• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Probleme mit der Zunge

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme mit der Zunge

    Hallo Herr Dr. Suckfüll,

    Ich wende mich an Sie, weil ich seit ca. 2 Wochen Probleme mit meiner Zunge habe. Es ist ein seltsamen Gefühl, eine Art brennen. Es ist linksseitig vorne. Ich habe die beiden Seiten mal im Spiegel verglichen. Mir fällt da nichts auf. Ich habe Angst, dass es sich um Zungenkrebs handelt.


  • Re: Probleme mit der Zunge

    Wenn Ihnen an der Oberfläche nichts auffällt und die Zunge an sich nicht verhärtet ist, ist Zungenkrebs eher unwahrscheinlich. Trotzdem sollten Sie die Zunge untersuchen lassen. Prinzipiell kann Zungenbrennen viele Ursachen haben, wie beispielsweise Infektionen oder ein Pilz, aber auch Erkrankungen der Nerven, Reflux, Diabetes oder viele weitere. Ihr HNO-Arzt kann anhand der körperlichen Untersuchung genauere Aussagen treffen und sie gegebenenfalls an Kollegen anderer Fachrichtungen verweisen.

    Kommentar


    • Re: Probleme mit der Zunge

      Hallo Herr Dr. Suckfüll,

      vielen Dank für Ihre Antwort.

      Ich war gestern zur Vorsorge beim Zahnarzt und habe ihn darauf angesprochen. Er hat sich die Zunge angeschaut und meinte , es ist so alles in Ordnung. :-)

      Schönen Gruß

      Kommentar


      • Re: Probleme mit der Zunge

        Hallo Herr Dr. Suckfüll,

        ich melde mich noch einmal bei Ihnen, weil ich sehr sehr große Angst habe.

        Ich war gestern doch noch einmal bei meinem HNO-Arzt. Ich habe ihm gesagt, dass ich seit ca. 5 Wochen immer wieder Zungenbrennen habe und ich sehr große Angst vor einer bösartigen Erkrankung habe. Daraufhin hat er sich die Zunge angeschaut und gesagt, dass ich einen Zungenbelag habe, es aber nichts bösartiges ist. Er hat einen Zungenabstrich gemacht und das Ergebnis bekomme ich am Donnerstag. Weiterhin hat er sich noch die Nase und die Ohren angeschaut und meinen Hals abgetastet. Alles soweit in Ordnung.

        Jetzt mache ich mir aber doch wieder Gedanken, wie der Zungenabstrich ausfallen wird. :-( Könnte man denn dort ggfls. bösartige Zellen entdecken ? Mein Arzt sagte mir, dass es nichts schlimmes ist, Zungenkrebs würde anders aussehen. Ich soll derzeit auf scharfes und säurehaltiges Essen verzichten und viel Kamillen-, oder Salbeitee trinken.

        Ich habe so eine große Angst, dass ich nachts nicht schlafen kann.

        Schönen Gruß

        Kommentar



        • Re: Probleme mit der Zunge

          Sie sollten sich hier wirklich nicht verrückt machen !

          Zungenbelag ist eigentlich nichts ungewöhnliches.
          Kann mit Speisen zusammenhängen, akuten Infektionen,
          Medikamenten etc.
          Folgen Sie dem Rat Ihres Arztes !

          Alles andere ist erst mal indiskutabel !

          Abstrichergebnis abwarten, dann wird es, falls notwendig
          auch die entsprechende Behandlung geben !
          MfG

          Kommentar