• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ist das normal???

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ist das normal???

    Hallo,
    bin 33 jahre alt, und habe bis ende 2008 hormonell verhütet. Seitdem bin ich dann auf persona umgestiegen und sei auguswünschen wir uns ein kind. Allerdings sehe ich meinen freund nur am wochenende (fr/sa-mo) und dann passiert es zudem dass wir bisher auch 2-3 mal am tag sex hatten. Allerdings habe ich gelesen, dass das die spermien sehr vermindert. Ist es normal, dass es noch nicht geklappt hat?? Könnte ich zudem etwas fruchtbarkeitsförderndes nehmen, einen tee, der zudem vielleicht ja auch noch gesund ist und gut tut???
    Mich stressen die leute so sehr, die schon lange sagen, wann ich mir endlich ein kind anschaffe, denn nach 30 wird es immer schwieriger, … und die leute reden viel, auch dass sich die pille auswirken kann, aber so lange habe ich sie ja nun auch wieder nicht genommen, das sind jetzt alles gedanken, die in meinem kopf herumirren. Obwohl ich mich nicht fixiere, dass es morgen klappen müsste, hätte im grunde nur gerne eine bestätigung, dass das alles normal ist, und es vielleicht bei mehreren frauen nicht gleich auf anhieb klappt.
    mfg


  • Re: ist das normal???


    Hallo Tine,

    erstmal: lass die Leute reden und lass Dich von denen nicht unter Druck setzen!

    Natürlich gibt es Frauen, die gleich auf Anhieb schwanger werden und dann gibt es welche, bei denen es etwas länger dauert.
    Ihr "übt" aber erst seit August - das mag für Euch lange sein, es ist aber so, dass eine Übungszeit von bis zu einem Jahr als normal gilt.

    Man sagt, GV alle 2 Tage um den Eisprung herum sei günstig.
    Für mich fängt da aber schon wieder die Kontrolle an ("Wir hätten jetzt zwar eigentlich Lust, geht aber nicht, weil wir heute morgen schon gesexelt haben.") und damit hört vieles auch gleich wieder auf.

    Auf angebliche fruchbarkeitsfördernde Mittel würde ich verzichten - die kosten meist nur Geld und bringen nicht unbedingt was.
    Meiner Meinung nach reicht es, sich gesund zu ernähren und Folsäure zu nehmen.
    Und: entspannt bleiben - zumindest, soweit es geht.

    Alles Gute,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: ist das normal???


      hallo erst mal .ich bin zwar etwas jünger noch wie sie aber wir probieren seit über einen jahr schwanger zu werden. doch leider bis jetzt erfolglos. es stresst mich auch total weil ich diese fragen von den leuten auch zu gut kenne. und es einfach seelisch einen runter zieht wenn man damit genervt wird. aber ich habe gelesen das es vielen frauen so geht. nur warum??? ich wüsste auch zu gerne ob alles ok ist. aber will es vermeiden in in kinderwunschzentrum zu gehen.weil das auch sehr ins geld gehen soll-zumal wenn man noch privatversichert ist.

      Kommentar


      • Re: ist das normal???


        Hallo, ...
        danke für eure antworten, habt mir auch wieder mut gemacht.
        danke und vielleicht klappts ja bei mir auch irgendwann!

        Kommentar



        • Re: ist das normal???


          Ich kann mich den Vorposterinnen nur anschließen.
          Letztlich ist sicherlich die Fruchtbarkeit nicht wirklich eingeschränkt, sondern oft der Termin ungünstig...
          Da macht es denn auch nichts, wenn es öfter war.

          Kommentar