• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Magnetfeldtherapie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magnetfeldtherapie


    Ich bin 22 Jahre alt und mache gerade eine Ausbildung zum Altenpfleger. Seit ein paar Jahren habe ich Psoriasis. Zuerst traute ich mich wegen der Symptome nicht zum Arzt. Sie waren mir peinlich und ich trug fast nur noch lange Bekleidung. Nachdem mich meine Freunde dazu bekommen hatten, zur Hautärztin zu gehen, bekam ich eine Salbe und UV-Strahlen-Therapie verordnet. Die Anwendung der Salbe war jedoch recht umständlich und brachte keinen Erfolg, durch die Strahlenbehandlung kam auch keine wirkliche Besserung, sodass ich diese Therapieform abgebrochen habe. Der Vater meiner Freundin ist Physiotherapeut und hat in seiner Praxis eine Sonnenbank sowie eine Magnetfeldtherapiematte. Wir kamen auf die Idee, es mit den Magnetfeldern auszuprobieren. Die Kombination aus Sonnenbank und Magnetfeldtherapiematte brachte den vollen Erfolg innerhalb weniger Wochen. Seitdem bin so gut wie symptomfrei. Mit freundlichen Grüssen
    Micha


  • RE: Magnetfeldtherapie


    Hallo Micha

    Magnetfeldtherapieen Verursachen einen besseren (Zell-)stoffwechsel. Wenn das was Du sagst stimt würde es heissen, dass Deine Psoriasis aufgrund einer Stoffwechselstörung entstand. Stoffwechsel und Immunsystem sind Zwillinge und Pso hat mit dem zu tun, nur weiss man angeblich nicht ganau, wei die zusammenhänge sind. Immun und Stoffwechselstörungen können durch Schwermetalle/Quecksilber, Pilze und schlechte Vitalstoffverwertung entstehen, wobei bei allem einen Zusammenhang und eine Rückkoppelung besteht.
    Grundsätzlich kann ich mir cvorstellen, dass es Dir geholfen hat, mich erstaunt jedoch dass alleine die mAGNETFELDTHERAPIE DICH SOGAR GANZ GEHEILT HABEN SOLL

    gRUSS
    BEAT

    Kommentar


    • RE: Magnetfeldtherapie ??


      wie jetzt?? erstmal Hallo, ich bin Melanie 24 J. und leide schon seit 4 Jahren an dem Kram. kannst Du mir mehr davon berichten ? Das hat mich sehr neugierig gemacht !!!
      Gruß Mella

      Kommentar