• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor MS

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst vor MS

    Guten Abend
    Ich habe seit 3 monaten ca immer wieder so schmerzen am knie, am unteren fuß und manchmal auch am oberschenkel, manchmal auch wie ein stechen. Es war zwischendurch wieder besser, dann hab ich gemerkt dass die schmerzen auch durch lockere hosen anstatt skinny jeans besser werden.
    Ich hab auch eine xbein fehlstellung und skolliose.
    Sonst hab ich keine symptome, außer eben dieser dumpfe schmerz/ stechen in den beinen.
    Ich sitze ca 10 stundne pro tag und mache keinem sport.


    Könnem das erste anzeichen einer Ms sein?
    Ich bin w und 27 und bin psychisch momentan nicht sehr stabil - angststörung.

    Ich hoffe auf eine baldige Antwort.
    Lg


  • Re: Angst vor MS

    Könnem das erste anzeichen einer Ms sein?
    Um es kurz zu machen: NEIN!

    Kommentar


    • Re: Angst vor MS

      Sind sie sicher?

      Kommentar


      • Re: Angst vor MS

        Ja, ziemlich sicher. Ansonsten hilft der Hausarzt weiter.

        Kommentar



        • Re: Angst vor MS

          Mein Partner hat MS. Wenn sowas im Raum steht musst du bitte zu einem Neurologen der dich auf Ms testet. Liquor Untersuchung. Der hatte aber keine Schmerzen sondern Lähmungserscheinungen im Linken Bein. Natürlich kann alles nichts sein. Bitte geh zu einem Neurologen du machst dich mit einer selbstdiagnose nur verrückt. Tippe eher auf die Wirbelsäule und Fehlstellungen.

          Kommentar


          • Re: Angst vor MS

            Tippe eher auf die Wirbelsäule und Fehlstellungen.
            Ich auch. Die Angststörung verstärkt alles noch.

            Kommentar


            • Re: Angst vor MS

              Vielen lieben Dank für eure Einschätzung!! War beim neurologen, er meinte, bei der ms sind die symptome einseitig und nicht wie bei mir an beiden füßen...

              Kommentar