• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schmier Blutungen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schmier Blutungen

    Hallo Zusammen
    Ich bin Neu hier und hätte da auch mal eine frage..
    jetzt bin ich in der 8 SSW..beim ersten Kind..vor 1 1/2 Wochen hatte ich das erste mal einige Paar Tropfen Blut im urin..ich rief dahin meinem Frauenarzt an,doch er war nicht da und sie verwies mich zu seinem Assistensärztin,2 Tage später konnte ich zu ihr aber sie meinte es wäre alles I.O
    nun aber muste ich ein paar Tage zu Hause beiben und mich schonen..Dis gesagt getan..am Montag ging ich wieder zur gewohnte Arbeitstselle und arbeitete bis fast vor 12 Uhr..danach der schock wieder Blut aber Dies mal einwenig mehr..ich rief meinem Frauenarzt an aber wie immer nicht da..die verwies mich ins Frauenspital Bern oder wenn es besser wäre 2 Tage später noch mal anrufen und dann halt Notfallmässig kommen..klar ging ich ins Frauenspital..doch auch diesen Arzt beruigte mich und meinte ist alles in Ordnung..er machte mir einen Bericht Diesen schickte ich zu meinem Frauenarzt am Mittwoch mit A Post, am Donnerstag hat er Ihn bekommen..Ich habe Ihm darum gebeten mich zu Kontaktieren nach Diesem Bericht..ich warte immer nochauf seinen anruf, als ich vor hin anrufte und Ihn verlangte meinte sie er wäre nicht da..erst wieder am Montag ..
    nun stehe ich da und weis überhaupt nicht ob ich nun jetzt zur meiner arbeit gehen muss,oder ob ich weiter hin schonen muss..noch ob ich länger hin Magnesium ein nehmen soll..nichts..
    Die Diagnose von Frauenspital lautete..Intakte Intrauterine Einlingsgravidität entsprechend dem Gestationsalter.leichte Auflockerung in bereich des Fruchblasunterpoles.
    nun was meinem Sie zur Diese Diagnose?
    was muss ich jetzt machen..?
    Herzlichen Dank für eure Bemühungen
    engel73


  • Re: schmier Blutungen


    hallo engel
    oje,das tut mir sehr leid das man dich so behandelt.
    ich kann gut verstehen das du sehr unsicher bist.
    gibt es denn nicht die möglichkeit einen anderen fa zu wählen?
    ich finde es schon sehr bedenklich ,das dein fa dich immer wieder hängen lässt.
    bis zur aufklärung deiner beschwerden würde ich in jedem fall nicht arbeiten gehen sondern zum fa.

    ich wünsche dir alles gute..lg jade

    Kommentar


    • Re: schmier Blutungen


      Hallo engel73,
      "Intakte Intrauterine Einlingsgravidität entsprechend dem Gestationsalter.leichte Auflockerung in bereich des Fruchblasunterpoles." bedeutet: intakte in der Gebärmutter befindliche Schwangerschaft mit einem Kind, welches zeitentsprechend entwickelt ist. Der Rest sagt nicht wirklich ewtas aus. Das Magnesium können Sie weiter nehmen bringt aber erst in späteren Schwangerschaftswochen etwas mehr. Besteht weiterhin die Blutung sollten Sie nicht arbeiten. Weiß der Arbeitgeber von der Schwangerschaft und kann so Rücksicht üben?
      Viele Grüße
      Annette Mittmann

      Kommentar


      • Re: schmier Blutungen


        Herzlichen Dank für die Antwortungen

        es besteht keine Blutungen mehr und scheint alles wieder in Ordnung zu sein,die ruhe hat mir gut getan..jetzt bin ich wieder am arbeiten und es ging auch da alles gut..
        bin froh..
        jetzt wünsche ich mir und alle den lieben frauen hier das wir keine weitere hinternissen anstehen und gesunde kinder auf die welt bringen...
        Lg engel 73

        Kommentar