• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

SS und Erbrechen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SS und Erbrechen

    Guten Abend,

    vor drei Tagen habe ich erfahren, dass ich schwanger bin. Was mein Problem ist, es darf noch keiner erfahren, weil ich noch minderjährig bin und erstmal meine Ruhe möchte. Es ist aber so, dass mir schrecklich übel ist und ich paar Mal am Tag erbrechen muss. Nicht Mal den Geruch von Speisen ertrage ich.

    Bitte helfen Sie mir, was soll ich tun, damit solche Symptome verschwinden? Einige denken schon, ich hätte Magersucht, weil ich NICHTS essen will, aber was soll ich machen, es wird nicht besser, auch wenn ich nur leichte Speisen zu mir nehme.



    Danke


  • Re: SS und Erbrechen


    Hallo laiko,
    leider ist das Erbrechen und die Übelkeit am Anfang der Schwangerschaft nichts, was man einfach abstellen kann. Die Symptome können also nicht zum Verschwinden gebracht werden, man kann sie nur lindern. Dazu gibt es Medikamente vom Frauenarzt,die für die Schwangerschaft völlig unbedenklich sind. Auch Akupunktur kann sehr gut helfen. Man kann auch zu diesem Thema schon mal mit einer Hebamme Kontakt aufnehmen.
    Nun zu den Dingen, die man selber tun kann: Es ist wichtig die Tage möglichst ruhig anzugehen. Wenn man nichts essen will, dann soll man sich auch erst einmal zu nichts zwingen, sondern in sich hineinfühlen, auf welche Speisen oder Getränke man vielleicht Appetit hat. In der traditionell chinesischen Medizin wird oft dazu geraten, den Tag mit warmen Speisen zu beginnen. Zur Kräftigung wird Hühnerbrühe vorgeschlagen. Ansonsten gilt, viele kleine Mahlzeiten und Geduld, um die 16. SSW ist meistens alles vorbei.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: SS und Erbrechen


      Ok. Danke für die Antwort. Einen Arzt habe ich noch nicht, werde mich aber jetzt drum kümmern. Die Apotheke hat mir gestern auch ein Mittel empfohlen, was gut gegen die Übelkeit geholfen hat, so dass ich bisschen was essen konnte.

      Ich hoffe das ist nicht schlimm für das Kind, wenn ich schon 5 Kg abgenommen habe !!!!

      Gruß und Danke nochmal.

      Kommentar


      • Re: SS und Erbrechen


        also gut ist es sicherlich auch nicht wenn du zuviel abnimmst

        Kommentar