• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

dicke backe die noch dicker ..

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • dicke backe die noch dicker ..

    hallo zusammen,

    ich war gestern beim zahnarzt wegen einer dicken backe. schmerzen hatte ich keine. ein backenzahn im oberkiefer ist einmal abgebrochen und wurzelbehandelt gewesen. jetzt sitzt also nur noch der rumpf drin.
    der zahnarzt hat versucht mit nadeln einen durchbruch zur kiefernhöhle herzustellen damit der eiter abfliessen kann. das hat aber nicht geklappt. er meinte auch wennn sich eine eitertasche im zahnfleischbereich gebildet hätte könnte er diese aufschneiden - das ging jetzt aber nun nicht. letztendlich hat er mir antibiotikum "clindamycin-ratiopharm 600mg" verschrieben. 3 x täglich alle 8 stunden

    meine backe ist nicht besser geworden - eher noch schlimmer. ganz dick und drückt schon aufs auge. heute ist sonntag und ich weiss nicht genau was ich tun sollte.

    über antworten wäre ich glücklich!

  • RE: dicke backe die noch dicker ..


    Hallo Mike,
    das Antibiotikum braucht ca. 24 Std. um zu wirken. Ich würde aber auf jeden Fall noch einmal morgen zu Zahnarzt gehen...
    Gute Besserung!

    Kommentar


    • RE: dicke backe die noch dicker ..


      hallo sabine,

      danke für die antwort. in der tat war nach 24 h die schwellung etwas zurückgegangen - heute morgen aber wieder genauso dick wie am vortag. ich werde gleich einmal zum zahnarzt gehen und dort nachfragen - vielleicht hängt das ja auch nicht unmittelbar mit dem zahn zusammen. geröngt wurde der kiefer ja - ich denke falls da noch was anderes ist müsste man das ja auf dem bild erkennen können.

      gruß aus berlin, mike

      Kommentar


      • RE: dicke backe die noch dicker ..


        Horcht sich ziemlich nach akuter Sinusitis (Kiefernhöhlenentzündung) an. Bei dieser kann ein Zahn mitbeteiligt sein - ist aber oft nicht. Das Röntgenbild der Kiefernhöhle hat bei mir keine akute Indikation für eine Operation gegeben, das CT allerdings schon.
        Die Beschwerden haben sich bei mir in rinnender Nase, wenig oder keine Luft durch die Nase beim Schlafen und öfterem Kopfweh geäußert. Jedenfalls würde ich nicht zu lange warten. Die Operation (FESS) ist keine große Sache, bist in 2 Tagen wieder zu Hause, lg Mischa

        Kommentar