• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Darmerkrankung oder etwas harmloses ?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Darmerkrankung oder etwas harmloses ?

    Hallo liebes Onmeda-Forum! :-)

    Meine Verdauung spielt gerne öfter mal verrückt, ist den einen Tag sehr hart und den anderen Tag ist er normal bzw. weich. Dazu kommt dass wenn der Kot hart ist, ich tagelang nicht aufs Klo kann und wenn doch, kommt nur minimal was raus.
    Oft habe ich auch ein Magen-Grummeln,Schmerzen im Unterbauch (wahrscheinlich Darm) oder auch Krämpfe die dazu führen, dass mein ganzer Bauch (bis zu den Rippen) und Unterbauch total hart und verspannt werden und sehr stark schmerzen. Komischerweise halten diese Schmerzen nicht lange an.

    Ich mache mir auch ziemlich viele Sorgen, dass dadurch möglicherweise die Pille nicht richtig aufgenommen werden kann.

    Seit einigen Tagen habe ich auch Sodbrennen, jedoch nur abends. Und übergewichtig bin ich nicht.

    Hat jemand einen Rat für mich ?

  • Re: Darmerkrankung oder etwas harmloses ?

    Ändern Sie ihre Ernährung ! Ernähren Sie sich ballaststoffreich und meiden Sie Fertigprodukte, zuviel Ziucker und alle Zuckerersatzstoffe (Lightprodukte etc.) Stuhlregulierend ist Movicol, auch dies könnten Sie veruschen, anfangen mit einem Beutel pro Tag.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Darmerkrankung oder etwas harmloses ?

      Vielen dank für die schnelle Antwort! In der Tat ernähre ich mich von den von Ihnen genannten Sachen in hohem Maße. Ich werde nun versuchen meine Ernährung zu ändern, ich hätte nie in betracht gezogen dass sich dies so stark auswirkt! Mfg Nicoleee

      Kommentar