• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor Krankheiten

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst vor Krankheiten

    Hallo, ich bin weiblich, 24 und habe eine Frage.
    Mir sind heute Nacht beide Arme eingeschlafen. Konnte sie nach kurzer Zeit wieder bewegen und dann ist es mir auch nicht mehr passiert. Dsbei haben ich eher Schmerzen gespürt und kein Kribbeln. Diese Symptome hatte ich vor ein paar Wochen schon einmal, davor ist mir wenn immer nur ein Arm eingeschlafen, aber nicht in regelmäßigen Abständen.
    Ich muss aber dazu sagen, dass ich in letzter Zeit öfter beim Arzt wegen Angst vor verschiedensten Krankheiten, jeden Tag habe ich vor etwas neuem Angst und ich letztens im Bekanntenkreis eine junge Frau hatte um die 20, die Taubheitsgefühle in einem Arm hatte und dann 2 Schlaganfälle hatte und ich nun etwas Angst davor habe.


  • Re: Angst vor Krankheiten

    Tut mir leid wegen den Rechtschreibfehlern, sind mir gerade erst aufgefallen.

    Kommentar


    • Re: Angst vor Krankheiten

      Wenn das beim Schlafen auftritt, wirst du wahrscheinlich auf den Armen liegen, oder sie abknicken.
      Hast du schon mal über eine Psychotherapie nachgedacht?

      Kommentar


      • Re: Angst vor Krankheiten

        Ja habe ich und habe mich auch bei ein paar gemeldet, aber diese haben leider lange Wartezeiten.

        Kommentar



        • Re: Angst vor Krankheiten

          Wenn du bei mehren abgelehnt wurdest, bzw. die Wartezeiten unzumutbar sind, dann setze dich mit deiner KK in Verbindung, die müssen dann eine private Abrechnung genehmigen wodurch es schneller gehen kann.

          Was machst du selber gegen die Ängste?
          Sport?
          Entspannungstechniken?
          Umdenken, aushalten?

          Kommentar


          • Re: Angst vor Krankheiten

            Ok danke für die Antwort.
            Im Moment mache ich fast jeden Tag Sport und Meditation. Mein größtes Problem ist, dass ich selst beim Kratzen oder Dusche etc. irgendwelche vermeidbaren Knubbel oä. finde und denke dann, dass ich an einer Krankheit leiden könnte.

            Kommentar