• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schwanger?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schwanger?

    Frau DR. Mittmann eine frage nochmal kommt es in einer schwangerschaft auch öffters vor dass man durchfall hat?
    LG Emily


  • Re: schwanger?


    Hallo,

    Durchfall ist wohl nicht unbedingt ein typisches Schwangerschaftsanzeichen. Klar kann das vorkommen aber wirklich schlauer wirst du wohl erst sein, wenn deine Tage ausbleiben. ;-) Alle Anzeichen davor können genauso gut Vorzeichen der Periode sein. Spekulationen bringen auch kein schnelleres Ergebnis.

    Drück dir die Daumen!

    Kommentar


    • Re: schwanger?


      ja klar ich weiß aber die müsste ich erst am 19 kriegen und so weit vorher hatte ich noch nie schmerzen desswegen wundert mich dass so dass ich schmerzen habe als würde ich die jeden moment bekommen und was ist mit leistenschmerzen kann dass sein dass man sowas auch so früh bekommt? ich bin echt total hibbelig! LG Emily

      Kommentar


      • Re: schwanger?


        Hallo!

        Wann war deine letzte Periode ? Bist du überhaupt sicher das du einen Eisprung hattest ?

        Wenn man zuvor hormonell verhütet hat, dann ist es normal das der Körper nun völlig anders reagiert, es piekt, zwickt usw. Das hat aber nicht immer gleich schon etwas mit einer Schwangerschaft zu tun, das liegt einfach an der Umstellung.

        Ist zwar blöd, aber man muss einfach abwarten ob die Tage ausbleiben oder nicht. Alles andere bringt nichts leider.

        Kommentar



        • Re: schwanger?


          P.S. wie hast du deinen ES denn ausgerechnet ? Temperatur-Methode ? Ovu-Tests ? Internet-Rechner ? Den Internet-Rechner kannst du schonmal vergessen, der gibt nur den ungefähren Zeitpunkt an. Meistens ist der eher ungenau, bei mir lag er auch um die 4-5 Tage daneben.

          Kommentar


          • Re: schwanger?


            ich hab aber nicht hormonell verhütet schon seit einem jahr nicht mehr also werde ich wohl einen eisprung gehabt haben ich gehe heute zum frauenartz um was anderes auszuschließen und meine tage hatte ich am 17 januar

            Kommentar


            • Re: schwanger?


              ja aber die frauenärtztin hat mir gesagt dass der so um die mitte des zyklus ist also so ungefähr 14 tage vor der nächsten periode dass kann aber von frau zu frau auch anders sein ich kenne auch frauen die sind dirkekt nach ihrer periode schwanger geworden dass mit dem ausrechnen halte ich desswegen eher für schwachsinnig manchn mag es helfen aber wie gesagt es kann oder so sein?LG Emily

              Kommentar



              • Re: schwanger?


                Es gibt Monate, da hat Frau auch mal gar keinen Eisprung, aber das nur mal am Rande. Denke schon daß du einen gehabt hast, aber wie gesagt, die Chance ist 1:4 an fruchtbaren Tagen und so früh kann der FA auch noch nix feststellen.

                Eine Blutabnahme geht ein paar Tage nach der Befruchtung (weiß nicht mehr genau nach wieviel Tagen) aber selbst da sieht man nur ob der HGC-Wert gestiegen ist, das heisst noch nix. zB bei einer Eileiterschwangerschaft steigt dieser Wert leider auch. Auf dem Ultraschall erkennt man glaube ich erst ab der 5ten Woche was..

                Kommentar


                • Re: schwanger?


                  Hallo,

                  ich habe gelesen, dass der Bluttest ca. 2 Tage vor der errechneten Periode gemacht werden kann.

                  Schwangerschaftsanzeichen können sehr individuell sein. Ich bin jetzt das 2. Mal schwanger. (Die erste endete leider auch in einer Fehlgeburt (missed abortion) in der 11. SSW). Jetzt bin ich in der 13. Woche, habe also das schlimmste wegen Fehlgeburt hinter mir.

                  Jedenfalls habe ich es bei beiden Schwangerschaften gehabt, dass ich morgens ganz früh wach geworden bin, wobei ich sonst lange schlafen kann und kein Frühaufsteher bin. Das habe ich schon eine Woche vor Ausbleiben der Periode gehabt. Beim 2. Mal habe ich dann natürlich vermutet, dass ich schwanger bin und habe kurz nach Ausbleiben der Periode einen SST gemacht, der dann halt positiv war.

                  Ich habe bisher noch nicht gelesen, dass Schlafstörungen Hinweis auf eine Schwangerschaft sein können, aber bei mir scheint es so zu sein.

                  Viel Glück und halte uns auf dem Laufenden nach deinem Termin. Wobei es für einen Nachweis wahrscheinlich wirklich noch zu früh ist...
                  Liebe Grüße
                  Tessa

                  Kommentar


                  • Re: schwanger?


                    ja das glaube ich auch dass es zu früh ist aber ich gehe auch eigentlich heute zum frauenarzt um anderes auszuschließen weil ich langsam glaube dass es was anderes ist aufeinmal hab ich an der rechte brust auf dem brustwarzenhof dunklere stellen desswegen gehe ich lieber früher zum artzt nich dass es was schlimmes ist(()aber ich halte euch auf dem laufenden wenn ich nachher wieder da bin schreibe ich sofort und viel glück noch!lG emily

                    Kommentar