• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nierentumor

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nierentumor

    Sehr geehrter Herr Prof. Wust,

    nachdem ich im Dez. 01 Blut im Urin hatte (sichtbar), und daraufhin beim CT ein ca. 8 cm Nierenzell-CA erkannt wurde, bin ich anschliessend operiert worden, die linke Niere wurde entfernt.

    Der histologische Befund ergab: TNM T2 G2 N0 M0, auf die Niere begrenzt.

    Die operierenden Aerzte im Krankenhaus sagten mir, dass mit der Operation die Angelegenheit erledigt sei, der Chefarzt empfahl eine jaehrliche Nachsorge-Untersuchung, wobei ihm da die verbleibende Niere wichtig sei. Die Gefahr eines Rezidivs sieht er aufgrund des OP-Ergebnisses und wegen des Stadiums des Tumors in meinem Fall nicht als gegeben, spaetere Metastasen als hoechst unwahrscheinlich, kurzum: insgesamt sei die Sache fuer mich erledigt.

    Mein Hausarzt (Internist) sieht die Sache sehr aehnlich. Ich koenne optimistisch und positiv nach vorne schauen, und soll das alles als "ueberstanden" innerlich verarbeiten. Er koenne natuerlich nichts garantieren, aber "nach menschlichem Ermessen" und aus seiner medizinischen Sicht, vor allem nach vorliegendem OP-Bericht und hist. Befund haette ich Glueck gehabt und koenne mich als geheilt betrachten.

    Meine Frage an Sie: koennen Sie sich den geschilderten Aussagen anschliessen? Mir scheint das ein wenig zu "rosig". Soll ich wirklich so viel Glueck gehabt haben? Kurz und gut: Wie ist Ihre Meinung grundsaetzlich bzgl. meiner Daten?

    Viele Gruesse,
    T.

  • RE: Nierentumor


    Hallo,

    Also ich weis wirklich nicht warum Sie so negativ in die Zukunft denken?
    Wenn kein Befall der Lymphknoten und keine Fernmetastasen nachgewiesen wurde ist das doch hervorragend!
    Fast 90% der Patienten in deisem Stadium (T2 N0 M0) überleben 10 Jahre und mehr und gelten damit als geheilt.Der Chefarzt und ihr Hausarzt haben also völlig Recht mit ihrer Prognose.
    Geniessen sie hr Leben und seinen sie froh das sie so viel Glück gehabt haben.

    Kommentar


    • RE: Nierentumor


      Die Heilungsrate bei einem auf die Niere begrenzten Tumor (T2) ohne LK-Befall (N0) beträgt ca. 90%. Das können Sie in den Lehrbüchern der Onkologie nachlesen.
      Außerdem ist G2 (relativ) gut differenziert, was auch günstig ist.

      Kommentar