• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Humangenetik

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Humangenetik

    Hallo zusammen ...

    Ich habe eine Frage zum Thema Humangenetik ..
    Wir haben am Dienstag einen Termin bekommen ..
    Ich wollte mal Fragen wie das dort vorgeht !?
    Wird einem gleich Blut abgenommen ?
    Und wie lange dauert so ein Ergebnis?
    Hat jemand von euch evtl schon damit Erfahrung gemacht?

    Auch habe ich eine Frage zum HCG Wert:
    Meiner ist auf 147 wie lange dauert es ca bis dieser unter 100 ist?

    Lieben dank für eine Antwort


  • Re: Humangenetik


    Hallo senseless29,

    nach 4 FGs haben mein Mann und ich die humangenetische Untersuchung "hinter uns". (Uniklinik Essen)
    Beim ersten Termin findet meist nur ein Vorgespräch statt mit Fragen nach Krankheiten, FG usw. Die erste Blutabnahme erfolgt im nächsten Zyklus, zwischen dem 3. und 5. Tag. Dabei wurde bei mir auch ein US gemacht, um zu schauen wie die GM und die Eierstöcke aussehen. Wäre gut, wenn du zu diesem Termin deine Befunde mitnimmst. (Histologie, falls vorhanden) Dein FA müßte die Berichte haben.
    Die Blutergebnisse waren nach 3 Wochen da. (Kommt drauf an wie schnell das Labor ist.)
    Alles weitere entscheidet sich danach. (z.B. aktive Immunisierung)

    LG Mama1971

    Kommentar


    • Re: Humangenetik


      Hallo Mama1971,

      Danke Dir für Deine schnelle Antwort !

      Irgendwie habe ich Angst vor dieser Untersuchung ..
      Denke aber mal das braucht man nicht haben!?

      So kann ich mich auch wenigstens darauf einstellen das es evtl eine lange Prozedur wird..

      Danke nochmals
      senseless29

      Kommentar


      • Re: Humangenetik


        Gern geschehen :-)

        Angst brauchst du vor der Untersuchung nicht haben.

        Nur ne Menge Geduld!!!

        Hatte meinen ersten Termin im August 2010.

        Wünsche dir auf jeden Fall alles Gute!!!

        LG

        Kommentar



        • Re: Humangenetik


          Habe heute 3 wochen nach der untersuchung das ergebnis bekommen und es ist alles ok *stein vom herzen fall*

          Jetzt heisst es nur noch das ergebnis der Schilddrüse und den Blutgerinnungstest zu machen ..

          Wenn auch dot alles ok ist habe ich irgendwie trotz allem Angst wieder SS zu werden!

          Ab wann sollte man es nochmal versuchen? oder lieber einige Monate ins Land streichen lassen?

          Auch habe ich noch eine Frage dazu da ich im November die Pille abgesetzt hatte und wurde sofort schwanger .. habe es aber auch früh verloren und das zweite auch .. kann es evtl auch sein das die wirkung der Pille nicht ganz nachgelassen hatte und es evtl auch daher zu den FG'ten gekommen sein kann?

          Liebe Grüsse senseless

          Kommentar


          • Re: Humangenetik


            Hallo,

            manche Ärzte raten immer noch dazu, 3 Monate verstreichen zu lassen - ich persönlich würde sagen, wenn der Zyklus wieder da ist und Körper und Seele bereit sind, kann man auch wieder schwanger werden. Vorher wird das eh nicht klappen.

            An der Pille bzw. dem frühen Schwangerwerden nach Absetzen der Pille hat es sicherlich nicht gelegen. Die Pille spielt da keine Rolle mehr.

            Viele Grüße,
            Claudia

            Kommentar