• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor Nervenerkrankung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst vor Nervenerkrankung

    Hallo,

    ich, weiblich & 22 Jahre alt, habe große Angst davor, an einer Nervenerkrankung erkrankt zu sein.

    Schon seit einigen Monaten passiert es mir sehr oft, dass mir die Füße einschlafen. Auch hatte ich nachts häufig Wadenkrämpfe. Vor ca einer Woche hat mein Augenlid mehrmals am Tag leicht gezuckt und nun seit 5 Tagen habe ich jetzt ein Muskelzucken am rechten Daumen. Die rechte Hand fühlt sich allgemein sehr schwach an und mich strengt es sogar grade etwas an, diesen Text zu schreiben.

    Ich war daraufhin bei meinem Hausarzt und mir wurde Blut abgenommen. Der nächste Schritt wäre der Neurologe, sagte er.

    Zu hause habe ich dann angefangen zu googlen und mich zu informieren und die Symptome passen irgendwie auf ALS. Ein Symptom sei wohl auch Muskelzucken der Zunge. Ich habe meine Zunge überprüft und sie steht wirklich nicht still. Ich habe totale Panik und weiss nicht genau, wie es weitergehen soll, da es ewig dauert, bis man einen Termin beim Neurologen bekommt. Ich wollte bald eigentlich mein Studium beginnen...

    Gibt es noch andere Fachärzte die ich konsultieren sollte neben dem Neurologen?

    Und eine weitere Frage: Wie diagnostiziert man genau ALS oder auch MS? Kann man derartige Erkrankungen bei einem NLG Messung erkennen?


  • Re: Angst vor Nervenerkrankung

    Hallo Alice90,

    das Lesen Ihres Beitrages denke ich in erster Linie an eine Angststörung nicht aber an eine neurologische Krankheit.
    Weder ALS noch MS kommen bei den von ihnen geschilderten Symptomen wirklich in Frage.
    DIe Diagnostik beider Krankheiten ist nur neurologisch möglich und erfordert deutlich mehr als nur eine NLG Messung, hier beide medizinischen Arbeitsgänge detailiert zu beschreiben sprengt in jedem Fall den Rahmen.
    Ich würde vorschlagen trotz Wartezeit einen Termin bei einem Neurologen, der gleichzeitig Psychiater ist zu vereinbaren.
    MfG

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-08
    Lädt...
    X