• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zahnkronen gerissen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zahnkronen gerissen

    Guten Abend, ich habe eben, nach eingehender Untersuchung festgestellt, das die beiden Schneidezähne von meinen Kronen diagonal gerissen sind und zwar vorne und hinten. War gerade beim Zahnarzt, weil von der dazugehörenden Brücke die Ummantelung abgefallen war....und nun das. Gibt es eine Möglichkeit, die Kronen anzuschleifen und neu zu versiegeln?
    Bin für jeden Tip dankbar!
    Liebe Grüße...Katrin


  • Re: Zahnkronen gerissen


    Hallo,

    ich verstehe das richtig, Sie haben Kronen aus dem Labor auf den Schneidezähnen und es sind Risse in der Keramik?

    Füllen und reparieren kann man die Risse nicht. Sollte etwas abplatzen, kann man je nach Situation das ganze noch mal beiflicken. Die Krone wird auch je nach Konstruktion nicht in Ihrer Schutzfunktion beeinträchtig. Die Kosmetik ist dann halt ein anderes Thema...

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar


    • Re: Zahnkronen gerissen


      Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort...jetzt kann ich wieder beruhigt schlafen, habe das Geld für die Implantate noch nicht zusammen....

      Kommentar