• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kinderwunsch

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kinderwunsch

    hallo Herr Doktor leuth,
    ich bin 27 Jahre alt und habe ein 13 Monate alte Tochter. Wir versuchen seit knapp 4 Monaten wieder Nachwuchs zu kriegen. Ich habe die Pille abgesetzt, normalerweise habe ich einen 28-29 Zyklus, doch diesen Monat habe ich immer noch nichts bekommen. Letzte Woche hatte ich einen braunen Ausfluss, der 2-3 Tage hielt, der war aber sehr schwach.ich bin 3 Tage überfällig.Der ssw Test war leider negativ

    ich habe mir die Schilddrüse und folsäure im Blut testen lassen, alles super im grünen bereich.
    Die Spermien meines Mannes sind auch alle super. Laut meiner Frauenärztin sind die Eierstöcke und die Gebärmutter in Ordnung.

    Was kann ich tuen?
    Wie wünschen uns sehr einen Nachwuchs, es ist sehr deprimierend immer wieder Fehlalarm zu haben.

    bitte helfen Sie mir


  • Re: Kinderwunsch

    Weiter probieren. Du kannst nicht davon ausgehen, dass du so schnell schwanger wirst. Bei meiner Frau hat es mit dem zweiten Kind auch fast 8 Monate gedauert. Da heißt es einfach dran bleiben

    Kommentar


    • Re: Kinderwunsch

      Hallo Selo1990,wenn Sie schnell schwanger werden wollen, sollten Sie die Unterstützung Ihres FA in Anspruch nehmen. Es könnten dann Ultraschalluntersuchungen ud Hormonanalysen gemacht werden, damit eine Eireifung kontrolliert und der Eisprungstermin vorhergesagt werden. Viel Erfolg ! Ihr Dr. M. Leuth

      Kommentar


      • Re: Kinderwunsch

        Hallo Herr Doktor leuth,
        habe den Wunsch mit meiner FA besprochen. Sie hat mir Tabletten verschrieben chlomodomon, was ich 12 Tage lang nehmen soll damit die Periode eintrifft.am 4 Tag meiner Periode soll ich clomifen 50 mg täglich eine Tablette nehmen. Und am 11-16 zyklustag soll ich geschlechtsverkehr haben und mit einem ovulationstest den Eisprung testen.

        Ich habe eine 13 Monate alte Tochter, die ganz auf einem natürlichen Weg gemacht wurde.

        ist das Vorgehen gut?
        wie sind die Erfolgschancen mit diesen Medikamenten? Was sind ihre Empfehlungen?
        bitte helfen Sie uns

        Kommentar



        • Re: Kinderwunsch

          Hallo Selo, das ist im Prinzip gut, aber es sollte zur Überwachung ab dem 10. Cyclustag eine Hormonanalyse und Ultraschalluntersuchungen vorgenommen werden. 1. : um eine Überstimulierung nicht zu übersehen 2. : um den richtigen Zeitpunkt für den Eisprung zu bestimmen. Viel Erfolg ! Ihr Dr. M. Leuth

          Kommentar


          • Re: Kinderwunsch

            Danke Herr Doktor.

            wie sind die Chancen bei dieser Therapie, dass es klappt?

            Kommentar


            • Re: Kinderwunsch

              Hallo Selo, die Chancen sind sehr gut, aber Sie brauchen natürlich ein sog. Cyclusmonitoring wie oben beschrieben. Viel Erfolg! Ihr Dr. M. Leuth

              Kommentar



              • Re: Kinderwunsch

                Hallo Herr Doktor leuth,
                ich habe ja das Medikament chlomodomon täglich 12 Tage lang eine Tablette bekommen. Nehme sie schon seit 3 Tagen Wann würde die Periode einsetzten?

                sind die Chancen gut, dass die Periode eintrifft?


                Das passiert mit zum ersten Mal, das ich 10 Tage fällig bin. Ich habe vor 3 Monaten die Pille abgesetzt.

                danke im Voraus

                Kommentar


                • Re: Kinderwunsch


                  Hallo Selo, ich kenne das Medikament nicht. Haben Sie es richtig geschrieben? Wenn es ein Gestagen sein sollte, wird die Blutung frühestens 3 Tage nach der letzten Pille auftreten. Ihr Dr. M. Leuth

                  Kommentar


                  • Re: Kinderwunsch

                    Das Medikament heißt Chlormadinon2 mg

                    Kommentar



                    • Re: Kinderwunsch

                      Herrr Doktor eine Frage hätte ich noch.
                      wenn die Periode einsetzt, soll ich ab den 4 zyklustag mit dem Medikament clomifen anfangen.

                      wird bei Chlormadinon die Periode einsetzten oder kann ich davon ausgehen, dass sie bei mir nicht wirkt.


                      ich habe eine sehr große Angst, dass meine Periode nicht eintrifft.

                      wie sind ihre Erfahrungen?

                      bitte helfen Sie mir

                      Kommentar


                      • Re: Kinderwunsch


                        Hallo Selo, Chlormadinon ist ein nicht so gutes Medikament zum Auslösen der Menstruation, es kann sein, daß sie möglicherweise nicht kommen wird. Dann sollte es mit Dienogest versucht werden. Wie sind denn die Hormone im einzelnen? Ihr Dr. M. Leuth

                        Kommentar


                        • Re: Kinderwunsch

                          Die Hormone hat sie noch nicht getestet, außer das mein Hausarzt nach folsäure und Schilddrüsenvergrößerung geschaut hat. Da war alles in Ordnung.

                          herr leuth, ich habe schon eine 13 Monate alte Tochter. Werde ich nochmals Mama??

                          ich habe eine große Angst, dass alles nicht in Ordnung ist. Meine Periode kommt zum ersten Mal in meinem Leben nicht. Wenn das Medikament auch nicht anschlägt, was passiert danach?

                          Wenn die Periode nicht kommt, dann wird sie bestimmt eine hormonanaylse machen.

                          wird sich der Zyklus regulieren Herr Doktor ? Werde ich dann wieder Kinder kriegen?
                          bin momentan sehr verzweifelt
                          muss ich vielleicht eine Ausschabung machen lassen ?

                          danke im Voraus Herr Doktor

                          Kommentar


                          • Re: Kinderwunsch

                            Schilddrüsenwerte sollte es heißen

                            Kommentar


                            • Re: Kinderwunsch

                              Hallo Selo1990,

                              falls du es auf natürlichem Wege probieren möchtest, kannst du es auch mal mit der Methode der natürlichen Familienplanung probieren. Da kannst du über Temperatur messen, Muttermund tasten und Zervixschleim untersuchen, deine fruchtbaren Tage bestimmen

                              Viel Glück! Das wird schon

                              Kommentar


                              • Re: Kinderwunsch


                                Hallo Selo, wir haben ja schon länger geschrieben! Bitte lassen Sie alles untersuchen, was ich Ihnen aufgelistet habe, nur so kann ich Ihnen weiterhelfen ! Dann wird es schon klappen, da bin ich mir sehr sicher ! Schönes Wochenende, Ihr Dr. M. Leuth
                                PS: nehmen Sie einen Zettel und schreiben Sie alle vorgeschlagenen Untersuchungen ab und zeigen Sie sie Ihrem Frauenarzt, bitte.

                                Kommentar


                                • Re: Kinderwunsch

                                  Hallo Herr Doktor leuth,
                                  ich habe fleißig die clomifen Tabletten jeweils ein Stück pro Tag genommen,(5 Tage lang) genommen.
                                  ich war zur Ultraschall bei meiner Frauenärztin sie hat 2 schöne 1.45 cm Follikeln gesehen. Sie meinte in 3-4 Tage wären es dann mit dem Eisprung.( da soll ich Verkehr haben )

                                  am 9.4 waren die ovarien polysystisch und die sind diesmal nicht mehr da, ich glaube es ging mit der Periode weg.

                                  wie sehen sie das?
                                  werden die 2 Follikeln es schaffen ? Ist der Zeitpunkt in Ordnung ?

                                  Kommentar


                                  • Re: Kinderwunsch

                                    Hallo Selo, ein Follikel wächst ca 2 mm pro Tag und damit sieht es sehr gut aus! Viel Erfolg ! Ihr Dr. M. Leuth

                                    Kommentar


                                    • Re: Kinderwunsch

                                      Hallo Herr Doktor leuth,
                                      am 27.4 waren die Follikel 1.45 cm.
                                      wann würde der Eisprung stattfinden?
                                      da ich ja nicht jeden Tag Verkehr haben kann. Wann wäre der optimale Zeitpunkt?
                                      ab wann platzen die Follikeln?

                                      danke im Voraus

                                      Kommentar


                                      • Re: Kinderwunsch

                                        Hallo Selo1990, wie oben beschrieben wächst der Follikel ca. 2 mm am Tag, d.h. am 28.4. wäre er dann 1.65 cm,am 29.4. 1.85 cm, am 30.4. 2.05 cm. Am 1.5. sollte er springen ! Dann sollten Sie heute Verkehr haben. Viel Erfolg, Ihr Dr. M. Leuth

                                        Kommentar


                                        • Re: Kinderwunsch

                                          Hallo Herr Doktor leuth,
                                          leider hat es nicht geklappt, habe meine Periode 2-3 Tage früher bekommen

                                          obwohl ich 2 schöne Follikel hatte, hat es mit der Schwangerschaft nicht geklappt.

                                          wie sie schon wissen, habe ich Eibe 15 Monate alte Tochter und bei ihr würde ich ganz normal schwanger.

                                          Meine frage an die : soll ich weiterhin clomifen nehmen? Soll die Dosis eventuell erhöht werden? Oder soll ich ganz normal ohne Medikamente versuchen, schwanger zu werden?
                                          bitte um einen Rat. Dank

                                          Kommentar


                                          • Re: Kinderwunsch

                                            Hallo Selo1990, das tut mir leid! Wenn Sie Clomiffen einnehmen sollten reegelmäßig Hormonanalysen und Ultraschalluntersuchungen durchgeführt werden, sonst hat es keinen Zweck! Ihr Dr. M. Leuth

                                            Kommentar