• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Cerazette gegen diverse Beschwerden?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cerazette gegen diverse Beschwerden?

    Hallo Frau Dr. Athanassiou,

    ich (47 J.) hatte immer regelmäßige Blutungen. Jetzt fiel mal eine aus und dann kam die andere verkürzt. Ich hab
    einige Erscheinungen der WJ würde ich sagen. Ziemliches Brustspannen und jetzt während der Regel sehr derbe
    Kopfschmerzen, migräneartig. Ich überlege, ob ich die Cerazette nehmen soll zum gewissen Ausgleich. Bin aber
    skteptisch wegen der Hormone in meinem Alter. So wirklich habe ich die Pille nie vertragen, jedoch brauche ich
    auch noch ein Verhütungsmittel.

    Was können Sie mir raten? Danke schonmal im voraus.


  • Re: Cerazette gegen diverse Beschwerden?

    Hallo und es spricht viel dafür, eine Gestagenpille auszuprobieren. Diese sind meist viel besser verträglich wie die normalen. Es gibt noch eine deutlich niedrigere Pille, 28mini. Auch ein reines Gestagenpräparat, es hat abeer, weil so extremst niedrig dosiert, nur ein Einnahmefenster von 3h. Wenn Sie also unter der Woche morgens um 7 uhr diese Pille einnehmen, muss sie auch am Sa und So bis spätestens 10 uhr eingenommen werden. Sie bekommen weiterhin eine leichte Periode. Welche Nebenwirkungen hatten Sie früher von der Pille? Mit freundlichen Grüßen Frau Dr. Athanassiou

    Kommentar


    • Re: Cerazette gegen diverse Beschwerden?

      Hallo und lieben Dank für Ihre Antwort.

      Ich hatte bei Pilleneinnahmen in erster Linie Gewichtszunahme (bei der Cerazette), bei der Qlaira war mir schwindelig und ich war
      übelst gelaunt. Wenn es einen Ausgleich geben könnte mit der 28mini, dann werde ich meinen FA nächste Woche einmal danach
      fragen.
      Was halten Sie ansonsten von dem Nuvaring?
      Danke schonmal für Ihre Antwort.

      LG von Anni

      Kommentar


      • Re: Cerazette gegen diverse Beschwerden?

        Hallo und da wir ein neutrales Beratungsforum sind, kann ich nicht einzelne Pharmaprodukten "bewerten", wohl aber eine Therapieempfehlung entsprechend der Inhaltsstoffe geben. In Ihrem Fall scheint mir eine geringste Menge an Gestagenen am ehesten erfolgversprechend. Weiterhin gute Besserung Frau Dr. Athanassiou

        Kommentar



        • Re: Cerazette gegen diverse Beschwerden?

          Ganz lieben Dank für Ihre Antwort. Ich war eben bei meinem Frauenarzt. Ich hatte ihm das auch so vorgeschlagen. Aber er meinte,
          für mich wäre die Zoely das beste. Jetzt bin ich wieder ganz verunsichert. Er meinte, diese Pille hat die Inhaltsstoffe der Wechseljahres-
          hormone und ich hab gleichzeitig eine Verhütung. Aber wie hoch jetzt die Belastung bzw. Nebenwirkungen sein werden, das weiß ich
          dann ja auch wieder nicht...Das ist jedenfalls jetzt nicht so einfach für mich.
          GlG von Anni

          Kommentar


          • Re: Cerazette gegen diverse Beschwerden?

            Schade, dass Sie mir noch nicht geantwortet haben...bin immer noch verunsichert.

            Kommentar


            • Re: Cerazette gegen diverse Beschwerden?

              Hallo Zusammen, also ich kann euch nur eins empfehlen.... Morrbäder! Mein Mann und ich sind beeindruckt wie positiv es sich auf unser Leben auswirkt :-) :-) :-)

              Wir waren vor kurzem in einem Hotel, welches sich auf die Vorbeugung und Behandlung in den Wechseljahrenspezialisiert hat...einfach nur WOW!!!!

              http://bio-kurhotel.de/moorkuren/moor_wechseljahre.html

              Viel Spaß

              Lieben Gruß

              Agi

              Kommentar