• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zu Werte und Verbesserung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu Werte und Verbesserung

    Hallo, Ich war vor kurzem ein endokrinologen. Heute Habe Ich Die Ergebnisse zugeschickt bekommen. Meine HbA1c Werte sind im oberen Normalbereich: 5,3% und 34mmol/mol. Mein Insulinspiegel Ist grenzwertig postprandial bei 30,20 (geht eigentlich von 5-25). Muss Ich befürchten Diabetiker zu werden? Was kann Ich machen um Die Werte zu senken? Ich bin 1,65 und Wiege 58 Kilo. Danke für die Antworten.


  • Re: Frage zu Werte und Verbesserung

    was hast du denn für glukosewerte?..............5,3 im oberen normbereich? Dachte der normale Bereich geht bis 5,7?

    Kommentar


    • Re: Frage zu Werte und Verbesserung

      Hallo Fee,

      bei diesen Werten ist nichts am oberen oder unteren Rand. Das HbA1c wird bis 5,6% als normal angesehen.

      Beim Insulin kommt es darauf an, wie hoch die prandiale Belastung war. Bei hoher Belastung, z.B. durch die oGTT-Lösung wären die 25 sogar ein guter Wert. Den gewöhnlichen Verlauf der Insulinkonzentration in Abhängigkeit von den Mahlzeiten kannst du hier https://de.wikipedia.org/wiki/Insuli...day-german.svg (aus Wiki, Insulin) gut sehen. Zum Vergleich musst due deine Werte in pmol/l umrechnen, indem du sie mit 7 multiplizierst. Wie du sehen kannst, passen deine 175 pmol/l gut in den normalen Verlauf rein.

      Du kannst natürlich trotzdem vorbeugend etwas tun, um das Risiko einer Diabetesentwicklung gering zu halten. Die Zauberworte heißen Bewegung und Ernähriung. Bei der Ernährung kommt es darauf an, von den schnell ins Blut gehenden KH nicht allzu viel zu essen.

      Beste Grüße, Rainer

      Kommentar


      • Re: Frage zu Werte und Verbesserung

        Hallo, Ich war vor kurzem ein endokrinologen. Heute Habe Ich Die Ergebnisse zugeschickt bekommen. Meine HbA1c Werte sind im oberen Normalbereich: 5,3% und 34mmol/mol. Mein Insulinspiegel Ist grenzwertig postprandial bei 30,20 (geht eigentlich von 5-25). Muss Ich befürchten Diabetiker zu werden? Was kann Ich machen um Die Werte zu senken? Ich bin 1,65 und Wiege 58 Kilo. Danke für die Antworten.

        In nächster Zeit ist kein Diabetes zu erwarten. Vorbeugend hilft viel Sport und Ballaststoffe.

        Kommentar