• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schuppenflechte auf der Kopfhaut

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schuppenflechte auf der Kopfhaut

    Hallo,

    Ich leide seit gut 10 Jahren am selben Problem. Ich bekomme auf der Kopfhaut, hinter den Ohren, an den Augenbrauen und ausserhalb den Nasenwänden eine Art Schuppenflechte. Ich kann dann so mit einem Findernagel wie so ein Stück Haut an gewissen Stellen wegkratzen, es bilden sich wie so kleine Sandberge.

    Ich war schon bei 3 Hautärzten. 2 davon haben mir gesagt das ich unter dem Seborösen Ekzem leider und 1 sagte es seie eine Allergie.

    Ich habe auch schon 3 Bucher über Pilz Erkrankungen und Ekzeme gelsen. Der Zufall wollte es, das ich auf ein Medikament gestossen bin mit dem Namen Mycostatin. Es enthält den Wirkstoff Nystatin. Ich trage es in flüssiger Form an die gewünschten Stellen, und die Schuppenflechte verschwindet für ca 1 Wuche, danach kommt es wieder.

    Wenn ich ein Seborösisches Ekzem habe, weshalb nützt mir den dieses Mycostatin ?

    Was gäbe es noch für mögliche Krankheitsformen ?

    Gibt es eine Möglichkeit, um das Problem ganz zu lösen ?
    Ohne jeg. Medikamente ?

    Ich hatte als kleines Kind sehr oft Angina und habe sehr viel Antibiotika abbekommen, hat dies einen Einfluss ?





  • RE: Schuppenflechte auf der Kopfhaut


    hallo Marco
    Mycostatin ist ein Anti-pilzmittel. Also Kein Mittel gegen Schuppenflechte. Aber wenn es dir hilft, ist es doch ok?

    Kommentar


    • RE: Schuppenflechte auf der Kopfhaut


      auf dem schuppen bilden sich pilze und dort wird der wirkstoff dann aktiv . hab auch die schuppenflechte auf der kopfhaut, augenbrauen und an den ellenbogen

      Kommentar


      • RE: Schuppenflechte auf der Kopfhaut


        hallo - ich habe schuppenflechten (allergiebedingt) auf meinen augenliedern und arm und kniebeugen und hals. habe jahre lang immer prednisolon draufgetan. ganz weg ging es aber nie. jetz habe ich mir eine seife gekauft bei www.oripan.de und der juckreiz ist völlig weg. mal schauen on auch die flechte weniger wird...

        gruß nils

        Kommentar



        • RE: Schuppenflechte auf der Kopfhaut


          Hallo,

          ich hatte auch diese Schuppenflechte am Kopf, Ellenbogen, Augenbrauen usw. 2 Jahre lang.
          Habe etwas meine Nahrung umgestellt auf weniger säurebildene Nahrung. Es gibt zusätzlich noch Tabl. und Pulver um den Körper zu entsäuern und ihn in einen basischen Zustand zu versetzen. Zusätzlich habe ich noch Schlüssler Salze genommen. Nun ist sie endlich weg *freu*.

          Alles gute für Dich und alle die sich damit rumplagen

          Kommentar


          • RE: Schuppenflechte auf der Kopfhaut


            Hallo Media!
            Ich bin 14 und habe Schuppenflechten.
            Ich habe gelesen, dass du die Nahrung umgestellt hast und Schüsseler Salze eingenommen hast. Was sind denn z.B. säurebildene Nahrung bzw. wo drinnen sind sie zum Beispiel alles? Was gibt es denn für Tabletten und pulver dagegen? Wie heißen sie? Sind die nur gegen Kopfhaut oder auch am rest des Körpers?

            Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar!!!
            MFG Bianca

            Kommentar


            • RE: Schuppenflechte auf der Kopfhaut


              Hallo
              ich habe seit ca.20 Jahren Schuppenflechte und habe auch alles probiert.Bin in die Türkei geflogen zu den Fischen habe Eigenblut mir spritzen lassen habe auch eine Lichtt.gemacht .Das was mir super geholfen hat war Diprosalic.Das ist eine Lösung die man auf die erkrankte Haut aufträgt .Ich bin nun fast Beschwerde frei.
              Und wenn es mal wieder juckt oder schuppt dann trage ich die Lösung auf und gut ist es.
              Solltet ihr auch mal probieren.

              Kommentar



              • RE: Schuppenflechte auf der Kopfhaut


                Hallo Marco,

                ich hatte die gleichen Probleme mit der Kopfhauf, den Augenbrauen und im Gesicht.
                Von einem Bekannten habe ich erfahren, dass er gegen seine Schuppenflechten das Schampoo ELLSUREX verwendet. Mir hat es auch geholfen. Gibt es in der Apotheke, manche Ärzte verschreiben es sogar. Ich verwende Ellsurex ca. 2 mal im Monat dazwischen verwende ich Head & Shoulders lemongras und das hilft wirklich. Manchmal kommen zwar noch Schübe aber die sind im Gegesatz zu vorher harmlos. Für meine Augenbrauen und mein Gsicht verwende ich ganz normal Nivea Soft-Creme und habe kaum noch Probleme.
                Versuche es doch auch einmal vielleich hilft das bei Dir auch.
                Viel Glück

                Ingrid

                Kommentar


                • RE: Schuppenflechte auf der Kopfhaut


                  Hallo,

                  ich habe mir ebenfalls die Oripan Seife gekauft. Aber bei ebay zum halben Preis

                  Die Seife macht mir einen ganz guten Eindruck - mal abwarten...

                  Gruß Nadine

                  Kommentar