• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Einige Befunde / Verschiedenste Beschwerden

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einige Befunde / Verschiedenste Beschwerden

    Liebe Forums Mitglieder,

    Ich quäle mich schon ca. 4-5 Jahren mit Verschiedensten Symptomen und es wird einfach nicht besser. Bin männlich, 28 Jahre, 172cm bei 77kg (sehr viel Bauchfett und im Bereich der Brust, alles andere eher schlank) Einige der Hauptsymptome die ich quasi immer hab wären folgende:

    - Müdigkeit, Schlapp, Antriebslos
    - sehr trockene Haut, Kopfschuppen
    - Magen/Darm = unruhiger Darm, oft Stuhl, verändert sich auf oft aber hab nie Schmerzen
    - Husten = da bin ich mir doch recht sicher das es einfach vom Rauchen kommt


    Meine Lebensweise von 15-20 würd ich als nicht sehr gesund einschätzen: Rauchen, Ungesundes Essen und Trinken, aber sehr sportlich und immer gutes Gewicht.

    Seit den letzten Jahren hat sich das wie folgt geändert:

    - viel innerlicher Stress, noch immer Rauchen, esse und trinke mit mehr Bedacht und gesünder, kein Alkohol, KEIN Sport.

    Diese Befunde habe ich bekommen:

    - Asthma (stabil, normaler Lungenfunktionstest, viele Alergien)
    - Fettleber
    - Insulinresistenz 4,8
    - Bluthochdruck ~ mind. 140/150 bis 90/100
    - Reflux


    Was meint ihr? In welche Richtung geht das ganze? Was macht mich so sehr müde? Kann es etwas geben was meine ganzen Probleme auslöst oder sind das einfach Auswirkungen von meiner früheren Lebensweise? Ich war bis vor einigen Jahren noch total fit und Sportlich. Jetzt kann ich keine 3km am Stück laufen obwohl ich nicht hochgradig Übergewichtig bin.

    Wie komme ich aus diesem Sumpf raus?

    Würde mich über ein paar Ratschläge freuen
    Ich will es defintiv schaffen, so bin ich kurz vor Diabetis obwohl ich so auf Essen aufpasse.
    Ich will das nicht.


    lg Terminator


    P.s.: habe noch keine Hilfe von Ärzten bekommen. Immer nur der Tip, mach sport und geh mal zum psychater. Nehme keine Medikamente.