• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Oberbauchschmerz und Vorfall im Dezember 2014

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Oberbauchschmerz und Vorfall im Dezember 2014

    Im Dezember 2014 habe ich Erste Hilfe geleistet und wurde von einem Hepatitis C infizierten mit Blut im Gesicht angespuckt...In Richtung mein Gesicht! Im April und Juni 2015 habe ich beim Arzt Anti HCV bestimmen lassen, ebenfalls im März 2016. Alle drei Ergebnisse negativ.
    Trotzdem plagen mich seit ungefähr 1 Jahr diffuse Schmerzen rechts im Oberbauch...Manchmal denke ich sie sind bewegungsabhängig und wenn ich auf meinem Bauch rum drücke kann ich nicht einordnen ob sie von den Rippen oder von innen kommen.
    Die Schmerzen sind leicht aber wahrnehmbar. Ich bin natürlich unsicher ob das noch was mit meinem Ereignis zutun hat oder nicht.
    Sind die Anti HCV Tests zu 100% zuverlässig oder muss ich mir dahingehend noch Sorgen machen??? Oder kann ich die Schmerzen ggf. auf was muskuläre bzw. Orthopädisches schieben?

    Vielen Dank


  • Re: Oberbauchschmerz und Vorfall im Dezember 2014

    Alle HCV Tests waren negativ, diesbezüglich brauchen Sie sich keine Sorgen mehr zu machen. (als Krankenhausärztin kommen mir Ihre Sorgen SEHR SEHR bekannt vor, da erlebt man leider dauernd solche Vorkommnisse !).
    Eine chronische Hepatitis C bleibt übrigens auch für viele Jahre (manchmal für immer ) völlig symptomlos. Ihre Beschwerden haben sicher einen anderen Zusammenhang, bei Bewegungsabhängikeit denkt man eher an die Wirbelsäule, bei Nahrungsabhängigkeit an Magen/ Darm oer Gallenprobleme. In diesem Fall wäre eine Ultraschalluntersuchung und Bluttests sinnvoll.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar