• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Bin ich zu alt um Schwanger zu werden?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bin ich zu alt um Schwanger zu werden?

    Hallo!

    Ich bin nun 37 jahre und seit 5 jahren mit meinem Partner zusammen, seit zwei jahren versuchen wir ein Kind zu bekommen, Erfolglos. mein Partner ist 2 Jahre jünger.
    Letztes jahr haben wir uns beide untersuchen lassen, da wir nicht verstanden warum es nicht klappt.
    Bei Ihm ist alles okay, doch bei mir wurde festgestsellt ich sei in den Wechseljahren und mein Anti Müller Hormon liegt bei 0,08.
    Das war im Oktober 2012, in dem monat, vor dem Ergebnis habe ich eine unterbauchspiegelung bekommen, da mein linker eierstock von Gewebeverwucherungen umwachsen war.

    Im Januar 2013 hatte ich wieder schmerzen im Unterleib und ging zum Frauenarzt, der sagte meine Eierstöcke würden wieder hormone produzieren, ist jedoch noch nicht sicher ob sie auch wieder eizellen produzieren. Mein Frauenarzt möchte nun bis April warten zwecks Test des Anti Müller hormones.
    Seit drei Tagen habe ich heiße Brüste und unterleibschmerzen, war heute beim Arzt, jedoch baut sich meine schleimhaut in der Gebärmutter nicht auf und ist viel zu dünn, Schwanger bin ich nicht. Seit 15 Jahren hab ich schon hormonschwankungen, es kommt sehr oft vor das ich meine Tage nur alle 2-3 Monate bekomme.

    Was kann ich tun um meine eierstöcke zu produzieren zu bekommen, ggf wie kann man die schleimhaut in der Gebärmutter zum wachsen bekommen.
    Wir wünschen uns nichts sehnlicher als ein Kind.

    Ich hoffe mir kann noch geholfen werden.


  • Re: Bin ich zu alt um Schwanger zu werden?


    Hallo Karin,
    versuch mal in einem Kinderwunschzentrum.
    Ich bin auch dort.Da gibt es mehrere Möglichkeiten schwanger zu werden.

    Viel Gluck

    Kommentar


    • Re: Bin ich zu alt um Schwanger zu werden?


      Hallo edlira!

      Danke für deine antwort, muss man da nicht verheiratet sein? Sonst ist das doch total teuer.
      Wir wollen dieses jahr heiraten, ist aber noch kein fester termin vor gesehen.
      Ich werde mich da mal im i-net erkundigen und einige kinderwunschkliniken mir hier ansehen. Kannst du schon eine empfehlen?

      Gruss Karin411

      Kommentar


      • Re: Bin ich zu alt um Schwanger zu werden?


        Hallo, Karin411, wenn AMH so niedrig ist, werden Sie ein Problem haben. Es zeigt an, daß die Eierstocksfunktion erlischt und die REserve gering ist. Es können aber noch Eizellen heranreifen, das kann man mit Ultraschall kontrollieren. Auf jeden Fall sollte möglichst schnell eine maximale Stimulation der Eierstöcke vorgenommen werden, um die restlichen Eier noch zu retten und ev. einzufrieren. Am besten wären Sie in einer Kinderwunschsprechstunde aufgehoben. Alles Gutte Ihr Dr. Meinhard Leuth

        Kommentar



        • Re: Bin ich zu alt um Schwanger zu werden?


          Hallo Herr Leuth,

          Danke für ihre information. Mein Frauenarzt hat letzte woche erneut einen Test gemacht um das Anti Müller hormon nochmal zu überprüfen, da meine tage wieder eingesetzt haben, zwar nun im zyklus von 6 wochen, aber ich habe sie wieder. vorher hab ich sie alle 3 monate mal bekommen 1 jahr lang, davor hatte ich sie regelmäßig, mit außnahmen. Schon vor 12 jahren wurde bei mir festgestellt das ich hormonschwankungen habe und dadurch kam es sehr oft dazu das meine tage ab und an 1-2 monate aus blieben.
          Im Oktober 2012 zeigten meine eierstöcke keine regung mehr. Doch seit Januar 2013 haben sie wieder angefangen hormone zu produzieren, was aber noch nicht heißen muß das auch eizellen heran wachsen (aussage meines Frauenarztes).
          Nun muß ich bis zum 09.04.2013 noch auf das ergebnis warten und ich dreh fast durch, da ich es wissen möchte ob nun wieder eizellen herran reifen.
          Ich habe anfang 2012 schon Clomifen genommen, was laut den berichten die man hier lesen kann auch zu Wechseljahr erscheinungen führen kann. Ich hoffe und gebe nicht auf, das ich doch noch ein Kind bekomme.
          Es ist mein sehnlichster wunsch. Ich werde mich hier gleich mal zwecks Kinderwunschklinik hier erkundigen, welche in der nähe ist und welche für mich in frage kommt, da ich noch nicht verheiratet bin und wir dies noch dieses Jahr tun möchten. Danke im voraus. Sagt Karin.

          Kommentar


          • Re: Bin ich zu alt um Schwanger zu werden?


            Hallo,Karin411, für eine Kinderwunschbehandlung muß man in Deutschland nicht verheiratet sein. Im Zweifelsfall entscheidet eine Ethikkommission bei Ihrer zuständigen Ärztekammer, ob entsprechende medikamentöse Hilfen bezahlt werden. Auf jeden Fall ist es gut, wenn Sie eine entsprechende Kinderwunschsprechstunde aufsuchen, die kennen sich dort auch mit den gesetzlichen Möglichkeiten aus. Viel Erfolg, Ihr Dr. Meinhard Leuth

            Kommentar