• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

    Hallo,

    habe zurzeit das Problem das ich Abends steigende Blutzuckerwerte auf 200-300 habe.
    Ich esse Abends gegen 19 Uhr und gehe um ca. 22-23 Uhr ins Bett.
    In diesem Zeitraum sind die Werte völlig ok und dann fangen sie an zusteigen.
    Wenn ich ins Bett gehe spritze ich auf die Nacht meine Korrektur mit Tojeo.
    Nachts wache ich aber immer auf und meine Werte sind über 200 dann Korregiere ich nochmal und gegen 6:30 Uhr sind die Werte immer noch über 200.
    Dann fahre ich ohne zu Sprizen zur Arbeit und um 9 Uhr sind die Werte zwischen 100-170.
    Den restlichen Tag sind meine Werte völlig ok.
    Ich habe schon versucht Tojeo zu erhöhen aber der Effekt ist nur, dass Nachts gegen 2 Uhr die Werte höher werden anstatt zu sinken.
    Daraufhin bin ich wieder mit den Einheiten runtergegangen.

    Hoffe ihr könnt mir ein bisschen weiter helfen.

    mfg


  • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

    Toujeo wirkt besonders gleichförmig für den Basalbedarf. Veränderungen der Dosierung werden eher 3 als 2 Stunden nach dem Spritzen wirksam. Es taug absolut nicht zum Ausgleich von Blutzucier-Anstiegen vom Essen. Was spritzt Du zum Essen?

    Kommentar


    • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

      Ja das weiß ich zum Essen hin spritze ich Novorapid.
      Da ist ja auch alles gut wenn ich das Spritze Abends aber 2-3 Stunden später geht der BZS über 200.
      Heute z.B habe ich gegen 18 Uhr gegessen und und um 19 Uhr Tojeo gespritzt.
      Bis 20:30 war der BZS dann bei 205 und dann um 21:22 bei 236 darauf habe ich jetz Korrektur gespritz von 2 IE Novo.
      und jetz gegen 23:30 ist der BZS immer noch bei 211.
      Wenn ich jetz schlafen würde und in der Nacht messe war es die letzen Tage so das der BZ immer noch über 200-300 ist.

      Kommentar


      • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

        hallo ,
        wenn toujeo so gleichmäßig über 24h wirkt wie es beschrieben wird,
        und du probleme mit abends hast, würde ich das auf morgens spritzen umstellen, hätte zwei vorteile,
        wenn dann abends/nachts weiterhin probleme auftauchen ist entweder die basalmenge zu gering, oder der bolus abends war zu niedrig.
        dann weißt du wenigstens an welcher schraube gedreht werden muß.
        sollte allerdings dein basalbedarf nachts grundsätzlich höher sein als am tage, wäre es möglich auf ein 12h insulin umzusteigen(zb levemir)(mo+ab spritzen)
        da dann eine anpassung an den bedarf leichter möglich ist.
        so mache ich das zb wenn ich vorhabe holz zu machen, dann reduziere ich vorsorglich meine basaldosis morgens un 1/3tel.
        das wäre bei einem 24h insulin nicht machbar.
        ähnlich mache ich das wenn sich der basalbedarf mit der jahreszeit bei mir ändert, da ziehe ich erst die nachtdosis vor und die tagesdosis nach je nach bedarf.
        mfg. klaus

        Kommentar



        • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

          Hallo,

          habe zurzeit das Problem das ich Abends steigende Blutzuckerwerte auf 200-300 habe.
          Ich esse Abends gegen 19 Uhr und gehe um ca. 22-23 Uhr ins Bett.
          In diesem Zeitraum sind die Werte völlig ok und dann fangen sie an zusteigen.
          Wenn ich ins Bett gehe spritze ich auf die Nacht meine Korrektur mit Tojeo.
          Nachts wache ich aber immer auf und meine Werte sind über 200 dann Korregiere ich nochmal und gegen 6:30 Uhr sind die Werte immer noch über 200.
          Dann fahre ich ohne zu Sprizen zur Arbeit und um 9 Uhr sind die Werte zwischen 100-170.
          Den restlichen Tag sind meine Werte völlig ok.
          Ich habe schon versucht Tojeo zu erhöhen aber der Effekt ist nur, dass Nachts gegen 2 Uhr die Werte höher werden anstatt zu sinken.
          Daraufhin bin ich wieder mit den Einheiten runtergegangen.

          Hoffe ihr könnt mir ein bisschen weiter helfen.

          mfg
          Konkrete Therapieänderungen darf ich im Internetforum nicht vorschlagen, dies ist Ihrem behandelnden Arzt vorbehalten. Grundsätzlich gilt aber: Toujeo wirkt sehr lang und ist als Korrekturinsulin nicht geeignet. Änderungen wirken sich nicht nach Stunden, sondern nach Tagen aus. Daher betrachtet man die BZ-Verläufe über meherere Tage und passt dann ggf. die Toujeo-Dosis an.

          Kommentar


          • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

            Ergänzend dazu weiß ich von vielen Fällen, in denen die ebenmäßige Wirkung von Glargin (Lantus uns Toujeo) erst im Bereich von 1IE/Stunde, also 24IE/Tag, zuverlässig zu funktionieren begonnen hat. Zudem wäre für einen zielführenderen Rat interessant zu wissen, wie viele Einheiten von welchem Basal davor damit ersetzt werden sollen?

            Kommentar


            • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

              Hallo,

              da habe ich mich etwas verschrieben. Ich meinte die Nacht Korrektur bevor ich schlafen gehe spritze ich natürlich mit NovoRapid. Da ich dieses Problem schon mehrere Tage habe bin ich mit Tojeo über die ganze Zeit nur Schrittweiße hoch und habe das beobachtet. Aber das einzige was sich wie gesagt verändert ist das der Nachtswert höher wird.
              Ich habe ja gestern Abend geschrieben da mein BZ um 23:30 bei 211 war.
              da ich gestern später ins Bett gegangen bin war mein BZ um 00:45 bei 258 obwohl ich ja um 21:30 ca. schonmal Novo Korrektur gespritzt habe.
              Also habe ich nochmal Korrektur mit Novo von 3 Einheiten gespritzt.
              Um 6:47 heute Nacht bin ich dann wieder mit Schweiß im Bett aufggewacht mit einem Wert von 271. Den habe ich dann wieder mit Novo gespritzt. Jetzt als ich wach wurde ist mein BZ bei 130.

              Das mit dem Tojeo umstellen auf Morgens statt Abends ist villeicht eine gute Idee. Wie genau stelle ist das den am besten um?

              Kommentar



              • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

                Schrittweise von ??? bis jetzt inzwischen wie hoch??? Und es soll auch Leute geben, die mit höherem BZ Schwitzen, aber mit 271 hab ich noch nirgendwo gehört oder gelesen. Und die meisten schwitzen eher bei deutlich unter 71.

                Aber hast Du schon mal dran gedacht, dass das Schwitzen bei der Nacht von was anderem als dem BZ kommen könnte und dass Dein offenbar zunehmender Insulinbedarf mit diesem Anderen zu tun haben könnte?

                Kommentar


                • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

                  Das kommt mir ja auch bisschen seltsam vor das ich verschwitzt aufwache aber einen hohen BZ habe.
                  Deswegen habe ich mir auch gedacht, es kann nicht sein, dass ich zu viel Basal gespritzt habe daraufhin habe ich angefangen das Tojeo zu erhöhen.
                  Habe die ganze Zeit 14 IE Tojeo gespritzt, da war alles ok. Jetz bin ich mit der Zeit bis 19 IE hochgegangen aber wie gesagt die Werte sind in der Nacht nur höher geworden. Jetz bin ich wieder runter auf 16 IE. Bin auch am überlegen noch mal runter zu gehn auf 15. Da ich um 12 heute einen Wert von 130 hatte und ne Stunde später bei 88 war obwohl ich nur am PC saß.

                  Kommentar


                  • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

                    Und wann hattest Du zum Mittag wieviel Novorapid gespritzt?

                    Kommentar



                    • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

                      Der Wert um 12 Uhr war mein nüchtern Wert nach dem aufstehen. Da habe ich nichts gespritzt.
                      Gegen 13:30 habe ich dann zu Mittag gegessen und habe auf das Essen gespritzt. Meine Werte Tagsüber sind ja auch alle im Rahmen nur wenn es jetz richtung 22 Uhr geht, gehen meine Werte über 200. Wie schon beschrieben spritze ich dann Korrektur auf die Nacht. In der Nacht wach ich dann einfach so auf oder schwitzend und meine Werte gehen richtung 300. Worauf ich dann wieder Korrektur spritze.
                      Deswegen bin ich am überlegen ob ich meine Basal Einheiten nicht mal versuche morgens zu spritzen und mal zu beobachten ob die Werte Abends immer noch steigen.

                      Kommentar


                      • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

                        13.30 zum Mittag gegessen, dafür gespritzt, wieviel und wann?
                        13.00 88
                        12.00 130 aufgewacht

                        Kommentar


                        • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

                          Also genau waren die Werte
                          12:02 : 130
                          13:25 : 88
                          13:45 : Essen 3,5 IE Novo
                          15:48 : 136

                          Kommentar


                          • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

                            Der Wert um 12 Uhr war mein nüchtern Wert nach dem aufstehen. Da habe ich nichts gespritzt.
                            Gegen 13:30 habe ich dann zu Mittag gegessen und habe auf das Essen gespritzt. Meine Werte Tagsüber sind ja auch alle im Rahmen nur wenn es jetz richtung 22 Uhr geht, gehen meine Werte über 200. Wie schon beschrieben spritze ich dann Korrektur auf die Nacht. In der Nacht wach ich dann einfach so auf oder schwitzend und meine Werte gehen richtung 300. Worauf ich dann wieder Korrektur spritze.
                            Deswegen bin ich am überlegen ob ich meine Basal Einheiten nicht mal versuche morgens zu spritzen und mal zu beobachten ob die Werte Abends immer noch steigen.
                            Das Problem scheint für Sie neu? Bisweilen gibt es ein Problem der Spritzstellen, Nadeln, Pen oder Haltbarkeit des Insulins. Ich empfehle eine neue Toujeo-Charge anzubrechen.

                            Kommentar


                            • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

                              Ja hatte die ganze Zeit keine Probleme. Tojeo spritze ich immer an verschiedenen Stellen am Linken und Rechten Oberschenkel und Novo an verschiedenen Stellen am Bauch. Nadeln benutze ich immer neue. Am Freitag habe ich erst einen neuen Tojeo Pen angefangen. Dieser ist noch Haltbar bis 04/2018.

                              Kommentar


                              • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

                                Wenn's bis vorgestern in Deinem normalen Rahmen gefunzt hat, könnte der Dok doch recht haben, oder?

                                Kommentar


                                • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

                                  Nene das Problem habe ich jetz schon 1-2 Wochen. Aber den neuen Pen habe ich am Freitag erst angefangen aber es ist immer noch nicht besser geworden. Also kann ich mir nicht vorstellen das es am alten Insulin liegt. Es könnte aber dennoch sein, dass vllt. die Wirkung von den Insulin Pens nicht mehr so auf der Höhe ist. Ich habe auch schon eine neue Packung. Ich könnte also mal einen ganz neuen Pen von einer anderen Packung probieren bevor ich den jetzigen weiterbenutze.
                                  Dieser verfällt ja im April 2018.

                                  Kommentar


                                  • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

                                    Den aus der neuen Packung würde ich als nächstes ausprobieren, und wenn es nur dafür wäre, dass Du ein verdorbenes Insulin wirklich ausschließen kannst.
                                    Persönlich habe ich bei ununterbrochener Kühlung bislang kein Prob mit Ablaufdaten gehabt. Hab auch schon 2 Jahre nach dem Datum noch ne Packung ohne Auffälligkeiten verbraucht.

                                    Was hattest Du eigentlich vor dem Toujeo in welcher Menge als Basal gespritzt?

                                    Kommentar


                                    • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

                                      Ich habe direkt von Anfang an Tojeo gespritzt. Habe Diabetes Typ 1 erst seit November 2016.
                                      Mein Aktueller Wert ist 17:07 Uhr bei 178. Habe also das gefühl das BZ wieder am steigen ist.
                                      Um 18 Uhr werde ich zu Abend essen. Habe das gefühl das ich über Tags doch mehr als 16 IE Tojeo benötige. Was aber sich iwie wiederspricht wenn ich mit einem Nüchtern Wert von 130 aufwache und nach grob einer Stunde später ich bei 88 bin.

                                      Kommentar


                                      • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

                                        Einstweilen sehe ich uns im Nebel stochern

                                        Am hilfreichsten wäre wahrscheinlich, wenn Du ein bisschen systematischer Buch führen würdest, am einfachsten auf z.B. nem A5 Blatt mit 24 Linien für 24 Stunden. In die Zeiten dann jeweils die IEs von welchem Insulin und wovon wieviel gegessen und entsprechend auch körperliche Aktivitäten. Dazu wie üblich der BZ vor den Mahlzeiten und dann aber auch ab und zu um ne Stunde danach für den wahrscheinlichen Gipfel nach dem Essen. So über ne Woche schafft Dir son Aufschrieb bestimmt schon manche interessante Einsicht.

                                        Dazu als Basis, dass das Toujeo den BZ bei richtiger Dosierung ja nur in einer Höhe halten soll. Es soll ihn nicht steigen lassen oder senken. Für das Senken ist das Novorapid zuständig, für das Erhöhen Essen & Trinken.
                                        Wenn der BZ 3 und mehr Stunden nach Essen & Trinken wieder ansteigt, würde ich zu wenig Toujeowirkung vermuten, wenn er weit so weit und weiter von Essen & Trinken entfernt auffällig sinkt, halt unerwartet viel.

                                        Um Mitternacht und Mittag rum haben praktisch alle Menschen Zeiten mit besonders niedrigem Insulinbedarf. Da kann bei denen von uns, bei denen noch eine eigene Insulinproduktion in nennenswertem Umfang möglich ist, also per se bei T2, aber auch bei spätem T1/LADA der noch mögliche Rest an Eigenleistung das gespritzte Basal messbar verstärken. Wäre ne Erklärung, wenn Du sowas wie die 88 heute noch öfter zu sehen kriegst.

                                        Kommentar


                                        • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

                                          Ok das werde ich mal versuchen. Bezüglich Tojeo war es bei mir von Anfang an so das sich der BZ minimal über den Tag verringert hat also nicht viel. Damit bin ich auch soweit gut gefahren damit. Ich werde jetz umstellen das ich das Tojeo morgens statt Abends Spritze. Dann schreibe ich alle werte auf. Solang mein BZ dann übertags steigt erhöhe ich die Basal Einheiten. Werde auch alles dokumentieren. Wenn es sich nichts ändert werde ich mal bei meinem Diabetes Arzt anrufen und einen Termin machen und es mal mit ihm besprechen.

                                          Kommentar


                                          • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

                                            Daumendrück, und tu meiner Neugier ab und zu mal nen Gefallen

                                            Kommentar


                                            • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

                                              Das heißt ich soll hier bescheid geben wenn sich was tut?

                                              Kommentar


                                              • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

                                                bittebittebitte!!!!

                                                Kommentar


                                                • Re: Hohe Blutzuckerwerte Abends und Nachts

                                                  Ok werde ich machen bis dahin

                                                  Kommentar