• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibiotika und Durchfall

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibiotika und Durchfall

    Sehr geehrte Frau Dr. Schönenberg,

    ich habe von Montag bis Donnerstag Amoxicillin wegen einer Blasenentzündung genommen. Gleichzeitig nehme ich seit Montag Metformin 3x850 mg (vorher 2x täglich 450 mg).
    Seit Donnerstag habe ich wässrigen Stuhlgang (früh noch normal und dann ging es los).
    Ich habe keine nennenswerten Schmerzen, nur vor den Stuhlgängen krampft der Darm, nach dem Stuhlgang sind die Krämpfe wieder weg und es bleibt nur ein leichtes Zwicken im Bauchraum.
    Nun nehme ich an, dass der Durchfall durch die Antibiotika gekommen ist und würde gern wissen, wie lange so etwas anhalten kann. Blutig ist der Durchfall nicht.
    Ich nehme jetzt 2x 250 mg Perenterol und wollte übers Wochenende erst mal abwarten, ob es besser wird.
    Ist die Vorgehensweise richtig oder sollte man den Arzt aufsuchen?
    Ich muss dazu sagen, über Nacht hatte ich keine Beschwerden und heute auch noch nicht (habe allerdings sicherheitshalber auch nur Zwieback gegessen).
    Für Ihre Hilfe bedanke ich mich im Voraus.

  • Re: Antibiotika und Durchfall


    Auch ich sehe einen Zusammenhang mit der Antibiotikaeinnahme, das Problem ist leider sehr häufig.
    Sie haben alles richtig gemacht, in der Regel sollte nach einigen Tagen eine Besserung auftreten. Wenn möglich würde ich die Antibiotika absetzen, falls nicht schon erfolgt.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Antibiotika und Durchfall


      Hallo,

      lasse Dich deinen Stuhl bitte auf Clostridium difficile untersuchen. Amoxicillin ist ein Mittel was leider sehr häufig zu Durchfall führt. Am besten sofort zum Arzt und das Medikament absetzen sonst kann es zu einer Pseudomembranöse Kolitis kommen. Und das ist sehr schmerzhaft, habe ich schon durch. Es steht auch in der Packungsbeilage, das man bei Durchfall das Medikament absetzen soll weil es dazu sonst führen kann. Die Krämpfe weisen schon darauf hin.
      Wenn Du Fragen haben solltest melde Dich einfach.
      Ich wünsche Dir gute Besserung

      LG Tizian

      Kommentar


      • Re: Antibiotika und Durchfall


        Hallo Tizian,
        danke für den Tip. Der Durchfall hatte sich einen Tag später bereits wieder erledigt. Ob er nun von den Antibiotika kam oder von der hohen Dosis Metformin weiß ich nicht. Jetzt geht es mir jedenfalls wieder besser.
        LG
        sultanine

        Kommentar