• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

    Guten Tag, ich bräuchte einen Rat von Ihnen,da ich mir schon die ganze Zeit den Kopf darüber zerbreche. Also am Samstag musste ich mich um 1 Uhr nachts, ca. 6 1/2 h nach Pilleneinnahme,übergeben. Ich habe auch keine Pille nachgenommen,da ich davon ausgegangen bin dass diese schon aufgenommen wurde. Am Montag morgen habe ich jedoch zur Sicherheit bei meinem Frauenarzt angerufen und dieser meinte er verschreibe mir zur sicherheit die pille danach(ellaone). Ich solle ganz normal die restlichen 13 pillen der packung nehmen und dann in die pause gehen. Ebenfalls müsste ich seiner Meinung nach nicht zusätzlich verhüten. Nachdem ich die pille danach genommen habe, las ich im beipackzettel,dass die pillenwirkung durch die pille danach beeinflusst werden kann und deswegen bis zur nächsten Blutung extra verhütet werden muss. Nun zu meinen Fragen: - wenn ich jetzt die restlichen Pillen nehme und dann in die pause gehe, soll ich dann am 1.Blutungstag mit der Pille beginnen oder nach den 7 Tagen Pause? -ebenfalls wurde mir gesagt,dass ich, falls eine blutung in den nächsten tagen auftritt, die 7 tägige Pause einlegen soll und dann normal mit der neuen Packung beginnen soll.Ab wann bestehe dann ein schutz? Ich entschuldige mich für den etwas zu ausführlichen und langen Text,hoffe jedoch dass sie meine Situation verstehen konnten. Auf eine baldige Antwort würde ich mich sehr freuen! Mit freundlichen Grüßen Isabella

  • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

    Hallo,

    ratsam wäre in diesem Fall, die reguläre Pille abzusetzen und am 1. Blutungstag mit einer neuen Packung zu beginnen. Erst ab diesem Tag sind Sie wieder geschützt.

    1.: Die Anwendung der "Pille danach" war in diesem Fall völlig unnötig.
    2.: der Schutz ist definitiv nach der "Pille danach" für den restlichen Zyklus nicht mehr gegeben.

    Ich würde Ihnen raten, zu einem Frauenarzt zu wechseln, der seinen Beruf beherrscht.....

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

      Also ich würde die nächste pille nun um 18 uhr nicht mehr nehmen und dann in den nächsten tagen auf meine blutung warten,die aber mit Sicherheit auch kommen wird? Mit dem ersten Blutungstag wäre ich dann wieder komplett geschützt? Vielen Dank für ihre Antwort

      Kommentar


      • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

        Wenn ich die packung jedoch noch weiternehmen würde,sodass mein zykluy geregelt bleibt und dann in die pause gehe,wann müsste ich dann mit der nächsten packung anfangen?

        Kommentar



        • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

          Auch dann sollten Sie am 1. Blutungstag mit der erneuten Einnahme beginnen.

          Kommentar


          • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

            Also sozusagen die pillenpause verkürzen?

            Kommentar


            • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

              Habe die pilleneinnahme weitergeführt und heute einen leichten braun-rötlichen ausfluss bekommen.

              Kommentar



              • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

                Deshalb wäre es sinnvoller gewesen, die Pilleneinnahme abzubrechen...
                Sie können die Pause jetzt einlegen und sollten dann im neuen Zyklus noch für 7 Tage zusätzlich verhüten.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar


                • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

                  Lieber Dr. scheufel, Genau diesen beitrag meinte ich wieso wird hier zur zusätzlichen verhütung für die nächsten sieben tage gerateb und bei meiner frage wurde gesagt das ich am der ersten pille des neuen blisters wieder geschützt bin? Können sie mir den unterschied erklären? Bin ich jetzt doch nicht geschützt? Noch mal kurze Erläuterung meines falles: pille danach am ersten Einnahme tag des neuen pillen blisters genommen zusätzlich verhütet, pille die 21 tage genommen und nach den 21 tagen in die reguläre 7 tätige pause gegangen. So meine frage nach wie vor wieso bin ivh sofort geschützt und bei einem vergleichbaren fall wurde geraten zusätzlich zu verhüten ich bin stark verwirrt bitte klären sie mich auf Liebe grüße rosalila123

                  Kommentar


                  • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

                    Bittr bitte um Antwort

                    Kommentar



                    • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

                      In diesem Fall war der Zyklusverlauf unklarer, als bei Ihnen, daher sicherheitshalber der Rat zu zusätzlicher Verhütung. Bei Ihnen halte ich das nicht für notwendig.

                      Kommentar


                      • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

                        vielen dank aber die Frau von dem dieser beitrag stammt hatte doch ebenfalls wie ich die pille zu ende genommen und ist dann in die pause gestarte und dann wurde ihr der rat von Ihnen gegeben zusätzlich zu verhüten oder hatte ich die falsch verstanden. ich möchte denn unterschied verstehen können! ich möchte sie nicht nerven ich schätze es sehr wie schnell sie hier atworten. Jedoch bekomme ich panisch angst da ich direkt nach der pillenpause wieder geschlechtsverkehr hatte und nicht zusaätzlich verhütet hatte.
                        bitte machen sie mir denn unterschied von isabella95 und mir verständlich.
                        rosalila123

                        Kommentar


                        • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

                          In dem Fall wurde nach meinem Verständnis die Pause doch vorzeitig eingelegt und dann nicht am 1. Blutungstag mit der erneuten Einnahme begonnen. Deshalb hatte ich zu der 7-Tage-Verhütung geraten. Bei Ihnen halte ich das nicht für notwendig.

                          Kommentar


                          • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

                            achso vielen lieben dank so macht es für mich auch natürlich einen sinn! DANKE für die ausführlche und nette beratung hier. das forum ist wirklich empehlenswert. lieben gruß rosalila

                            Kommentar


                            • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

                              Hallo ich muss mich noch mal zurück melden und zwar hört das Chaos mit der pille nicht auf. Ich war den ganzen letzten Zyklus aufgrund der pille danach nicht geschützt nach der pause hatte ich die ersten sieben tage regelmäßig genommen und hatte auch sex. So jetzt ist heute der 10 einnahmetag des neuen blisters und ich hattr heute mittag zwei mal dünnflussigen stuhlgang. Und gleich wollte ich meine pille regulär nehmen wie sieht ea mit dem Verhütung schutz aus muss ich jetzt wieder sieben tage verhüten oder bin ich weiter hin geschützt da der durchfall vor der pille Einnahme war. Da ich in der zweite woche bin wäre das zusätzlich verhüten überhaupt notwendig bei einem tag durchfall da man ja auch theoretisch eine pille vergessen könnte und man bliebe geschützt. Was soll ich nun tuen. Liebe grüße

                              Kommentar


                              • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

                                Keine Sorge, hier können Sie von weiterhin erhaltenem Schutz ausgehen.

                                Gruss,
                                Doc

                                Kommentar


                                • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

                                  Danke und noch eine frage quält mich. Im Moment ist wirklich der wurm drinn und zwar ist mit heute augefallen und erst bewusst geworden das ich meine pille über der Heizung lagere. Und zwar befindet sich die Heizung an der wand und ca 10-15 cm drüber hängt ein regal worauf immer meine pille liegt. Ich hatte heute dies kommt nicht oft vor die Heizung voll aufgedreht und als es dann so richtig warm wurde habe ich sie Heizung abgestellt und bin erst da auf aufmerksam geworden das die pille darüber auf dem regal liegt. Sie war zwar warm aber nicht verformt. Wie soll ich jetzt vorgehen kann ich vom erhalten Schutz ausgehen oder soll ich mir morgen lieber eine neue Packung beim Arzt holen da das blister über der Heizung mein letztes ist. Rosalila123 danke im voraus

                                  Kommentar


                                  • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

                                    Keine Sorge, in dem Fall können Sie sicher noch von bestehender Pillenwirkung ausgehen.

                                    Gruss,
                                    Doc

                                    Kommentar


                                    • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

                                      Lieber Doktor,
                                      Ich hoffe auf eine schnelle Antwort von Ihnen. Ich habe meine 3. Pille am Freitag im Blister vergessen und habe sie ziemlich spät mit der 4. Pille am Samstag genommen. (Mehr als 12 Stunden vergessen) Am Samstag hatte ich GV, Kondom (gerissen). Heute bin ich direkt zur Apotheke und habe mir die Pille danach gehohlt (EllaOne) und eingenommen. Die Apothekerin sagte, ich soll wie gewohnt mit der Pille vortfahren, da ich noch am Anfang bin. Pille nehme ich Microgonym.

                                      1. Wann bin ich wieder Geschützt?
                                      Nach 7 Tagen oder wenn die Pillenpackung durch genommen wurde und die neue Packung angegangen wurde? Ich bin ziemlich verwirrt, wann der Schutz wieder da ist.

                                      Liebe Grüße !

                                      Kommentar


                                      • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

                                        Hallo,

                                        der Schutz ist erst ab der 1. Pille des nächsten Zyklus wieder gegeben. Sie können auch die reguläre Pille jetzt absetzen und am 1. Blutungstag mit einer neuen Packung beginnen.

                                        Gruss,
                                        Doc

                                        Kommentar


                                        • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

                                          Wenn ich jetzt absetze, und nach 7 Tagen wieder mit der Pille beginne, bin ich dann direkt ab der 1. Pille geschützt ?

                                          Kommentar


                                          • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

                                            Wie gesagt sollten Sie dann am 1. Blutungstag wieder mit der Einnahme beginnen. Dann besteht der Schutz.

                                            Gruss,
                                            Doc

                                            Kommentar


                                            • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

                                              hallo, ich bin neu hier
                                              ich habe folgendes problem: ich habe am 14 tag meines blisters eine pille danach einnehmen müssen. die restlichen 7 pillen des blisters habe ich richtig eingenommen. ich habe mich in diesem forum informiert und ich habe in der pillenpause an meinem ersten blutungstag die pille wieder eingenommen. ich nehme die maxim. schließlich hatte ich drei tage später sex ohne irgendein anderes verhütungsmittel. habe ich bei diesem vorgang etwas falsch gemacht? es lässt mir einfach keine ruhe..

                                              Kommentar


                                              • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

                                                Hallo:-)
                                                Ich habe folgendes Problem: Ich musste in meiner ersten Einnahmewoche der Antibabypille die Pille danach nehmen und nachdem eine Schwangerschaft ausgeschlossen wurde habe ich dann auf Anweisung meines Frauenarztes die Packung noch zu Ende genommen und zusätzlich verhütet. Am ersten Blutungstag sollte ich dann mit der neuen Einnahme beginnen und sei ab da an wieder geschützt. Ich habe am Donnerstag die letze Pille genommen und bin in die Pause gegangen. Am Sonntag haben dann wie immer leichte Schmierblutungen eingesetzt und ich habe mit der Pilleneinnahme wieder begonnen, weil ich davon ausgegangen bin, dass das mein erster Blutungstag ist . Montag hatte ich weiterhin leichte Schmierblutungen und heute ist schon Dienstag und ich habe meine Tage immer noch nicht bekommen, sonst bekomme ich sie immer einen Tag nach den Schmierblutungen. Bin ich denn jetzt geschützt oder sollte ich weiterhin zusätzlich verhüten, da ich meine Tage ja nicht richtig bekommen habe?

                                                Kommentar


                                                • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

                                                  Hallo,

                                                  Sie können jetzt wieder von vorhandenem Schutz ausgehen, die Blutung hält durch die Pilleneinnahme nucht weiter an.

                                                  Gruss,
                                                  Doc

                                                  Kommentar