• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutwerte und deren Schwankung, frage.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutwerte und deren Schwankung, frage.

    Hallo letzte Woche Dienstag, war ich im Bus und hatte Atemnot (Wegen der Hitze, Sonne, der Bus war voll). Sowas hatte ich zuvor noch nie gespürt. Es war sehr beängstigend. Daraufhin bin ich in's Krankenhaus gegangen. Dort wurde Folgendes gemacht:

    Blutwerte Geschaut,

    Lunge Abgehört,

    Ultraschall vom Herz,

    Ultraschall vom Bauch,

    Vitalwerte,

    EKG,

    Die Werte wurde von Arzt als nicht schlimm empfunden da ich DoxyHexal genommen habe (200mg - 7Tage)

    Blutwerte :
    https://img1.picload.org/image/rpdrd...72084_2098.jpg
    Alles o. B., bedeutet Gesund. Diagnose : Panikattacke / Angstattacke.

    2 Tage Später hatte ich ein Richtig komisches Brennen in der Lunge, daraufhin bin ich wieder in der Nacht zum Arzt gegangen.

    Da ich es nicht Aushalten konnte. (Das Brennen ist heute weg) (Anderes Krankenhaus)

    Dort wurde das gemacht:

    Lunge abgehört,

    Blutabgenommen,

    EKG,

    Blutwerte :

    https://img1.picload.org/image/rpdrdpdl/19512607_1592334954172086_6334.jpg


    alles o. B.

    Daraufhin wurde mir gesagt, dass es Sodbrennen sei, habe Tabletten bekommen, 2 Stunden danach war alles wieder in Ordnung.

    Jetzt die Frage :

    Sind solche Schwankungen normal?

    Speziel Leukozyten und Hämaglobin?

    Ich meine von 5,3 auf 8,4 (Leukozyten)

    Hämaglobin 15,8 auf 14,8...

    Das macht mir Angst, dass es unnormal ist.

    Das sind nur 2 Tage unterschied.

  • Re: Blutwerte und deren Schwankung, frage.

    Haben Sie keine anderen Sorgen?
    Sie befinden sich hier in einem Forum für KREBSERKRANKUNGEN!
    LG J.

    Kommentar


    • Re: Blutwerte und deren Schwankung, frage.

      johlina1960
      Möchte doch nur wissen ob diese Schwankung was zu bedeuten hat?
      Möchte mir darüber keine Gedanken machen.

      Kommentar


      • Re: Blutwerte und deren Schwankung, frage.

        johlina1960
        Möchte doch nur wissen ob diese Schwankung was zu bedeuten hat?
        Möchte mir darüber keine Gedanken machen.
        Es gibt doch keinen Grund sich hier Gedanken zu machen!Ihre Werte liegen doch im Normalbereich.Über alles andere müssen Sie sich nun wirklich keinen" Kopf" machen.Und falls doch, reden Sie eben mit Ihrem Hausarzt darüber.Ein KREBSFORUM ist dazu nicht erste Anlaufstelle!Hier sollte es um Fragen zu ernsten Erkrankungen gehen und nicht um "ungelegte Eier" und irgendwelche hanebüchenen Befürchtungen.LG J.

        Kommentar



        • Re: Blutwerte und deren Schwankung, frage.

          Solange Sie leben werden diese Zahlen schwanken. Wobei die Schwankungen nicht real sind denn sie bewegen sich innerhalb der Normalwerte. Somit gibt es im medizinischen Sinne bei Ihnen keine Schwankung. Lediglich im mathematischen Sinne. Also können Sie ganz ehrlich beruhigt bleiben.

          Kommentar