• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verstehe nicht wert in meinen Diabetikerpass

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verstehe nicht wert in meinen Diabetikerpass

    Ich bin neu hier und habe eine frage . Urin Glu++++ was heisst das ist der Wert im normalbereich? Ich spritze seit 2004 Insulin vorher seit1997 Tabletten.


  • Re: Verstehe nicht wert in meinen Diabetikerp


    Moin Martina,

    gesund wacht der Mensch mit 65-85mg/dl (3,6-4,7mmol/l) auf und erreicht 1 Stunde nach dem Einverleiben von beliebig viel Stärke=Zucker für ein paar Minuten 120-140mg/dl (6,7-7,8mmol/l). Und 2 Stunden nach dem Einverleiben ist er wieder zurück bei 65-85.

    Diabetiker werden normal eingestellt mit vor dem Essen 100-140mg/dl und zunehmend auch unter 140mg/dl 2 Stunden nach dem Essen.

    Glukose beginnt gewissermaßen in den Urin über zu laufen, wenn 160-180mg/dl überschritten werden. Und dafür, dass darin deutlich Zucker getestet wird, muss der Blutzucker schon mehrere Stunden am Stück deutlich über 200mg/dl(11,1mmol/l) verlaufen, also im völlig ungesunden Bereich.

    Auf einen guten Rest von 2011, Jürgen

    Kommentar


    • Re: Verstehe nicht wert in meinen Diabetikerpass


      Mein Langzeitwert ist 7,5 aber ich verstehe immer noch nicht die 4+zeichen ist das gut oder schlecht .Muss Triamteren einnehmen.habe Wassereinlagungen in den Händen und die Knochen tun weh.

      Kommentar


      • Re: Verstehe nicht wert in meinen Diabetikerp


        Moin Martina

        das bedeutet, dass Du viiiel Glukose im Urin hattest und wahrscheinlich öfter hast.

        Wenn tatsächlich mit dem Mehr an Wasser durch die Entwässerung auch mehr an Glukose ausgeschieden wird, wäre Dein Langzeitwert ohne die Entwässerung wahrscheinlich deutlich höher.

        Die Obergrenze vom gesunden Langzeitwert ist 5,5. Das musst Du nicht unbedingt nachmachen, aber für Diabetiker gilt als erstrebenswert 6,5. Vor allem, wenn zusätzliche Krankheiten das Leben erschweren. Denn Langzeit 7-8 macht häufig allein schon ganz schön schlapp.

        Auf einen guten Rest von 2011, Jürgen

        Kommentar



        • Re: Verstehe nicht wert in meinen Diabetikerp


          Ja danke Jürgen für Deine Antwoten.Aber ich versuche den wert runter zu kriegen aber ich bleibe immer auf 7,5 .

          Kommentar


          • Re: Verstehe nicht wert in meinen Diabetikerp


            Wenn Du uns schreibst, was Du jeweils vor und 1 Stunde nach Deinen Mahlzeiten misst, können wir Dir hier vielleicht den einen oder anderen Tipp geben?

            Kommentar


            • Re: Verstehe nicht wert in meinen Diabetikerpass


              eine stunde vor 115 und eine Stunde nach 156.

              Kommentar



              • Re: Verstehe nicht wert in meinen Diabetikerp


                Vielleicht probierst Du's morgen mal einen ganzen Tag durch? Auch wenn Du 2. Frühstück machst oder auf den Nachmittag zum Kaffee einen Happen isst?

                Kommentar


                • Re: Verstehe nicht wert in meinen Diabetikerpass


                  Ja mache ich.

                  Kommentar


                  • Re: Verstehe nicht wert in meinen Diabetikerpass


                    Ich schreibe meine Werte von heute auf ,habe den Faktor um je 1 erhöht .Nüchtern 140,nach Kaffee124,1Std.vor Mittag91 Halben Apfel 20 min. vor mittag104 , 1Std.danach150 , 1Std vor Abendbrot136 nach Abendbrot 126.Ich spritze Actrapid Faktor mal Ke und um 22.00Uhr Prothaphan30 Ie

                    Kommentar



                    • Re: Verstehe nicht wert in meinen Diabetikerpass


                      hallo martinausula, ich denke jürgen meint du sollst vorm essen messen, dann eine stunde danach und am besten auch zwei stunden nachdem essen, dabei genau aufschreiben ´wieviele be´s du gegessen hast und wieviele insulineinheiten du dazugespritzt hast, dann wird es übersichtlicher.
                      viel spaß dabei
                      liebe grüße moni

                      Kommentar


                      • Re: Verstehe nicht wert in meinen Diabetikerpass


                        Ihre BZ-Werte sind (unter Insulin-Therapie) gut, HbA1c mittel, im Urin Glukose 4+ bedeutet, dass der BZ (zeitweise) über der Nierenschwelle (BZ über 180 mg/dl) ist.

                        Kommentar