• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

sstest pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • sstest pille

    Guten Tag,
    Ich hab am ende der pilleneinnahme sehr wahrscheinlich unnötig die ellaone genommen. Und hatte dummerweise dannach petting wo ich mir nit sicher bin ob lusttropfen im spiel waren.Hatte vier tage dannach eine normale entzugsblutung sogar mit gewebefäden von vier tagen.Habe nun mit dem nuvaring angefangen.Da ich mir so sorgen gemacht habe ob trotzdem etwas passiert sein könnte war ich 7 bis 13 tage nach dem petting bei vier verschiedenen fa die alle einen vaginalus gemacht haben und alle haben gesagt ich braeuchte keinen test zu machen da kann nichts sein die schleimhaut waere so minimal aufgebaut Eierstöcke ruhig normale blutung usw.Kann ich dem ergebnis trauen? Mache mir immer noch sorgen und bilde mir schmerzen ein bin noch mal zu der Ärztin die meinte da kann ecbg nichts sein ist wohl vom darm oder stress.Heute 19 tage nach dem petting habe ich einen sensiblen test der ab 10hcg anzeigt mit morgenurin gemacht der negativ war.Kann ich dem ergebnis wirklich trauen will nicht ein drittes mal zum arzt weil sie schon am freitag meinte sie kann mir echt nicht mehr helfen und das ich ja vier ärzten nicht glauben würde.Aber hab jetzt so viele horrorgeschichten gehoert das der sstest erst voll spaet angezeigt hatDas leute trotz ganz dünner gebaermutterschleimhaut schwanger wurden usw. Ich denk ja selber schon das ich bescheuert bin .Ich glaube einfach da nach dieser Verhütungspanne auch noch ein pilz bei mir gefunden wurde und ich auf den nuvaring umgestiegen bin mach ich mir noch mehr sorgen weil alles anders ist.Meine Frauenärztin meinte ich köntte jetzt nach 12 tagen auch einfach den ring entfernen zwei tage pause machen und mit der daylette anfangen.Kann ich den ring nicht einfach jetzt 7 tage komplett raus nehken und dann mit der pille anfangen vielleicht beruhigt mich ja die blutung das ich das dann auch endlich mal verstehe das da nichts ist.Weil sex oder so will ich im mom sowieso nicht mehr.Danke für die geduld mit mir hoffe ich kann jetzt langsam mal mit dem thema abschließen 


  • Re: sstest pille


    Hallo cindarella90,
    bezüglich der Umstellung der Verhütungsmittel sollten Sie es gemäss der Empfehlung des FA halten.
    Da bereits mehrere Ärzte bestätigt haben, dass Sie nicht schwanger sein können und ein Schwangerschafttest negativ war, wird es langsam schwierig Sie zu überzeugen, dass Sie nicht schwanger sind.
    Meiner Ansicht nach sollten Sie zum FA oder HA gehen und sich Blut abnehmen lassen, um den HCG Wert bestimmen zu lassen. Das Schwangerschaftshormon wird nur im Blut gefunden beim Vorliegn einer Schwangerschaft!
    Dann können Sie mit dem Thema abschliessen.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: sstest pille


      Ja ich denke werde morgennoch einen test machen dann ist das ganze 21 tage her dann werd auch ich das wohl glauben.
      Es koennen sich ja nicht vker aerzte so taeuschen.

      Kommentar