• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Individuelle Gesundheitsleistungen IGeL

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Individuelle Gesundheitsleistungen IGeL

    Ein kleiner Hinweis für die Gemeinschaft. Wenn man die von der BARMER nicht unterstützte Leistung beantragt, in dem man eine ausführliche Begründung hinzufügt und um Beteiligung bittet, führt das meistens zum Erfolg. Die BARMER hat sich bei den Voruntersuchungen zur Katarakt OP beteiligt, voriges Jahr bei der Lachgassedierung, deren Wirkung ich leider in Frage stellen muss; jedenfalls bei einem pathologischen Schluck- und Würgereflex. Wenn der Zahnarzt einen ausführliche Bericht zur Notwendigkeit einer intravenösen Sedierung gibt und man die Rechnung einreicht, erhält man die Kosten erstattet. Auch bei der bevorstehenden
    Photodynamischen Therapie, die von allen Hautärzten als Sonderleistung angeboten wird aber wissenschaftlich anerkannt ist, sol ich den Beweis der Notwendigkeit erbringen und dann den Kostenvoranschlag einreichen. Vielleicht erreicht man bei anderen KK das auch


  • Re: Individuelle Gesundheitsleistungen IGeL

    Guten Tag, Frau Dr. Liekfeld,
    vermutlich können Sie hier keine Aussage treffen, weil es Haut und Auge betrifft.
    Ich habe Aktinische Keratose (obwohl ich nie einen Sonnenbrand hatte, aber sehr viel in meinem Leben im Freien war, selbst den Unterricht habe ich in der wunderschön gelegenen Schule „Am Griebnitzsee“ oft nach draußen verlegt).
    Dafür habe ich nun den Schaden. Nach einer Kryochirurgie einzelner Hautareale muss ich nun täglich Lichtfaktor 50 Creme auftragen. Nach einer Weile fangen die Augen ganz fürchterlich an zu brennen und zu tränen, wie beim Zwiebelschneiden. Bei allen 3 Produkten, die mir die Ärztin mitgegeben hat, ist es leider so. Künstlich Tränenflüssigkeit vorher und nachher schafft leider auch keine Abhilfe. Haben Sie einen Rat?

    https://abload.de/img/sonnenschutzjcjmp.jpg
    Zuletzt geändert von Die Redaktion; 25.09.2019, 12:44. Grund: Bildeinbettung entfernt

    Kommentar


    • Re: Individuelle Gesundheitsleistungen IGeL

      So furchtbar abwegig finde die Frage nun nicht, dass ich keine Antwort erhalte

      Kommentar


      • Re: Individuelle Gesundheitsleistungen IGeL

        Meinst du den Beitrag an Fr. Dr.?
        Ich glaube nicht dass sie die Zeit hat hier mit zu lesen, warum sollte sie auch?

        Kommentar



        • Re: Individuelle Gesundheitsleistungen IGeL

          Ich meinte meine Frage betr. Sonnenschutzsalbe Allergie fürs Auge. Bis jetzt hat Frau Professor alles gelesen
          Auch das gehört nicht direkt hier her, hat mich aber gestern sehr beschäftigt Unsere Expertin arbeitet an der TOP Focus Klinik und ist selbst wieder TOP Ärztin. https://www.facebook.com/gela.fiebig...7362330002326/
          Zuletzt geändert von Die Redaktion; 26.09.2019, 15:31. Grund: Video-Einbettung entfernt

          Kommentar


          • Re: Individuelle Gesundheitsleistungen IGeL

            Das hier ist aber nicht das Forum von Fr. Prof. und deshalb wird sie es kaum lesen.
            Das wäre zu viel verlangt, dass sie in allen Foren die Beiträge von Usern sichtet, falls mal eine Frage zu den Augen kommt, mit diesem hier hat sie nichts zu tun und mit allen anderen auch nicht, außer dem Augenforum.
            Sie wird nicht lesen, was du außerhalb ihres Arbeitsbereiches (Forums) schreibst, warum auch?

            Kommentar


            • Re: Individuelle Gesundheitsleistungen IGeL

              PS, natürlich kannst du auf Sonnenschutz allergisch reagieren, meist merkt man das.
              Im Grunde kann man auf alles allergisch reagieren und die Augen sind bei diesen Reaktionen sehr häufig involviert, besonders wenn es in ihrer unmittelbaren Umgebung aufgetragen wird.

              Kommentar