• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

drahtige, kurze, schwarze Haare und leichter Haarausfall, Pille!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • drahtige, kurze, schwarze Haare und leichter Haarausfall, Pille!

    Ich leide seit Dezember 2018 an Haarausfall, als ich die Pille Delia (antiandrogen) schon 3-4 Jahre eingenommen habe. Ich dachte, dass die Pille dran Schuld war und setzte sie ab. Ich bekamm keine Periode, Fettige Haare, minimal erhöhte Androgenwerte und der Haarausfall hörte nicht auf. Auf Rat einer Gynäkologin nahm ich ab März (immer noch keine Periode) eine andere antiandrogene Pille (VALETTE) ein, mit der Hoffnung es bessere sich. Leider nicht. Ich verliere zwar nicht seeeehr viel mehr Haare als 100 pro Tag, dennoch verändern sich meine Haare.

    Ich habe braunes Haar. Ich habe das Gefühl meine Haare glänzen komisch und die neuen, nachwachsenden Haare, haben eine andere Farbe (tiefschwarz) und fühlen sich „gedreht“, drahtig an. Das Ende verläuft immer etwas dünner zu einem Spitz zusammen. Diese fallen mir auch aus aber wenn ich sie rausziehe (wie auf dem Foto) dann machts einen „klick“, der nicht schmerzhaft ist.
    Ich frage mich nun, ob diese Haare „regrowth“ sind, weil ich habe keine Minitiuarisierung, im Gegenteil!

    Und weiteres frag ich mich, ob dieses eingeschränkte Wachstum meiner Haare daraufhindeutet, dass ich die Pille nicht vertrage? Weil an sich, wenn ich PCos oder Hyperandrogenämie hätte, würde sich die Pille ja positiv auf meine Haare auswirken.

    Die Haare auf der weißen Unterlage habe ich vom Scheitel ausgerissen, sie sind schwarz, unterscheiden sich von meiner Haarfarbe, verlaufen spitz, sind vielleicht ein bisschen dicker und fühlen sich drahtig an.

    Kann mir jemand weiterhelfen, bzw sagen ob das Anzeichen für AGA sind, oder diffuser Haarausfall? Meine Gynäkologin sagt, ich solle die Pille weiternehmen, mein Hautarzt sagt aber, es handle sich um stressbedingten Haarausfall und dass alles noch gut ausschauen würde. Ich verliere aber langsam meine Geduld.

    https://abload.de/image.php?img=hairlossrrj8n.jpeg
    https://abload.de/image.php?img=hairloss3ypkuv.jpeg
    https://abload.de/image.php?img=hairloss8npkf2.jpeg
    https://abload.de/image.php?img=hairloss4xcjan.jpeg



    Danke fürs Lesen.