• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaft ausgeschlossen?????????

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaft ausgeschlossen?????????

    Hallo, Frau Mittmann,

    zuerst einemal wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie ein gutes neues Jahr!

    ich (fast Mitte 40) habe seit mehr als 3 Monaten Brustschmerzen, mal mehr mal weniger stark.
    Am Anfang dachte ich, dass ich schwanger sein könnte, so dass ich mehrere Schwangerschaftstests gemacht hab:
    Ich hatte GV am 8. Oktober (Periode 28.9-4.10) - verhütet mit Pille & Kondom, kurz darauf bekam ich diese Brustschmerzen, überwiegend in der rechten Brust.
    1. Test - 27. Okt. / 2. Test - 31. Okt. / Blutwert - 8. Nov. - HCG < 0,6 / 3. Test - 3. Dez.: alles Tests waren negativ.
    Aufgrund dieser negativen Tests, gehe ich davon aus, NCIHT schwanger zu sein?
    Ich war auch beim Gyn Anfang Dezember und dort wurde ein US gemacht, hätte mein Gyn eine mögliche Schwangerschaft in der ca. 10 Woche übersehen können?
    Er fand eine Zyste am linken Eierstock und auch eine winzig kleine in der Brust. Kann es denn sein, dass meine Schmerzen und das Gefühl einer Schwangerschaft davon kommen?
    Ich nehme nun auch seit ca. 3 Wochen Mastodynon.
    Mein Gyn hat nun leider bis 9. Jan. Urlaub, für Ihren Rat und Ihre Hilfe bin ich sehr dankbar.

    Grüße
    Micky


  • Re: Schwangerschaft ausgeschlossen?????????

    Hallo Micky2007,
    Sie könne davon ausgehen, dass Sie nicht schwanger sind. Alle Tests waren negativ und der FA kann eine Schwangerschaft in der 10.SSW mit einer vaginalen Ultraschalluntersuchung keinesfalls übersehen. Die Brustschmerzen können im Zusammenhang mit der Zyste stehen, die kontrolliert werden sollte und die Zyste in der Brust ebenfalls- zunächst mittels Bildgebung und dann ggfs. mittels feingewerblicher Untersuchung.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Schwangerschaft ausgeschlossen?????????

      Vielen Dank Frau Mittmann, für Ihre Antwort.
      Ich fühle mich im Moment auch so schlapp und müde.
      Ich bin schon auch davon ausgegangen, bei den negativen Tests, dass ich NICHT schwanger bin.
      Vllt. mach ich mich grad einfach verrückt und lese zuviel im Netz
      Kann es denn sein, dass ich an "Scheinschwangerschaft" leide oder kennt man das nur von Tieren?
      Danke und einen schönen Tag.
      Grüße Micky

      Kommentar


      • Re: Schwangerschaft ausgeschlossen?????????

        Hallo Micky2007,
        nun, wenn Sie sich schwanger fühlen aber nicht schwanger sind, ist es dennoch anders als in der Tierwelt, da Ihnen bewußt ist, dass Sie nicht schwanger sind.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar