• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nochmal ne frage :-)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nochmal ne frage :-)

    Hallo alle zusammen,
    ich hätte da noch eine Frage..
    aber diese Frage ist von eine Freundin von mir..

    und zwar: Meine Freundin ist 18 Jahre alt und möchte schwanger werden..sie hat letzte Woche ihre Pille abgesetzt..
    Sie fragt sich aber da sie schwer übergewichtigt ist das heißt sie ist 1,65 groß und wiegt 100 Kg..

    Kann sie kinder bekommen?
    Oder muss sie erst abnehmen?

    Bitte schnell antworten..Danke


  • Re: Nochmal ne frage :-)


    Hallo Jasmin,

    natürlich können auch Übergewichtige schwanger werden.
    Es bleibt jetzt, wie bei Normalgewichtigen auch, erstmal abzuwarten, wie sie schnell sich der normale Zyklus wieder einstellt und ob es irgendwelche weiteren Faktoren gibt, die das Schwangerwerden erschweren.

    Dass Deine Freundin ihr Gewicht aber reduzieren sollte - gerade im Hinblick auf eine mögliche Schwangerschaft und die damit verbundenen noch höheren Belastungen für den Körper -, ist ihr selber sicherlich klar.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Nochmal ne frage :-)


      Dem kann ich mich nur anschließen.

      Kommentar


      • Re: Nochmal ne frage :-)


        Und wenn sie nicht abnehmen möchte,könnte sie aber auch schwanger werden oder?

        Und kann man abnehmen während man schwanger ist?
        Ich glaube eher nicht das schadet doch dem kind oder??


        Liebe Grüße auch von meine Freundin Melissa

        Kommentar



        • Re: Nochmal ne frage :-)


          Hallo Ihr 2,

          ich denke schon, dass sie auch schwanger werden kann, ohne vorher abzunehmen - sofern natürlich alles andere okay und keine weiteren Faktoren das Schwangerwerden erschweren.

          Unvernünftig ist es aber irgendwie schon....

          Ich denke, Abnehmen während der Schwangerschaft ist nicht optimal (gerade das ist doch die Zeit, in der wir Frauen die Schwangerschaft schonmal als Entschuldigung für "Ich muss schließlich für 2 Essen" vorschieben und das auch genießen - zumindest ich hab's so gemacht...), aber solange sie sich nicht mangelernährt und Vitamine und lauter gesunde Sachen isst, so dass es dem Kind gut geht, wird gegen "Zügel beim Essen anziehen" sicher nichts sprechen.

          Viele Grüße,
          Claudia

          Kommentar


          • Re: Nochmal ne frage :-)


            Ist es denn schwerer schwanger zu werden wenn man übergewichtgt ist als wenn man schlank schwanger wird?

            lieben gruß Melissa

            Kommentar


            • Re: Nochmal ne frage :-)


              Hallo Melissa,

              ich denke nicht, dass man das so genau sagen kann.
              Ich kenne recht viele Frauen, die stark übergewichtig sind und keine Probleme beim Schwangerwerden hatten.

              Bevor ich mir solche Gedanken mache, würde ich es erstmal versuchen.
              Und bitte nicht gleich verzweifeln, wenn es in den ersten beiden Zyklen nicht direkt klappt - eine Übungszeit bis zu einem Jahr ist normal.

              Viele Grüße,
              Claudia

              Kommentar



              • Re: Nochmal ne frage :-)


                Danke für die antworten :-)

                Sag mal,kann es passieren auch wenn ich die pille erst am 12.1.10 abgesetzt habe, dass ich auch jetzt schon schwanger werden kann??

                Man meine freundin und ich haben echt keine Ahnung,und dann hab ich auch noch ein Kinderwunsch. :-/


                Melissa

                Kommentar


                • Re: Nochmal ne frage :-)


                  Hallo Melissa,

                  natürlich kann es passieren, dass man direkt nach dem Absetzen der Pille schwanger wird.
                  Allerdings kann man halt nie voraussagen, wann der Eisprung stattfindet und ohne Eisprung gibt es keine Schwangerschaft.

                  Meistens dauert es aber länger, bis man schwanger wird und deshalb würde ich mich auch nicht unbedingt gleich auf den ersten pillenfreien Zyklus versteifen.

                  Viele Grüße,
                  Claudia

                  Kommentar


                  • Re: Nochmal ne frage :-)


                    Danke ClaudiaM

                    vielen dank für die antworten,jetzt weiss ich bescheid..

                    Ich warte mal ab ....vielleicht bin ich ja bald schwanger oder vielleicht auch erst in einem jahr oder so...


                    liebe grüße

                    Melissa

                    Kommentar