• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger nach Pille?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger nach Pille?!

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe mich nun mal hier angemeldet weil ich einfach keine richtige Antwort auf meine Frage finde...

    also: ich nehme seit 12 Jahren die Pille. Am Samstag war der letzte Tag meiner Pillenpause und Abbruchblutung.
    Ich habe dann Sonntag keine neue Pille genommen und hatte am Montag Sex.

    Ist st es überhaupt möglich bzw. wahrscheinlich, dass ich dabei schwanger geworden bin?

    ich muss dazu sagen, dass ich mich nie wirklich mit dem wann und wie beschäftigt habe, da ich durch die Pille ja immer einen regelmäßigen 'Zyklus' hatte.

    Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen

    lg


  • Re: Schwanger nach Pille?!

    Ohje... Ich glaube ich hab es unter dem falschen Thema gepostet... Sorry!!!

    Kommentar


    • Re: Schwanger nach Pille?!

      Hallo Mangolove, das macht nichts. Es ist sehr unwahrscheinlich, daß an dem Tag ein Eisprung war und deshalb besteht wohl auch kein Schwangerschaftsrisiko. Wollen Sie denn jetzt schwanger werden ? Wenn Sie jetzt absolut nicht schwanger werden wollen/können, könnten Sie jetzt 10 von Ihren Pillen einnehmen. Danach müßte dann eine normale Abbruchblutung eintreten. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

      Kommentar


      • Re: Schwanger nach Pille?!

        Danke für die Antwort!
        also direkt geplant ist es nicht, wäre aber auch kein Drama.
        Ich habe nur durch private Gründe völlig vergessen mir eine neue Packung zu besorgen und ja...
        Ich habe nun überlegt, diesen Monat eine 'Pause' zu machen um auch mal zu sehen wie regelmäßig mein Zyklus ohne Pille wäre.
        Könnte ich das machen und am ersten Tag meiner nächsten Periode theoretisch wieder mit der Einnahme beginnen oder bringt das alles noch mehr durcheinander?

        Liebe Grüße

        Kommentar


        • Re: Schwanger nach Pille?!

          Hallo Mangolove, ja, das können Sie so machen ! Schönen Abend, Ihr Dr. M. Leuth

          Kommentar


          • Re: Schwanger nach Pille?!

            Danke.
            Ich habe jetzt seit 2-3 Tagen ständig ein Ziehen im Bauch/der Leiste, außerdem ist mir furchtbar übel und heute hatte ich trotz essen und trinken beinahe einen Kreislaufzusammenbruch. Mir wurde schlecht, schwindelig und ich musste mich schnell setzen damit ich nicht umkippe.
            Ich hab die Pille in den Jahren 2-3 mal abgesetzt, hatte nie Probleme dergleichen.
            Kann das alles vom absetzen kommen??
            ich wäre für eine weitere Antwort sehr dankbar

            liebe Grüße

            Kommentar


            • Re: Schwanger nach Pille?!

              Hallo Mangolove, wenn es Ihnen so schlecht geht, sollten Sie ein Krankenhaus aufsuchen, um eine Bauchhöhlenschwangerschaft auszuschließen. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

              Kommentar


              • Re: Schwanger nach Pille?!

                Jetzt machen Sie mir aber Angst :O
                trotzdem danke für die Antwort

                lg

                Kommentar


                • Re: Schwanger nach Pille?!

                  Hallo Mangolove, Ferndiagnosen sind schwer, Vorsicht ist besser! Schönen 1. Mai ! Ihr Dr. M. Leuth

                  Kommentar


                  • Re: Schwanger nach Pille?!

                    Hallo.Wie schnell man nach Absetzen der Pille schwanger werden kann, ist eine knifflige Frage und nicht einfach zu beantworten. Die meisten Frauen rechnen mit einer Wartezeit nach Absetzen der Pille, da sich der Hormonhaushalt erst einmal wieder einpendeln muss. Doch auch eine sofortige Schwangerschaft nach Absetzen ist möglich.
                    Nach der Einnahme der letzten Pille ist es wieder möglich, dass eine Eizelle heranreift und ein Eisprung kann somit stattfinden. Die Gebärmutterschleimhaut kann sich vollständig aufbauen und auch der Schleim im Gebärmutterhals ist wieder durchlässig für Spermien.
                    Bei manchen Frauen jedoch dauert es eine Weile, bis diese natürlichen Funktionsweisen des Körpers wieder eintreten. Das Heranreifen der Eizelle setzt z.B. die Produktion verschiedener Hormone voraus. Hat der Körper noch nicht auf die eigene Hormonherstellung umgestellt, kann dies eine Schwangerschaft hinauszögern.
                    Die Regelmäßigkeit des Zyklus vor der Einnahme der Anti-Baby-Pille spielt auch nach dem Absetzen eine Rolle. Wer generell einen unregelmäßigen Zyklus hatte, kann diese Situation auch nach dem Absetzen wieder vorfinden. Dies macht die Ermittlung des Eispungs und die Planung einer Schwangerschaft schwieriger.

                    Kommentar

                    Forum-Archive: 2017-04 2017-05 2017-09
                    Lädt...
                    X