• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

MUMU Verschlossen aber druck

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MUMU Verschlossen aber druck

    Hallo,

    hier bin ich mal wieder.
    Heute hatte ich wieder einen Vorsorge termin beim Frauenarzt ich bin 19 +1 ssw.
    Ich sprach ihn darauf an das ich seit paar tagen ausfluss habe und rückenschmerzen und manchmal ein stechen in der scheide und im unterbauch.
    Er untersuchte mich indem er den mumu abtastete und meinte dann,, bitte machen sie langsamer sie haben einen druck am muttermund sie können sich zwar normal bewegen aber auch häufiger liegen oder sitzen ist notwendig aber Mumu ist fest verschlossen". Also mit dem inneren Ultraschall hatte er nicht geguckt nur den über den bauch dann. Irgendwie bereitet mir das sorgen weil im Internt habe ich nix gefunden das man nur einen druck hat aber sonst alles okay ist da steht immer was mit gebärmutterhalsverkürzung aber davon hatte mein arzt nix gesagt.Meinen Sie ich muss mir Sorgen machen oder wird das alles schonn seinen richtigen weg gehen.Zudem habe ich auch eine Vorderwandplazenta.

    Ich hoffe sie können mich ein wenig beruhigen.

    MFG Nicole


  • Re: MUMU Verschlossen aber druck


    Hallo Nicole,
    eine Vorderwandplazenta ist völlig normal. Auch ist es normal, dass Sie vermehrten Ausfluss haben. Vermehrter Ausfluss in der Schwangerschaft muss nicht zwingend einen Krankheitswert haben, da er durch veränderte Durchblutungsverhältnisse der Genitalien hervorgerufen werden kann. Wenn allerdings der pH-Wert verschoben ist, sich die Farbe, der Geruch oder die Konsistenz verändert hat, ist es abklärungsbedürftig, da es sich auch um eine Infektion handeln könnte.
    Wenn insgesamt Ihr FA keinen Hinweis auf krankhafte Veränderungen gefunden hat, liegt für ihn kein Hinweis für eine Gebärmutterhalsverkürzung vor.
    Sie sollten sich dann auch keinen Stress machen.
    Bei Fortbestehen des Druckgefühls rate ich aber zu einer erneuten Abklärung.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: MUMU Verschlossen aber druck


      Hallo danke für Ihre Antwort,

      das problem dabei ist ich habe kein druck nach unten oder so ich habe nur druck im gesamten bauch aber er sagte ich hätte einen druck am muttermund er hat es gefühlt bei der tastuntersuchung.

      Ich bin total durcheinander ich frage mich auch warum ich diesen druck und schmerz immer habe kann es sein das die gebärmuttergerade extrem wächst vielleicht ?
      Sehr unangenehm ist es wenn ich von der sitzenden position in die stehende position wechsel.

      Danke für Ihre Mühe Frau Mittman

      Kommentar


      • Re: MUMU Verschlossen aber druck


        Hallo yassmin1983,
        ohne körperliche Untersuchung kann ich Ihnen leider nicht weiter helfen.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar