• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kloß im Hals, Schmerzen rechter Oberbauch

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kloß im Hals, Schmerzen rechter Oberbauch

    Hallo,

    ich bin mittlerweile leider sehr beunruhigt.
    Vor 4 Wochen fing es an das ich ständig ein Kloß im Hals hatte.
    War auch gleich beim Hausarzt und dort wurde festgestellt das ich knoten in der schilddrüse habe. Diese wurden durch eine szintigraphie untersucht und es stellte sich kalte Knoten heraus. Diese sollen nun alle 3 Monate kontrolliert werden. Allerdings sagte mir der Radiologe das die schluckbeschwerden nicht von den Knoten in der schilddrüse kommen könnten. Also war ich nochmal beim Hausarzt und der schickte mich zu einem HNO. Die HNO Ärztin verschrieb mir Antibiotika, aber die Beschwerden wurden leider nicht besser. Es gab aber Immer wieder Tage ohne Beschwerden.
    Seit Sonntag vor 2 Wochen habe ich sehr sxhlwinigen Stuhlgang. Dieser hat sich seit dem letzten Wochenende zu richtigem durchfall entwickelt.
    Mittwoch vor ca. 1,5 Wochen hatte ich dann sehr starke Beschwerden kurz nach dem Essen im oberbauch. Am nächsten Tag nochmal zum Hausarzt und ich bekam pantoprazol verschreiben. Anfangs waren die Beschwerden nach dem Essen weg und ich dachte das hilft jetzt endlich. Leider kam der kloß im Hals nach einigen Tagen wieder.
    Seit letzter Woche donnerstag ist der kloß im hals aber verschwunden. Aber dafür habe ich einen starken Schmerz im rechten Oberbauch wenn ich auf der rechten Seite liege oder drauf drücke.
    Allerdings habe ich seit Samstag vor einer Woche starke Schmerzen in der leiste. War am letzten Montag beim Hausarzt und die Ärztin meinte das käme von der Hüfte.
    So langsam weiß ich nicht mehr weiter und komme mir langsam dumm. Vor zum Arzt zu gehen. Haben sie eventuell einen Rat an mich?


  • Re: Kloß im Hals, Schmerzen rechter Oberbauch

    Sie sollten hier einen Internisten aufsuchen !!!
    Möglichst eine Magenspiegelung mit Gewebeprobe machen lassen.

    Zitat:
    Anfangs waren die Beschwerden nach dem Essen weg und ich dachte das hilft jetzt endlich.
    Eben das könnte ein Hinweis sein !?
    Möglich Helio-Bakter ???

    Betreff aller anderen Beschwerden kann ein Internist entsprechende Untersuchungen
    vornehmen bzw. veranlassen !
    MfG

    Kommentar


    • Re: Kloß im Hals, Schmerzen rechter Oberbauch

      Auch ich empfehle eine Magenspiegelung zur Umfelddiagnostik, vorher Bluttests und Ultraschall der Bauchorgane !
      Mit Angaben zum Alter, Geschlecht, Gewicht und Vorerkrankungen wäre eine Beratung viel einfacher.....
      MfG
      Dr. E. S.

      Kommentar


      • Re: Kloß im Hals, Schmerzen rechter Oberbauch

        Guten morgen,
        Ich bin männlich und bin 34 Jahre alt. Wiege ca 74 kg. Entschuldigung, das habe ich vergessen im ersten Beitrag zu schreiben.

        Ich war gestern nochmal bei meiner Hausärztin. Wegen der Schmerzen in der leiste hat sie nochmal alles angetastet und mich zu einem Chirurgen überwiesen. Geschwollen lymphknoten schließt sie aus.
        Weben den Bauch Beschwerden wird am kommenden Dienstag ein Ultraschall vom Bauch gemacht.

        ​​​Seit ca 2 Wochen habe ich außerdem noch sehr flüssigen und recht schleimigen Stuhlgang. Gewicht habe ich seit die Beschwerden begonnen haben ca 2,5 kg abgenommen.

        Meine Hausärztin ist Internistin. Denke da bin ich gleich richtig aufgehoben.
        Ich hoffe es ist bald vorbei mit den Beschwerden. So kann es ja nicht weitergehen.

        VG Michael

        Kommentar



        • Re: Kloß im Hals, Schmerzen rechter Oberbauch

          Noch etwas vergessen.
          Vorerkankungen habe ich keine.

          Kommentar


          • Re: Kloß im Hals, Schmerzen rechter Oberbauch

            Hallo Michael 1984
            was wurde aus deinen Schmerzen hab gleiche Symptome.
            Mit freundlichen Grüßen

            Kommentar