• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

diffuser Haarausfall will nicht enden

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • diffuser Haarausfall will nicht enden

    Hallo ,

    ich bin momentan so verzweifelt weil ich bald meine Hoffnung aufgebe.Ich rede mir von Tag zu Tag ein das es besser wird-IRGENDWANN!!! Aber es wird nicht besser ,eher schlimmer.Verliere momentan taeglich bestimmt um die 250 Haare.Haaraufall ist diffus,sie sind gleichmaessig ausgeduennt.
    Diagnose diffuses Effluvium!
    Was kann ich noch tun? Angefangen nach einer Trennung,mein Koerper stand damals unter "Schock".Klingt alles logisch...nur wann hoert das denn auf????

    Ich freue mich ueber eure Antworten

    lg Silke

  • Re: diffuser Haarausfall will nicht enden


    ich habe vergessen das der Haarausfall nun 3 Jahre lang besteht!!!!

    Kommentar


    • Re: diffuser Haarausfall will nicht enden


      silkestar, ich geselle mich mal dazu

      Die Ärztin sagte mir gerade, dass medizinisch alles ausgeschöpft sei und wir vllt. mal in meiner Psyche gucken müssten - ich bin wenig begeistert (aber im anderen Forum gibt's einige denen es nach einer Therapie besser ging, hast du da drüber nachgedacht, wenn's dich noch irgendwie belastet?)

      Ist das überhaupt möglich? Langer diffuser HA aufgrund eines Verlustes oder einer Trennung? Irgendwie glaube ich nicht dran und bin schon wieder sooo enttäuscht wegen des Arztbesuchs :-(

      Kommentar


      • Re: diffuser Haarausfall will nicht enden


        Hallo liebe Silke, Deine Verzweiflung ist mir mehr als vertraut. Habe dieses Desaster selbst erlebt und hoffe auch noch immer.Du schreibst nicht, wie lange das schon so geht und ob sie die Hormone unters. haben.Ich habe damals immer den Kontrollzwang gehabt habe mich fertig gemacht. Es waren tatsächlich 2lange jahre haarausfall mit bis zu 450 Haaren Pro Tag, ich war so blöd hab immer öfter gezählt.1600,- ausgegeben für Produkte und Vitamine,nix ging, Wachstumsphase ging mehr und mehr zurück. Es ist wie Jenny sagt, man dreht sich im Kreis. und ich bin fest davon überzeugt, dass die SEELE das Lachen wieder lernen muss. Mangel an Selbstwert, Unruhe, wenig Schlaf und Trauer können viel anrichten.Als ich meinen Mann als Partner verlor ging es los.Meine Haare sahen so aus, wie ich mich fühlte... Jetzt habe ich mir Hilfe geholt.Ich möchte so wie Du auch wissen ,ob es eine Chance nach insgesamt 3 miesen Jahren noch gibt. nun, jeder Körper reagiert anders und ich glaube es liegt auch daran, das der Körper das Haar als Reaktion auf Geschehnisse abschmeisst weil er es nicht dringlich benötigt.. Meine Ärztin hat es gut erklärt. Das hilft dir hoffendlch etwas.Einen guten Hautarzt(haarspez.) zu finden ist schwer,aber nicht unmöglich.Ich wünsche Dir viel Glück!! Svelu

        Kommentar



        • Re: diffuser Haarausfall will nicht enden


          hmm..und ich frage mich gerade...machst du die Therapie dann für dich oder damit dir die Haare nicht mehr ausfallen?

          Kommentar


          • Re: diffuser Haarausfall will nicht enden


            Hallo Tristesse ich mache die Therapie sowohl weil ich als Alleinerziehende ne; Menge Stress habe und Trauer verarbeiten will aber auch mit Hoffnung auf Haare. Bin jetzt fast an dem Punkt zu sagen , sollen sie ausfallen und mich dann in Ruhe lassen. Ich denk ich hänge zu sehr dran.Vielleicht wollen die Haare (Seele)ein Zeichen setzen. Weiss mans??Überleg mal was es da so gab , dass dich beschäftigt hat , als es losging!! LIEBEN GRUSS. SVELU

            Kommentar


            • Re: diffuser Haarausfall will nicht enden


              Liebe Svelu,
              dann machst du es richtig! Ich würde eine Therapie aus falschen Gründen anfangen. In meinem Lebenslauf gab’s viel – aber traurig macht mich nur noch der Haarausfall. Letztendlich denke ich, dass es -in meinem Fall- wieder mal die Ratlosigkeit der Ärzte unterstreicht und das nervt

              Kommentar



              • Re: diffuser Haarausfall will nicht enden


                Hallo Svelu,
                Also ich bin mir ganz sicher das diese Trennung der Ausloeser war und ich viel viel zu lange darunter gelitten habe.Bestimmt knapp 2 Jahre weil ich staendig immer wieder Kontakt zu Ihm hatte und mich das immer wieder regelrecht zu Boden gerissen hat.Ich war nur am heulen und habe kaum gegessen geschweige denn mich ueberhaupt gesund ernaehrt.
                Der Koerper war ziemlich lange in einem "schockzustand"(so hat es mir mein Arzt erklaert).
                Aber braucht mein Koerper denn so lange um sich wieder zu regenerieren??
                Lies dir mal das durch:
                http://www.paradisi.de/Health_und_Er...rtikel/691.php

                hoert sich irgendwie logisch an.

                Ich werde morgen eine Therapie beginnen,nennt sich Hypnosetherapie.Dabei lernt man einen vielleich noch bestehenden Konflikt im Unterbewusstsein zu loesen.

                bin mal gespannt und werde auf jeden fall berichten.

                lg Silke

                Kommentar


                • Re: diffuser Haarausfall will nicht enden


                  Hallo Silke, ich denke es ist die richtige Entscheidung, probier es , denn allein der Gedanke das man HILFE erfährt lässt positive Gedanken neu spriessen. Wenn wir mal alle ehrlich sind, es gibt zuviel Geschäftemacherei mit diesen ganzen Medikamenten.Finger weg von SVENSON und CO. Letztendlich muss die Seele in Ordnung sein und das wird sie nicht solange die Angstblockade aufgrund des Haarverlustes besteht.- Oh wie weise Worte, gell?? Na mal sehen ,ob ich das auch gut umsetzen kann. ALLES GUTE: SVELU

                  Kommentar


                  • Re: diffuser Haarausfall will nicht enden


                    Ja das stimmt... ich denke auch das die Seele eine grosse Rolle spielt.
                    warum ist es aber so verdammt schwer positiv zu denken...das geht doch nicht wenn man diesen Alptraum tagtaeglich erlebt wenn einem die Haare bueschelweise ausfallen und es kein Ende nimmt.Ich traue mich gar nicht an meine Zukunft zu denken.Ich hatte eine richtige Lockenpracht,die man sich nur wuenschen kann.Und jetzt?Nur noch ein paar flusen die leblos herunterhaengen.ich verstehs einfach nicht!
                    Ja bei Svenson hab ich schon meine Erfahrungen gemacht....gebracht hat es nix ausser das mein Geldbeutel um 2000 Euro leichter war:-( Ich darf gar nicht daran denken.....

                    Ich werde diese Therapie jetzt machen und versuche an mir selbst zu arbeiten:-) Vielleicht gibt es ja doch noch ein Happy end nach diesem langen schweren Weg!

                    Ich werde berichten!

                    Auch dir Alles Gute

                    Kommentar



                    • Re: diffuser Haarausfall will nicht enden


                      Ich weiß: Sie sind glaube ich von Anfang an hier im Forum dabei!

                      Kommentar


                      • Re: diffuser Haarausfall will nicht enden


                        nicht ganz..vielleicht 2 jahre jetzt.Wir haben uns auch schon persoenlich kennengelernt.war bei Ihnen Zuhause:-)

                        Kommentar


                        • Re: diffuser Haarausfall will nicht enden


                          echt? wenn Sie outen wollen, dann aber bitte nicht hier im Forum, sondern nur per direkter Mail an mich! Okay?

                          würde mich sehr freuen.
                          LG
                          Jenny

                          Kommentar


                          • Re: diffuser Haarausfall will nicht enden


                            wie kontaktiere ich Sie nochmal privat?

                            Kommentar


                            • Re: diffuser Haarausfall will nicht enden


                              entweder hier private Nachricht schicken oder besser, weil ich nächste Woche nicht ins Forum schauen kann, direkt über meine Homepage www.haircoaching.de

                              Kommentar