Schwefel + Campher

Allgemeines

Die Kombination aus Schwefel und Campher dient in homöopathischen Zubereitungen der Behandlung von leichten Herz-Kreislauf-Beschwerden, Müdigkeit und Erschöpfung.

Welchen Zwecken dient diese Wirkstoffkombination?

  • Herz-Kreislauf-Funktion stärken
  • Erschöpfungszuständen entgegenwirken.

Gegenanzeigen

Im Folgenden erhalten Sie Informationen über Gegenanzeigen bei der Anwendung von Schwefel + Campher im Allgemeinen, bei Schwangerschaft & Stillzeit sowie bei Kindern. Bitte beachten Sie, dass die Gegenanzeigen je nach Arzneiform eines Medikaments (beispielsweise Tablette, Spritze, Salbe) unterschiedlich sein können.

Wann dürfen Schwefel + Campher nicht verwendet werden?

Bei Überempfindlichkeit gegen Campher oder Schwefel darf die Kombination nicht angewendet werden.

Was müssen Sie bei Schwangerschaft und Stillzeit beachten?

Die Wirkstoffkombination sollte während Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingesetzt werden, weil die Unbedenklichkeit der Anwendung für Mutter und Kind noch nicht nachgewiesen ist.

Was ist bei Kindern zu berücksichtigen?

Da zur Anwendung bei Kindern keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen, sollten Präparate mit dieser Wirkstoffkombination bei Kindern unter zwölf Jahren nicht angewendet werden.

Welche Nebenwirkungen können Schwefel + Campher haben?

Im Folgenden erfahren Sie das Wichtigste zu möglichen, bekannten Nebenwirkungen von Schwefel + Campher. Diese Nebenwirkungen müssen nicht auftreten, können aber. Denn jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf Medikamente. Bitte beachten Sie außerdem, dass die Nebenwirkungen in Art und Häufigkeit je nach Arzneiform eines Medikaments (beispielsweise Tablette, Spritze, Salbe) unterschiedlich sein können.

Seltene Nebenwirkungen:
leichte Magenbeschwerden.

Welche Wechselwirkungen zeigen Schwefel + Campher?

Bitte beachten Sie, dass die Wechselwirkungen je nach Arzneiform eines Medikaments (beispielsweise Tablette, Spritze, Salbe) unterschiedlich sein können.

Bei vorschriftsmäßiger Dosierung sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Allergische Reaktionen auf Medikamente

Manchmal lösen Arzneimittel allergische Reaktionen aus. Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion auf Schwefel + Campher wahrnehmen, so informieren Sie umgehend Ihren Arzt oder Apotheker.


So wirkt Schwefel + Campher

Im Folgenden erfahren Sie mehr zu den Anwendungsgebieten und der Wirkungsweise von Schwefel + Campher. Lesen Sie dazu auch die Informationen zur Wirkstoffgruppe Herz-Kreislauf-stärkende pflanzliche Mittel, zu welcher die Wirkstoffkombination Schwefel + Campher gehört.

Anwendungsgebiete der Wirkstoffkombination Schwefel + Campher

Die Kombination aus Schwefel und Campher dient in homöopathischen Zubereitungen der Behandlung von leichten Herz-Kreislauf-Beschwerden, Müdigkeit und Erschöpfung.

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Schwefel + Campher sind vertiefende Informationen verfügbar:

    Wirkungsweise von Schwefel + Campher

    Campher ist ein ätherisches Öl, das in vielen Pflanzen (so beispielsweise im Kampferbaum, in Rosmarin, Lavendel und Kiefernnadeln) enthalten ist. Bei Einnahme in Form von Tabletten oder Lösung regt er Atmung und Kreislauf an und zählt daher zu den Herz-Kreislauf-stärkenden pflanzlichen Mitteln.

    Schwefel ist ein Mineral mit schwach entzündungshemmender und antiseptischer Wirkung. In homöopathischen Zubereitungen zur innerlichen Anwendung wird er stark verdünnt eingesetzt, dabei soll er die Wirkung der anderen Inhaltsstoffe unterstützen.

    Die Wirksamkeit der Kombination ist nicht wissenschaftlich belegt, wird aber durch Erfahrungen der traditionellen Medizin gestützt.

    Disclaimer:
    Bitte beachten: Die Angaben zu Wirkung, Nebenwirkungen und Wechselwirkungen sowie zu Gegenanzeigen und Warnhinweisen beziehen sich allgemein auf den Wirkstoff des Medikaments und können daher von den Herstellerangaben zu Ihrem Medikament abweichen. Bitte fragen Sie im Zweifel Ihren Arzt*Ärztin oder Apotheker*in oder ziehen Sie den Beipackzettel Ihres Medikaments zurate.