• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

HCG Anstieg

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HCG Anstieg

    Hallo,
    Ich (39 J.) habe eine IVF mit 2 Blastozysten gehabt.

    Meine Blutwerte sehen wie folgend aus:

    30.01.2019 (PU+13)
    HCG 34,1 mU/mL
    E2 1651,0 pg/mL
    Progesteron >60,00 ng/mL

    01.02.2019 (PU +15)
    HCG 61,0 mU/mL
    E2 1911,0 pg/mL
    Progesteron >60,00 ng/mL

    06.02.2019 (PU +20)
    HCG 157,6 mU/mL
    E2 2373,0 pg/mL
    Progesteron >60,00 ng/mL

    11.02.2019 (PU +25)
    HCG 408,4 mU/mL
    E2 2213,0 pg/mL
    Progesteron >60,00 ng/mL

    SSW 5+4 hatte ich Ultraschall:
    -sehr gut aufgebaute Schleimhaut
    -Gelbkörperzyste
    -Flüssigkeit im Bauchraum (hatte 18 EZ bei der Punktion)
    -noch keine Fruchthülle sichtbar

    Nun meine Frage: “Besteht noch Hoffnung auf eine bestehende bzw. fortlaufende Schwangerschaft?“

    ich bin gespannt auf Ihre Antwort und bedanke mich bereits im Vorraus für ihre Mühe!

  • Re: HCG Anstieg

    Halo Hope13411, ist ein Vaginalultraschall mit einem hochauflösendem Schallkopf vorgenommen worden. Mit solchen Geräten müßte eine Fruchthöhle zu sehen sein. Insofern sollte auf jeden Fall eine Kontrolle vorgenommen werden, auch um eine ektope Schwangerschaft auszuschließen. Alles Gute, toi, toi,toi, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: HCG Anstieg

      Hallo Dr.Leuth,
      erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Es wurde ein Vaginaler Ultraschall gemacht. Ob das Gerät einen hochauflösenden Schallkopf hat weiß ich leider nicht.
      Ich hatte die Untersuchung bei der Vertretung meines Frauenarztes. Am Mi habe ich erst wieder eine Blut und Ultraschalluntersuchung in der KiWu Klinik. Falls ich Schmerzen bekomme soll ich direkt ins Krankenhaus. Macht mich jetzt ziemlich fertig, da ich nicht weiß ob überhaupt noch ein funken Hoffnung besteht, auf eine gesunde Schwangerschaft.
      viele liebe Grüße

      Kommentar


      • Re: HCG Anstieg


        Halo Hope13411, natürlich kann ich sehr leider keine Ferndiagnose machen, nur Ihnen aus den Daten Ratschläge geben. Insofern ist es leider so, daß Sie nur Sicherheit und Gewißheit bei der nächsten Ultraschalluntersuchung erhalten. Gehen Sie doch morgen ins KiWuZe wg. Unterleibschmerzen und lassen diese Sono durchführen. Alles Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar



        • Re: HCG Anstieg

          Hallo Dr. Leuth,
          heute kann ich leider nicht in die KiWu gehen, da ich arbeiten muß (ich arbeite im Schichtdienst) aber am Mo werde ich einfach hingehen. Bis Mi ist doch noch eine lange Zeit, nicht das noch was passiert.
          Vielen dank und viele Grüße

          Kommentar


          • Re: HCG Anstieg


            Halo Hope13411, dann drücke ich die Daumen! Ihr Dr. M. Leuth

            Kommentar


            • Re: HCG Anstieg

              Hallo Herr Dr. Leuth,

              heute war ich in der KiWu Klinik. Den HCG Wert bekomme ich erst morgen, doch er ist definitiv gestiegen....denn im Ultraschall konnte man in der Gebärmutter eine schöne Fruchthülle sehen. Doch leider ist sie nur 7mm groß. Meine Ärztin meint eine intakte Schwangerschaft wäre hiermit ausgeschlossen. Wir warten nun auf den natürlichen Abgang!
              VG

              Kommentar



              • Re: HCG Anstieg

                ......Ich wäre ja heute Ssw 6+4

                Kommentar


                • Re: HCG Anstieg

                  Halo Hope13411,war nichts in der Fruchthöhle zu sehen ? Wenn nichts zu sehen war, dann wird es wohl so sein und es tut mir sehr leid ! Ihr Dr. M. Leuth

                  Kommentar


                  • Re: HCG Anstieg

                    Hallo Dr. Leuth,
                    nein...nur die Fruchthöhle. Beim letzen Ultraschall (vor 7 agen) war ja noch gar nichts zu sehen und der HCG war bei 408

                    Kommentar



                    • Re: HCG Anstieg

                      Kann es nicht möglich sein , dass sich die Einnistung verspätet hat und ich daher noch nicht 6+4 bin? Besteht nicht mal eine klitzekleine Chance???

                      Kommentar


                      • Re: HCG Anstieg

                        Halo Hope13411, nattürlich! Ich persönlich würde abwarten, es gibt ja keine Eile oder Schaden.Lassen Sie sich einen Termin in 1 Woche zur Kontrolle geben, da die Chance auf eine ektope Schwangerschaft nun gering ist, da eine Fruchthöhle in der Gebärmutter zu sehen ist. Ich hoffe, daß alles gut geht, Ihr Dr. M. Leuth

                        Kommentar


                        • Re: HCG Anstieg

                          Hallo Herr Dr. Leuth,

                          habe jetzt meinen HCG Wert. Er ist auf 1190 gestiegen. Passt nun auch zum Ultraschall, aber leider nicht zur SSW. Und durch IVF wäre da zeitlich auch nichts zu schieben.

                          hier nochmal meine Werte zum Vergleich:

                          ES +25 ES +32
                          HCG 408,4mU/mL HCG 1190mU/mL
                          E2 2213,00pg/mL E2 1174,00pg/mL
                          PROG >60,00ng/mL PR>60,00ng/mL

                          Das wars wohl entgültig!

                          Kommentar


                          • Re: HCG Anstieg

                            Halo so hoch angestiegen. Doch sollHope13411, ja, leider. Der Wert ist nicht so hoch angestiegen. Dennoch sollten Sie die Ultraschalluntersuchung in Anspruch nehmen. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

                            Kommentar


                            • Re: HCG Anstieg

                              Hallo Dr Leuth,
                              vielen Dank für alles. Ihr Antworten haben mir viel Halt gegeben.
                              ich habe jetzt gleich wieder einen Arzttermin. Wir beobachten jetzt alles ganz genau, und probieren einen normalen Abgang zu erreichen.
                              viele Grüße

                              Kommentar