• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dr. Wust bitte um Antwort habe echt Angst

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dr. Wust bitte um Antwort habe echt Angst

    Hallo Herr Doktor
    Ich hab noch immer Das Problem das wenn ich huste kommt weißer Schleim mit etwas Blut raus nicht viel aber sichtlich ich bin nun in der 11. Woche schwanger mein Hausarzt sagte es kann vom Rachen
    Kommen er hörte mich ab und machte einen lungenfunktionstest ich bin nun 28 Jahre als und habe 10 Jahre geraucht ich mache mir große sorgen das ich Lungenkrebs hab:-( was soll ich machen mir geht's sonst gut kein Husten guten Appetit und fühl mich so auch ganz gut nur das mit dem Blut macht mir Angst
    :-( mein Hausarzt sagte auch Lungenkrebs mit 28 ist extrem
    Unwahrscheinlich. Mein Auswurf ist nicht komplett rot sondern normal weiß schleimig mit etwas Blut heute hatte ich das heute morgen hustete ich das selbe Problem
    Blut dann zog ich den Rachen hoch und da war auch etwas Blut. Mein Opa starb mit 62 al nungenkrebs nun mach ich mich total verrückt Blut aus dem Nasen rachenrsum kommt das aus der Nase und Rachen oder Nase oder Rachen also jeweils mal von Nase oder mal nur von Rachen? Wie und warum ist das so bzw was passiert da? Ich hab es einige Tage nicht dann kommt es wiedererhielte Tage hintereinander und das beim leichten Husten :-( ich hab einfach Angst :-( ich hab echt Angst das die Angst das ich lungenkrebs hab sich auf die Schwangerschaft setzt ;-(

  • Re: Dr. Wust bitte um Antwort habe echt Angst


    Natürlich kann im Nasen-Rachen-Raum leicht mal ein Gefäß platzen. Dasselbe gilt für die Bronchialschleimhaut. Daraus folgt noch nicht, dass ein Tumor vorliegt. Zu einem Lungentumor (Bronchuskarzinom) gehört vor allem als Leitsymptom ein lästiger Hustenreiz, der durch die Reizung der Bronchien entsteht. Dieser Husten ist bei Ihnen nicht vorhanden. Meine Empfehlung lautet, etwas genauer zu dokumentieren (eine Liste zu führen), wann und unter welchen Umständen Blutbeimengungen auftreten. Wichtig ist die Unterscheidung von Auswurf/Sputum (der bei einem Gesunden eigentlich gar vorhanden sein dürfte) und Speichel (Rachenbereich). Wenn tatsächlich immer wieder eine Blutungsquelle in den Bronchien lokalisiert wird, könnte man auch während der Schwangerschaft ein Bronchoskop einsetzen, um den Endobronchialraum zu untersuchen. Es gibt auch noch andere Blutungsursachen (außer Tumor).

    Kommentar


    • Re: Dr. Wust bitte um Antwort habe echt Angst


      Hallo Herr dr. Wust
      Vielen dank für ihre Antwort,

      Nunja es ist so das dass Blut nun weg ist seit ca 3 Wochen ist es nicht mehr aufgeträten Husten Reiz hab ich gar nicht außer ab und an mal aber nicht häufig nun wenn ich mal huste kommt weißer durchsichtiger Schleim mit raus auch an der Menge nicht viel hab zur zeit Halsschmerzen doch das hat mit dem Schleim nichts Zutun da ich es sonst auch hab!

      Schlapp fühl ich mich nicht nur ab u an k.o da ich schwanger hin und nun auch in der 14. Ssw plagt etwas kurzatmigkeit das Gefühl keine oder zu wenig Luft zu bekommen!

      Ich weiß das Lungenkrebs mit 28 extrem unwahrscheinlich ist und keiner in meiner familie ist in so jungen Jahren an Krebs gestorben das beruhigt etwas... Aber in der Schwangerschaft bin ich extrem ängstlich da ich Symptome hab die mit Angst machen!

      Mein Appetit ist normal hab aber 3 Kilo angenommen da ich etwas Stress hab Nunja und viel Laufereien habe!

      Ich habe wenn ich Blut im Auswurf gemerkt bzw. Gesehen hab war es wenig 2. Hatte ich auch ab und an etwas Blut in der Nase aber nicht immer!

      Ich werde nach der Entbindung einfach mal meine Lunge Röntgen lassen mal sehen was bei raus kommt...

      Kommentar


      • Re: Dr. Wust bitte um Antwort habe echt Angst


        Hallo Herr dr Wust

        Das Blut ist bislang weg neulich hatte ich es nochmal aber ich weiß nun das dies von der Nase kommt Dänisch auch Blut in der Nase hatte

        Was mich nun belastet ist das ich am Freitag Druck in der Brust hatte und am Samstag Husten mit weißem Schleim mal mehr Husten mal weniger mal ist es auch ein Hustenreiz hinzu kommt noch das ich schlapp bin und Luftknapp ich bin nun in der 15.ssw schwanger! Dazu hab ich ein brennen im bruskorb und in der speiseröhre und rückenbeschwerden in brustwirbel hohe
        Wenn ich liege und mich Ruhe ist alles ok! Das Blut ist nun weg aber die Angst vor Lungenkrebs ist noch da!

        Ich habe auch auf der rechten Mandel einen weißen Fleck und leichten Schnupfen jedoch kein Halsschmerzen ab und an magenbeschwerden... Sind das alles Symptome von Lungenkrebs? Logischerweise wird mich jetzt kein Arzt Röntgen selbst mein Hausarzt würde dies nicht tun da er kein Grund dafür sieht! Meinen sie meine angst sei weiterhin unbegründet trotz 11 Jahre Rauchens? Bin jetzt 28Jahre alt und erwarte mein 3 Kind. Für eine Antwort wäre ich ihnen sehr dankbar!

        Kommentar



        • Re: Dr. Wust bitte um Antwort habe echt Angst


          Ihre Beschwerden (Husten mit Auswurf) sind eher Zeichen einer chronischen Bronchitis. Die kann sich nach einer langjährigen Raucheranamnese durchaus schon entwickelt haben. Das dauert eine Weile, bis sich die Schleimhaut wieder komplett erholt hat. Daher sollten Sie nach Möglichkeit nicht wieder anfangen mit Rauchen. Die Schwangerschaft stellt eine zusätzliche Herausforderung für den Körper dar, so dass sich Beschwerden eventuell verstärken können. Brennen in der Speiseröhre könnte mit einem Reflux zusammenhängen. Ein Reflux kann während einer Schwangerschaft zunehmen. Das sollten Sie Ihrem Arzt berichten, der vielleicht Antazida verordnen könnte. Weiterhin sehe ich keinen Grund für einen Lungenkrebs. Insbesondere die Lokalisation der Blutungsquelle ist doch ganz beruhigend.

          Kommentar


          • Re: Dr. Wust bitte um Antwort habe echt Angst


            Danke für ihre auskunft woher kommt nur immer diese kommend und gehende sxhwäche das schwitzen? Und ab und an Hustenreiz wenn ich meinen haushalt nach ist die Atmung normal nur ich fühl mich schwach hinterher muss ich ruhen dann geht's wieder... Ich hab meine lungenfunktion im märz testen lassen und die lauf bei über 120% kann das alles von der ss kommen? Blut im Auswurf hatte ich schon lang nicht Gott sei dank.
            Wie lange braucht ein Lungenkrebs um sich zu entwickeln? Ich habe ca 12 Jahr geraucht. Bitte nochmal um Antwort

            Kommentar