• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zungenbrennen seit 3 Jahren

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zungenbrennen seit 3 Jahren

    Hallo Zusammen, ich habe seit ca. 3 Jahren Zungenbrennen und die Zunge ist am Rand auch komplett angefressen. I Bisher habe ich einmal 4 Wochen solche Magensäurehemmertabletten genommen und damit würde es auch nicht besser. Ich habe aber kein Aufstoßen. Ein Arzt hat mir empfohlen mit Kamilosan aus der Apotheke zu Spülen, das habe ich aber nicht gemacht. Was könnte ich denn noch untersuchen lassen??? B12 ist untersucht worden, der Wert ist sehr niedrig, aber keinen Mangel (den hatte ich vor 3 Jahren und bekam Spritzen) Jetzt habe ich mir gedacht, vielleicht liegt das an den Materialien im Mund, da ich Zahnersatz und einige Füllungen habe. In 2 Wochen habe ich einen Termin beim Zahnarzt/Umwelmediziner. Füllungen Habe ich schon seit 25 Jahre, da ich schon immer schlechte zähne hatte, und es gab nie diese Beschwerden. Was könnte ich noch untersuchen lassen? Wäre sehr dankbar für jegliche Anregungen. Auch zu welchem Arzt ich damit gehen kann, einen Spezialisten? Viele Grüße und danke schonmal

  • Re: Zungenbrennen seit 3 Jahren

    Hallo !
    Zungenbrennen ist ein relativ häufiges Symptom in der alltäglichen Praxis und nicht immer können die Ursachen abgeklärt werden.Ein Zahnarztbesuch ist sicher eine richtige Option.Desweiteren sollte die Schilddrüse untersucht werden und Diabetes ausgeschlossen werden.Von Mundspülungen rate ich ab,die können mehr schaden als nutzen.Vor allem Kamille hat einen austrocknenden Effekt.Sollte sich trotz weiterer Untersuchungen(HNO und Dermatologe) keine Ursache finden,könnte auch eine psychische Ursache dahinterstecken.Ein Versuch mit Alpha Liponsäure(600mg)kann von Erfolg gekrönt sein und sollte zumindest ausprobiert werden.

    Alles Gute,suleikah

    Kommentar