eingeklemmt, EXTREME schlafstörungen etc)... aber nun is es ja bald vorbei und ich freu mich auf den kleinen...
              meine hoffnung ist dass nicht alle SS gleich verlaufen, denn ich wollt ja immer mehr als 1... aber die nächsten 3 jahre erstmal nicht

              hmm, mein blutdruck war halt immer super niedrig. is aber am freitag auch net so hoch gewesen (höher als vor der SS, klar...)

              und diese massagerollen? hast du da ahnung von?
              jo, das mit der kraterlandschaft kenn ich
              na, vielleicht haben wir ja glück und kriegen das wieder hin?? * hoff *

              auch dir alles gute und schönes we!
              LG
              Sybill

              Kommentar



              • Re: ps Re: WASSER WASSER WASSER!!!


                Hallo Sybill,
                beide Dinge können Sie anwenden, wenn es Ihnen gut tut.
                Viele Grüße
                Annette Mittmann

                Kommentar


                • Re: WASSER WASSER WASSER!!!


                  Hallo Sybill,
                  unter einer Gestose versteht man drei Symptomen Ödeme, Eiweißausscheidung im Urin und Bluthochdruck.
                  Wenn Sie also keine Eiweißausscheidung mit dem Urin oder Bluthochdruck beklagen, ist es keine Gestose, die hinter den Ödemen steckt.
                  Viele Grüße
                  Annette Mittmann

                  Kommentar


                  • Re: ps Re: WASSER WASSER WASSER!!!


                    hi sybill,

                    ja, bei mir war's bisher auch nicht toll. vaginalinfektion in 7. SSW, blutungen von 8.-10. SSW. pilzinfektion vor weihnachten. dann schnupfen, dann hexenschuss. und letztlich war ich jetzt geschlagene 3 wochen krank, mit penecellin und allem drum und dran. erst seit 2 tagen geht's besser.
                    und jetzt wird der heuschnupfen losgehen, was insofern sehr muehsam ist, als meine tabletten schon ohne SS immer eine leichte gewichtszunahme mit wassereinlagerung bewirken...
                    auch ich will eigentlich mehr als 1 und zwar wollte ich eigentlich ziemlich rasch ein 2. aber das ueberlege ich mir auch noch mal...
                    auf der anderen seite - gesetzt den fall bei mir wird es nicht noch schlimmer; bin ja erst 27. SSW - sagen mir alle, dass es auch frauen gibt, die die ganze zeit liegen muessen. halt so richtige horror-SS. und in der tat kenne ich auch zwei, die schon ab dem 6. monat nicht mehr arbeiten konnten oder zeitweise monatelang auf dem sofa lagen. das waere bei mir eine katastrophe, da 1. alle krankenzeit vor der geburt bei uns vom mutterschaftsurlaub abgezogen wird und ich 2. meine mutter nicht in der naehe habe, die mich versorgen koennte.
                    ich weiss nicht, ob das in den bereich der ammenmaerchen faellt, aber mir haben viele gesagt, dass eine SS mit einem jungen etwas beschwerlicher fuer die mutter ist. ich hoffe fast das stimmt und es das naechste mal dann endlich ein maedchen wird

                    alles gute dir
                    sophie

                    Kommentar



                    • Re: ps Re: WASSER WASSER WASSER!!!


                      huhu!

                      wow, dann gehts uns ja echt ganz ähnlich...
                      jo, manchmal hab ich auch ein schlechtes gewissen... freue mich ja doch und wollt doch ewig ein baby haben und nun bin ich so ein jammerlappen, wo es doch echt frauen gibt denen es mit ihrer SS noch schlechter geht...
                      aber das sind bestimmt auch die hormone und in der tat, so richtig super, wie es ja AUCH sein KÖNNTE is es ja auch nicht...
                      schaffen das aber trotzdem!!!

                      ganz liebe grüsse
                      Sybill

                      Kommentar


                      • Re: ps Re: WASSER WASSER WASSER!!!


                        ach ja, mit massagerollen habe ich keine erfahrung. vor der SS hatte ich das cellulite-problem noch ganz gut im griff. ich denke wir werden im still-forum auf das thema zuerueckkommen
                        tut mir leid, wenn ich dir etwas falsches wegen der koffein-anti-cellulite-cremes gesagt habe. aber auf meiner creme stand "nicht in der SS anwenden" wegen dem koffein. vielleicht war die so hoch dosiert...
                        LG
                        sophie

                        Kommentar


                        • Re: ps Re: WASSER WASSER WASSER!!!


                          hallo!
                          hmm, im stillforum wegen den massagerollen??? *grübel*

                          ja, mein geel ist nicht so sehr hochkonzentriert, das is nur ausm lidl, richtig viel geld will ich für sowas nicht ausgeben, da hab ich zu wenig vertrauen in die wirksamkeit (wär ja zu schön wenns so einfach wär, was?)



                          LG
                          Sybill

                          Kommentar